Legends of Tomorrow/Episodenliste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Episodenliste enthält alle Episoden der US-amerikanischen Science-Fiction-Action-Fernsehserie Legends of Tomorrow, sortiert nach der US-amerikanischen Erstausstrahlung. Die Fernsehserie umfasst derzeit fünf Staffeln mit 82 Episoden.

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel Episoden­anzahl Erstausstrahlung USA Deutschsprachige Erstausstrahlung
Staffelpremiere Staffelfinale Staffelpremiere Staffelfinale
1 16 21. Januar 2016 19. Mai 2016 30. August 2016 14. Dezember 2016
2 17 13. Oktober 2016 4. April 2017 10. Mai 2017 30. August 2017
3 18 10. Oktober 2017 9. April 2018 16. Juli 2018 12. November 2018
4 16 22. Oktober 2018 20. Mai 2019 30. März 2020 10. August 2020
5 15 14. Januar 2020 2. Juni 2020 17. August 2020

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der ersten Staffel war vom 21. Januar bis zum 19. Mai 2016 auf dem US-amerikanischen Sender The CW zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der deutsche Free-TV-Sender ProSieben vom 30. August bis zum 14. Dezember 2016.[1]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA/Kanada Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Zuschauer
(USA)[2]
1 1 Ein unschlagbares Team Pilot (1) 21. Jan. 2016 30. Aug. 2016 Glen Winter Marc Guggenheim, Phil Klemmer,
Greg Berlanti & Andrew Kreisberg
3,214 Mio.
Im Jahr 2166 stürzt der Unsterbliche Vandal Savage die Welt in seinem Streben nach der Weltherrschaft mit seiner Armee ins Chaos und veranlasst den Time Master Rip Hunter, mit seinem Schiff Waverider in das Jahr 2016 zu reisen, um – entgegen dem Gebot des Rates der Time Master, die Vergangenheit nicht zu verändern – Savages zukünftige Taten abzuwenden. Dafür stellt sich Rip ein kampferfahrenes Team zusammen, bestehend aus Ray Palmer (Atom), Sara Lance (White Canary), den fusionsfähigen Jefferson Jackson und Dr. Martin Stein (Firestorm), Kendra Saunders (Hawkgirl) und Carter Hall (Hawkman) sowie den beiden Verbrechern Leonard Snart (Captain Cold) und Mick Rory (Heat Wave). Obwohl viele zunächst zögern, erklären sich letztlich alle bereit, als Zeitreisende die Welt zu retten, auch wenn bei Snart und Rory die Aussicht auf gewinnbringende Raubzüge als Grund überwiegt. Als erstes reist Rip mit seiner neuen Crew nach St. Roch ins Jahr 1975, um Professor Aldus Boardman aufzusuchen, welcher bald sterben wird und ihnen als Experte für Vandal Savage dessen Aufenthaltsort mitteilen kann. Wie sich herausstellt, handelt es sich bei Boardman um Kendras und Carters gemeinsamen Sohn aus einem früheren Leben und in Abwesenheit des Teams wird die Waverider mit Jackson an Bord von dem zeitreisenden Kopfgeldjäger Chronos beschossen. Durch die seelische Verbindung zu Jackson spürt Dr. Stein die Gefahr und das Team eilt zurück, bevor es mit dem von Chronos tödlich verwundeten Boardman auf dem Schiff fliehen muss. Unter dem Druck der Crew offenbart Rip schließlich, dass der Rat aufgrund seines Regelverstoßes Chronos auf ihn angesetzt hat und er sich an Savage für die Ermordung seines Sohnes und seiner Frau rächen will. Zudem gesteht er, dass er die Teammitglieder aufgrund ihrer Irrelevanz im Zeitverlauf ausgewählt hat, was deren Vertrauen in ihn zwar schwächt, diese aber auch anregt, ihr Schicksal selbst zu bestimmen. Derweil bringt Savage in Norwegen Atomraketen in seinen Besitz.
2 2 Die wilden Siebziger Pilot (2) 28. Jan. 2016 30. Aug. 2016 Glen Winter Phil Klemmer, Marc Guggenheim,
Greg Berlanti & Andrew Kreisberg
2,897 Mio.
Mithilfe von Boardmans Aufzeichnungen findet das Team Savage in Norwegen bei einer illegalen Waffenauktion, auf der dieser seinen neu erbeuteten Sprengkopf versteigern will. Ohne den um Autorität ringenden Rip schleicht sich das Team dazu, wird aber entlarvt und muss sich im aufkommenden Kampf gegen die anwesenden Terroristen verteidigen. Savage schafft sich zur unbemerkten Flucht eine Ablenkung, indem er einen Zeitzünder an der Atombombe aktiviert, die Firestorm daraufhin zu einem weit entfernten Ort fliegt, wo er die Explosionsenergie dank seiner Absorptionskraft gering halten kann. Zurück an Bord des Schiffes stellt sich heraus, dass Savage eine verlorengegangene Komponente des Waffensystems aus Rays Anzug aufgesammelt hat und diese laut einer Simulation des Bordcomputers nutzen wird, um bereits 2016 Zerstörung über die Welt zu bringen. Da Dr. Stein weiß, dass ein Alphastrahlendetektor in der Lage wäre, das Teil aufzuspüren, und er im Jahre 1975 als einer der wenigen einen Prototyp davon besaß, macht er sich mit Jackson und Sara auf den Weg zu seinem früheren Ich. Es gelingt ihnen, den Detektor zu entwenden und mit diesem dann die Waffenkomponente aus Savages Labor zu bergen, allerdings mit der Folge, dass der junge Stein an diesem Abend nicht seine zukünftige Ehefrau kennenlernen wird. Währenddessen brechen Ray und Snart in ein Anwesen ein, um einen magischen Dolch zu stehlen, mit dem es möglich sein soll, Savage zu töten. Dabei tappen sie aber in eine Falle des Besitzers, Savage, der sie anschließend ihr Team zur Hilfe rufen lässt, in Hoffnung auf das Erscheinen seiner Erzfeinde, Kendra und Carter, deren Tod ihm mehr Macht verleiht. Nachdem Firestorm Ray und Snart befreit, stürzt sich Carter mit dem Dolch auf Savage, doch dieser gewinnt die Oberhand über den Dolch, mit dem er Carter schließlich ersticht und Kendra verletzt. Das Team flieht aufs Schiff und inmitten der Trauer über Carters Tod zeigt Rip Dr. Stein, dass er dessen jüngeres Ich doch noch mit seiner Ehefrau zusammenführen konnte.
3 3 In Lebensgefahr Blood Ties 4. Feb. 2016 6. Sep. 2016 Dermott Downs Marc Guggenheim & Chris Fedak 2,321 Mio.
Beim Versuch, Savage durch einen Angriff auf sein Vermögen zu schwächen, werden Rip und Sara in der Bank vom Personal, welches zu Savages Gefolgschaft gehört, enttarnt und in einen Kampf verwickelt, in dem Sara durch ihre unkontrollierbare Mordlust die meisten Angestellten tötet. Einen von ihnen fragen sie an Bord aus, wobei dieser preisgibt, dass Rip bereits im Mittleren Reich einen gescheiterten Mordanschlag auf Savage verübte und letzterer Carters Leiche am Abend im Rahmen einer Gala verwenden will. Mit dem Jumpship der Waverider fliegt Jackson Snart und Rory derweil nach Central City, wo die beiden einen Smaragd stehlen, den Snart im Anschluss seinem Vater übergibt. Seine Hoffnung ist es, diesen damit von demselben Raub abzuhalten, der ihm damals eine langjährige Gefängnisstrafe einbrachte, in deren Folge er gewalttätig an seiner Familie wurde. Mit der Hilfe von Dr. Stein gelingt es Ray in der Zwischenzeit, mit seinem schrumpfbaren Anzug winzige Metallsplitter des Dolches aus Kendras Blut zu entfernen, was dazu führt, dass sich ihr Gesundheitszustand trotz ihrer anhaltenden Bewusstlosigkeit verbessert. Auf der Feier werden Rip und Sara schließlich von Savages Dienern entdeckt, gefangen genommen und Zeuge eines geheimen Rituals, bei dem Savage seinen Anhängern Carters Blut zur Verlängerung ihres Lebens zu trinken gibt. In einem epileptischen Anfall alarmiert Kendra Ray und Stein und diese die im Jumpship sitzenden Jackson, Snart und Rory, welche die Zeremonie anschließend stürmen und Sara und Rip befreien. Im Kampfgetümmel schafft es Rip, seine lang ersehnte Rache an Savage zu üben, indem er ihm die Kehle aufschneidet, wobei er jedoch den Namen seines Sohnes und seiner Frau nennt und Savage damit die Chance gibt, diese im Jahr 2166 zu finden und zu töten. Durch die Bergung von Carters Leichnam kann die Crew ihn zusammen mit Boardman am nächsten Tag angemessen bestatten, bevor sie auf Hinweis des Bordcomputers in das Jahr 1986 reisen, um Savage dort als nächstes anzutreffen.
4 4 Liebesgrüße aus Moskau White Knights 7. Feb. 2016 13. Sep. 2016 Antonio Negret Sarah Nicole Jones & Phil Klemmer 2,392 Mio.
Im Jahr 1986 angekommen unternimmt das Team eine Mission ins Pentagon, um von dort eine streng gesicherte Akte über Savage zu stehlen, was gelingt, auch wenn Kendra dabei von den Kräften aus ihrem ersten Leben als altägyptische Kampfpriesterin übermannt wird und mehrere Wachen angreift. Da Savage laut Akte in der Sowjetunion zusammen mit der Physikerin Valentina Vostok an einem Forschungsprojekt arbeitet, fliegt die Crew dorthin und bekommt es auf dem Weg mit Chronos zu tun, dessen Schiff Rip jedoch durch ein geschicktes Lenkmanöver mithilfe der sowjetischen Luftstreitkräfte zum Absturz bringen kann. Am Abend lauern Ray und Snart Vostok dann vor dem Bolschoi-Theater auf und im Gegensatz zu Ray schafft es Snart, Vostok zu verführen und ihr eine Zugangskarte ihres Forschungsunternehmens zu entwenden. Während Kendra und Sara im Schiff die Bändigung ihrer Kräfte trainieren, treffen Rip und Rory bei der Untersuchung einer Zeitanomalie auf den Time Master Zaman Druce, der Rip im Namen des Rates bittet, seine Handlungen zu unterlassen und die Mitglieder des Teams wieder in ihre Zeit zurückzuschicken. Nach kurzer Bedenkzeit zeigt sich Rip einverstanden, wird daraufhin aber von Druce mit Chronos hintergangen, die er nur mit der Hilfe von Firestorm und Rory in die Flucht schlagen kann. Dass Jackson aufgrund seines stürmischen Verhaltens dabei verletzt wird, löst einen Streit zwischen ihm und Dr. Stein aus, von dessen Befehlen sich Jackson in ihrer fusionierten Form unterdrückt fühlt. Mit der Karte verschafft sich Dr. Stein anschließend Zutritt zu dem Unternehmen und findet heraus, dass Savage und Vostok ein Metawesen nach dem Vorbild von Firestorm erschaffen wollen. Stein schafft es, die Energie des dafür notwendigen Thermokerns mithilfe seiner Metakraft zu absorbieren, seine Begleiter, Ray und Snart, werden aber von Vostok entdeckt. Dank eines Überraschungsangriffes von Rory kann Snart mit dem abgeschalteten Kern fliehen, doch Ray, Stein und Rory werden gefangen genommen.
5 5 Flucht aus dem Gulag Fail-Safe 18. Feb. 2016 20. Sep. 2016 Dermott Downs Beth Schwartz & Grainne Godfree 2,248 Mio.
Nach der Ankunft in einem Gulag werden Ray und Rory in eine Zelle gesperrt, während Dr. Stein von Vostok vergeblich darum gebeten wird, die Formel preiszugeben, die diese zur Stabilisation der Firestorm-Reaktion benötigt. Ohne Kendra und Jackson, denen er Erholung verordnet hat, geht Rip mit Sara und Snart einen Plan zur Befreiung ihre Kumpanen an und verschafft den beiden dafür zunächst über einen Kontakt zur russischen Mafia Zugang zum Gulag. Nach mehreren erfolglosen Überredungsversuchen beginnt Savage dort unterdessen, Ray und Rory vor Steins Augen zu foltern, was bei diesem Wirkung zeigt und ihn dazu bringt, sich zur Kooperation bereitzuerklären. Als Snart sich im Untergrund des Gulags spontan entscheidet, zuerst seinen Freund Rory zu befreien, nimmt Sara alleine die Verfolgung auf, schafft es jedoch nicht, Stein vor dem Eintritt ins Labor abzufangen. Da Rip die Mission kurz vorm Scheitern sieht, greift er auf Kendra und Jackson zurück und lässt erstere letzteren hinter die Mauern des Gulags fliegen, damit dieser dort manuell einen Stromausfall verursacht. Dies führt dazu, dass sich die elektrisch gesicherten Gefängniszellen öffnen und sämtliche Insassen in den Hof strömen, wodurch auch Snart, Rory und Ray fliehen können. Während Vostok herausgefunden hat, dass Stein selbst die Hälfte eines Firestorms ist, und mithilfe eines anderen Thermokerns mit ihm fusioniert, trifft Rip auf Savage, den er mit von Kendra angebrachten Sprengladungen in die Luft sprengt. Durch seine Verbindung zu Dr. Stein gelingt es Jackson, diesen aus der aufgrund des fehlenden Quantenspleißers instabilen Firestorm-Fusion zu lösen, was eine unkontrollierte Reaktion von Vostoks Molekülen zur Folge hat und in einer großen Explosion mündet, der die Crew mit ihrem Schiff nur knapp entflieht. Später wird die Waverider durch einen erneuten Angriff von Chronos aus dem Zeitwirbel geschleudert und landet im Star City des Jahres 2046, wo das Team auf einen grün gekleideten Bogenschützen stößt, bei dem sich aber nicht um Oliver Queen handelt.
6 6 Star City 2046 Star City 2046 25. Feb. 2016 28. Sep. 2016 Steve Shill Marc Guggenheim & Ray Utarnachitt 2,473 Mio.
Nach einem feindseligen Empfang durch den Bogenschützen und der Rückkehr auf das Schiff bietet sich dem Team der Anblick eines völlig zerstörten und im Chaos versunkenen Star City im Jahr 2046. Da Rip für die Reparatur des Schiffes einen funktionstüchtigen neuromorphen Cortex benötigt, macht er sich mit Sara, Snart und Rory auf den Weg zu „Smoak Industries“, ehemals Palmer Technologies, und gerät dabei in einen Kampf zwischen dem Bogenschützen und einer Gang. Während Rory deren Anführer mit seiner Feuerpistole tötet, dessen Platz einnimmt und sich anschließend mit dem missmutigen Snart in eine Bar zurückzieht, erzählt der neue Green Arrow, Connor Hawke, Sara und Rip von seinem unermüdlichen Kampf gegen die Gewaltherrschaft von Grant Wilson alias Deathstroke, Sohn von Slade, welcher die Stadt mit seiner Armee einst in die Anarchie gestürzt hat. Auf dessen plötzliches Erscheinen hin fliehen die drei in das frühere Green-Arrow-Versteck, wo sie auf den gealterten, stark verwahrlosten und einarmigen Oliver Queen treffen, der Connors wahren Namen, John Diggle junior, welchen dieser aus Reue für den Tod seines Vaters abgelegt hat, sowie den mutmaßlichen Aufenthaltsort des Cortex offenbart. Vor Ort finden Sara, Rip und Connor den Prototyp, werden allerdings von Deathstrokes Soldaten überrascht, die zwar mithilfe von Snart und des widerwillig zurückgekehrten Rory in die Flucht geschlagen werden können, dabei aber Connor entführen. Obwohl Rip erklärt, dass diese Zukunft nicht gewiss ist, und droht, ohne sie loszufliegen, will Sara Connor vor der geplanten öffentlichen Hinrichtung durch Deathstroke bewahren und motiviert den lebensmüden Oliver, ihr dabei zur Seite zu stehen. Von Dr. Stein überredet eilt Rip den beiden mit dem restlichen Team zur Hilfe, wodurch Connor befreit und Grant Wilson besiegt werden kann. Nachdem Oliver neuen Mut gefasst hat und beschließt, gemeinsam mit Connor die Verbrechensbekämpfung wiederaufzunehmen, verabschiedet sich die Crew und verschwindet mit der Waverider.
7 7 Piraten an Bord! Marooned 3. Mär. 2016 5. Okt. 2016 Gregory Smith Anderson Mackenzie & Phil Klemmer 2,277 Mio.
In Rückblenden zeigt sich, wie sich Rip und seine Frau Miranda bei der Ausbildung zum Time Master kennenlernten und Miranda diese Rip zuliebe abbrach, da eine Liebesbeziehung unter Time Mastern vom Rat untersagt war. In der Hoffnung auf ein für die Verfolgung von Savage notwendiges Computer-Update der Zeitlinie kommt Rip dem Notruf des im Weltraum gestrandeten Time-Master-Schiffes Acheron nach, woraufhin er mit Jackson, Dr. Stein und Rory im Jumpship der Waverider an dieses andockt und geradewegs in eine Falle von „Zeitpiraten“ läuft. Über einen Funkspruch an die Waverider, in dem deren Anführer, Jon Valor, die Herausgabe derselben fordert, aktiviert Rip durch die Aussprache von Signalwörtern ein Protokoll im Bordcomputer, welches die Waverider in die Flucht steuern lässt, wobei ihre Hülle allerdings durch den Beschuss der Acheron beschädigt wird. Während Snart und Sara bei dem Versuch, den Riss zu versiegeln, durch einen Sicherheitsmechanismus eingesperrt werden und zu erfrieren drohen, wird Rip in der Arrestzelle aus seiner Verzweiflung heraus beleidigend gegenüber Rory, der ohnehin frustriert ist, da er lieber in Star City 2046 geblieben wäre, jedoch von Snart aufs Schiff gezerrt wurde, und sich nun zur Kollaboration mit Valor entschließt. Ray gelingt es derweil, die Hülle des Schiffes von außen zu reparieren, erleidet bei der Rückkehr an Bord aufgrund von Sauerstoffmangel allerdings einen Herzstillstand, den er aber dank Kendras lebensrettenden Maßnahmen überlebt. Stein, der auf dem Jumpship zurückgeblieben war, befreit die Zellinsassen der Acheron schließlich, wodurch er, Rip und Jackson dem restlichen Team beim Angriff der Zeitpiraten auf die Waverider zur Hilfe kommen und Rip diese mit einem Trick aus einer geöffneten Schleuse ins All befördern kann. Nachdem Rip vom Captain der Acheron als Dank für die Rettung das Zeitlinien-Update erhält, kündigt Snart der Crew an, sich selbst um Rory zu kümmern, und feuert dann mit der Intention, ihn zu töten, an einem abgelegenen Ort seine Eiskanone auf ihn.
8 8 Harmony Falls Night of the Hawk 10. Mär. 2016 12. Okt. 2016 Joe Dante Sarah Nicole Jones & Cortney Norris 2,009 Mio.
Die aktualisierte Zeitlinie führt das Team ins Jahr 1958 nach Harmony Falls, einer Kleinstadt in Oregon, die gerade unter einer Mordserie sowie dem mysteriösen Verschwinden dreier Jugendlicher zu leiden hat. Um mehr darüber in Erfahrung zu bringen, mischen sich die Crewmitglieder in verschiedenen Rollen unter das Volk, so ziehen Ray und Kendra als vermeintliches Ehepaar in ein Haus ein und lernen ihren neuen Nachbarn, Savage, kennen, der hier als Leiter eines Sondertraktes der Nervenheilanstalt tätig ist und glaubt, Kendra erkenne ihn nicht. In seinem geschrumpften Anzug schleicht sich Ray am nächsten Tag in Savages Haus und erbeutet einen Dolch, den Rip als denjenigen identifiziert, der Savage für immer töten könnte. Beim Kennenlernen von Betty, der Freundin eines der vermissten Teenager, wird Jackson auf einem Ausflug von zwei gehässigen Jungs gestört, die jedoch von vogelähnlichen Kreaturen angegriffen und verschleppt werden, welche auch Betty verletzen. Auf dem Weg ins Krankenhaus wird Jackson vom örtlichen Sheriff angehalten, der ihn niederschlägt und zu Savage in die Psychiatrie bringt, wo dieser Jackson Nth-Metall verabreicht, das Element eines Meteoriten. Dieses verlieh Kendra einst im Alten Ägypten ihre Kräfte und lässt Jackson nun zu einem Vogelwesen wie die anderen verschwundenen Jugendlichen mutieren. Während Rip und Snart die im Auto zurückgelassene Betty finden, wagt Kendra den Versuch, Savage bei einer persönlichen Verabredung mit dem Dolch zu töten, was jedoch misslingt und dazu führt, dass dieser flieht und seine im Sondertrakt gehaltenen Kreaturen freilässt. Durch den Einsatz des Teams können diese aber schnell gestoppt werden und mit einem Antiserum, das Dr. Stein aus an Bettys Wunden vorhandenen DNA-Spuren der Monster hergestellt hat, zurückverwandelt werden. Als kurz vor Abflug die Waverider dann überraschend von Chronos angegriffen und geentert wird, gibt Rip notgedrungen den Befehl zum Start, woraufhin das Schiff abhebt, allerdings ohne Ray, Kendra und Sara an Bord.
9 9 Gestrandet Left Behind 31. Mär. 2016 18. Okt. 2016 John Showalter Beth Schwartz & Grainne Godfree 1,965 Mio.
Nach der Eroberung der Waverider entführt Chronos Snart mit dem Jumpship und hinterlässt Rip, Jackson und Stein das Schiff mit einem beschädigten Navigationssystem, das es ihnen vorerst unmöglich macht, zu Ray, Kendra und Sara zurückzukehren. Diese warten vergeblich auf ihre Freunde und sitzen somit im Jahr 1958 fest, was Ray und Kendra damit bewältigen, dass sie als Paar in Hub City ein Haus beziehen, während Sara der Liga der Assassinen in Nanda Parbat beitritt. Durch die notdürftige Wiederherstellung des Navigationssystems kann die Waverider die Position von Ray und Kendra ansteuern, allerdings erst im Jahr 1960, womit für die beiden zwei Jahre vergangen sind, ebenso für Sara, die das Team daraufhin aus Nanda Parbat zurückholen will. An Bord des Jumpships entpuppt sich Chronos unter seinem Helm derweil als Rory, den Snart in Wahrheit nicht umgebracht, sondern nur in der Wildnis ausgesetzt hat, wo die Time Master ihn im Sterben liegend fanden. Seine Rachepläne für Snart muss Rory jedoch verschieben, als er die Waverider in Nanda Parbat lokalisiert, wo das Team unterdessen von Saras Loyalität gegenüber Ra’s al Ghul, dem Anführer der Liga, überrascht wird und für sein unerlaubtes Eindringen hingerichtet werden soll. Um dies zu verhindern, erwirkt Rip gemäß den Bräuchen der Liga einen Entscheidungskampf zwischen Kendra und Sara, in dem letztere sich aber als überlegen erweist und droht, Kendra zu töten. In einem Moment des Zögerns wird der Kampf von Chronos unterbrochen, der sich gerade den Weg von Assassinen freischießt und Ra’s dazu zwingt, auf die Hilfe des Teams zurückzugreifen, welches Chronos diesmal besiegen kann. Nachdem Ra’s dem Team als Dank die Freiheit und Sara den Austritt aus der Liga gewährt, wird die Crew mit Snart wieder vollzählig und sperrt Rory in eine Zelle des Schiffes. Anschließend will Rip ins Jahr 2147 zu reisen, da er dort sicher weiß, wo Savage zu finden ist, auch wenn er dabei aufgrund der zeitlichen Nähe zu seiner Gegenwart mit erhöhter Gegenwehr rechnet.
10 10 Die Ödipus-Prophezeiung Progeny 7. Apr. 2016 26. Okt. 2016 David Geddes Phil Klemmer & Marc Guggenheim 1,880 Mio.
Im Jahr 2147 angekommen erklärt Rip dem Team, dass sie sich im südosteuropäischen Kasnia befinden, von wo aus Savage im Jahr 2166 mit der Hilfe des Diktators Per Degaton seinen Weltherrschaftszug beginnen wird. Da aktuell noch dessen Vater Tor an der Macht ist und Savage dem 14-jährigen Per als Mentor dient, debattiert das Team darüber, ob es moralisch vertretbar wäre, den Jungen zu töten, entscheidet sich stattdessen aber dafür, ihn zunächst einmal zu entführen. Dies gelingt dem Team auch, indem es sich unter Pers Leibwache schleicht und ihn dann aufs Schiff bringt, was der Bordcomputer in seiner Prognose allerdings als nicht ausreichend bewertet, um Savages Machtergreifung in der Zukunft zu verhindern. Von dem Gedanken getrieben, seine Familie zu retten, will Rip Per daraufhin an abgelegener Stelle erschießen, bringt es jedoch nicht übers Herz und belässt es bei der Bitte an Per, sich von Savage loszusagen. Als Rip mit Per anschließend zur Waverider zurückkehrt und sieht, wie diese gerade von kasnischen Sicherheitskräften angegriffen wird, fordert er von Tor im Austausch für Per freies Geleit, welches dieser ihm in Sorge um seinen Sohn gewährt. Zurück an Bord der Waverider erfährt Rip vom Bordcomputer, dass seine Handlungen die Geschehnisse nicht abgewendet, sondern sogar beschleunigt haben, da Per seinen Vater auf Savages Geheiß noch in derselben Nacht tötet und somit viel früher sein Nachfolger wird. Kendras Beziehung mit Ray wird derweil auf die Probe gestellt, da sich in ihr Erinnerungen an Carter aus einem früheren Leben aufdrängen, doch sie verspricht Ray zu versuchen, diese für ihn zu unterdrücken. Snart und Rory, deren Partnerschaft sich mittlerweile in tiefe Abneigung gewandelt hat, liefern sich in Rorys Zelle schließlich einen Faustkampf um Leben und Tod, den Rory aber nicht zu Ende bringt, als er die Oberhand gewinnt. Unentschlossen über seine Motivation erklärt Rory der Crew, dass der Rat der Time Master nun die „Jäger“ losschicken wird, welche nur dazu ausgebildet wurden zu töten.
11 11 Die glorreichen Acht The Magnificent Eight 12. Apr. 2016 9. Nov. 2016 Thor Freudenthal Marc Guggenheim
Idee: Greg Berlanti & Marc Guggenheim
1,984 Mio.
Der nächste Zeitsprung befördert das Team ins Dakota-Territorium des Jahres 1871, welches in einem „Zeitfragment“ liegt, in dem das Schiff für Time Master schwer lokalisierbar ist. Da alle außer Rip neugierig darauf sind, den Wilden Westen kennenzulernen, kleiden sie sich zeitgemäß ein und begeben sich in einen Saloon, wo Snart zum Schutze von Dr. Stein einen streitsüchtigen Kartenspieler niederschießt und damit eine Schlägerei in Gang setzt. Im Anschluss daran wird die Gruppe auf der Straße vom Cowboy Jonah Hex angesprochen, der sie als Zeitreisende identifiziert und Rip von einem früheren Aufeinandertreffen kennt. An Bord der Waverider erzählt Hex, dass der von Snart Erschossene Mitglied der Bande von Jeb Stillwater war, welche seit Monaten die Stadt terrorisiert. Im Gegensatz zu Rip, der sich möglichst bedeckt halten will, strebt der Rest der Crew danach, den Bürgern zu helfen, sodass sich Ray der Stillwater-Bande bei ihrem nächsten Auftritt wagemutig in den Weg stellt. Mit der Unterstützung von Snart als Scharfschützen gelingt es Ray, die Bande zu vertreiben, wofür er zwar den Beifall der Bewohner erhält, jedoch auch die Sorge von Hex, der sich an Rips letzten Aufenthalt erinnert fühlt, bei dem dieser eine von Banditen bedrohte Stadt mit seinem plötzlichen Abgang der Zerstörung überlassen hat. Von einem Barkeeper informiert findet die Crew Stillwaters Lager und es gelingt ihnen, den Anführer festzunehmen, allerdings auf Kosten von Jackson, der seinerseits gefangen genommen wird. Um seine Schuldgefühle zu begleichen und der Stadt diesmal langfristig zu helfen, entscheidet sich Rip für ein Revolverduell mit Stillwater um dessen bzw. Jacksons Freiheit, welches er in einem spannenden Showdown gewinnt. Kurz darauf tauchen die Jäger des Rates auf und greifen das Team an, doch ihre Überzahl und Kräfte lassen letztere obsiegen. Im Sterben liegend kündigt einer der Jäger gegenüber Rory die Ankunft der „Pilgerin“ an, die Rory der Crew anschließend als gefährlichste Attentäterin des Rates beschreibt, welche speziell ihre jüngeren Ichs im Visier hat.
12 12 Die Pilgerin Last Refuge 21. Apr. 2016 16. Nov. 2016 Rachel Talalay Chris Fedak & Matthew Maala 1,780 Mio.
Dank der Zeitsignaturen, die die Pilgerin bei ihren Reisen durch die Zeit hinterlässt, kann das Team diese aufspüren und davon abhalten, die jüngeren Ichs von Rory im Jahr 1990, Sara im Jahr 2007 und Ray im Jahr 2014 zu ermorden. Um der Pilgerin fortan jedoch einen Schritt voraus zu sein, beschließt Rip, die restlichen Teammitglieder als Neugeborene zu entführen und damit vorübergehend aus dem Zeitverlauf zu entfernen, was ihnen bei Snart, Stein und Jackson gelingt. Für letzteren gibt es dabei ein emotionales Treffen mit seinem Vater, den er nie kennengelernt hat, da dieser kurz nach seiner Geburt im Einsatz als Soldat starb. Nachdem Rip die Säuglinge zu seiner Adoptivmutter bringt, die Kinder an einen geheimen Zufluchtsort zu Time Mastern heranzieht, erhält die Crew auf dem Schiff eine Nachricht der Pilgerin, die in der Zwischenzeit Angehörige der Crewmitglieder, darunter Jacksons Vater, als Geiseln genommen hat. Statt den geforderten Säuglingen bietet Rip der Pilgerin sein eigenes jüngeres Ich an, wozu sie sich dadurch überreden lässt, dass mit dessen Eliminierung sämtliche seiner Taten, wie die Zusammenstellung des Teams, von vornherein abgewendet werden könnten. Am vereinbarten Treffpunkt, zu dem Rips Adoptivmutter sein jüngeres Ich aus dem Zufluchtsort mitbringt, wird ein Überraschungsangriff des Teams von der Pilgerin gestoppt, indem diese die einzelnen Angreifer mithilfe ihrer Zeitmanipulationskräfte in der Zeit einfriert. Da sie dabei allerdings den jungen Rip außer Acht lässt, kann dieser ihr ein Messer in den Bauch rammen, wodurch die Pilgerin ihre Starre nicht mehr aufrecht erhalten kann und in den gebündelten Attacken des Teams stirbt. Die befreiten Geiseln werden aufs Schiff gebracht und Jackson nutzt die Chance, um seinen Vater vor dessen bevorstehenden Einsatz zu warnen. Rip will Savage nun aufhalten, bevor die geretteten Personen wieder in ihre Zeit zurückkehren, und steuert dafür den letzten verbliebenen Zeitpunkt an, an dem Savages Aufenthaltsort bekannt ist: 2166 am Gipfel seiner Macht.
13 13 Kampf der Giganten Leviathan 28. Apr. 2016 23. Nov. 2016 Gregory Smith Sarah Nicole Jones & Ray Utarnachitt 1,858 Mio.
Das Team landet in London im Jahr 2166, kurz vor der Ermordung von Rips Familie, und entdeckt bei einer öffentlichen Rede von Savage, dass die Kommandantin dessen Leibwache Kendras Armreif aus ihrem ersten Leben im Alten Ägypten trägt, welcher somit als Objekt dient, mit dem Savage getötet werden kann. Die Crew schließt sich mit einem nahegelegenen Rebellencamp zusammen und schafft es, die Truppenkommandantin zu entführen, welche sich auf der Waverider als Savages Tochter, Cassandra, offenbart. Während Kendra den Armreif zur Waffe macht, indem sie ihn einschmelzen lässt und damit einen Streitkolben überzieht, verteidigt Cassandra im Verhör mit Snart die Taten ihres Vaters als Notwendigkeit, um Ordnung in die von Per Degaton durch das tödliche Armageddon-Virus verwüstete Welt zu bringen. Als sich kurz darauf Savages Geheimwaffe „Leviathan“, ein riesiger Roboter, dem Rebellenlager nähert, gewähren Dr. Stein und Ray den Flüchtlingen spontan Zuflucht auf dem Schiff, was diese vor dem sicheren Tod bewahrt. Diesen Angriff auf das Camp nimmt Snart zum Anlass, um Cassandra anhand der unbewaffneten Flüchtlinge an Bord die Grausamkeit ihres Vaters vor Augen zu führen, von der er sie mit einem Video, in dem sich Savage selbst 2147 in Kasnia für den Einsatz des Armageddon-Virus ausspricht, überzeugen kann. Ray konfiguriert seinen Atom-Anzug schließlich so um, dass er auf dieselbe Größe wie der Leviathan heranwächst und diesen mit der Funkhilfe von Jackson besiegen kann. Cassandra führt das restliche Team in die Festung ihres Vaters, der daraufhin seine Soldaten auf die Eindringlinge hetzt und es selber mit Kendra zu tun bekommt. Trotz ihrer Überlegenheit und Bereitschaft, Savage zu töten, muss sie innehalten, als sich einer der ohnmächtigen Soldaten als Carter entpuppt, welcher von Savage einer Gehirnwäsche unterzogen wurde. Da Kendra dies als einzige Chance sieht, Carter in diesem Leben noch einmal bei sich zu haben, verschont sie Savage, zum Unmut von Rip, der ihn auf der Waverider einsperrt.
14 14 Am Ende der Zeit River of Time 5. Mai 2016 30. Nov. 2016 Alice Troughton Cortney Norris & Anderson Mackenzie 1,630 Mio.
Als das Team entdeckt, dass Savage für die Beschaffung der Technologie seines Leviathan-Roboters selbst in die Zukunft gereist ist, sieht Rip darin ein Zeitverbrechen und demnach einen Grund, Savage dem Rat der Time Master vorzuführen. Der weiten Reise zum Vanishing Point, dem Sitz des Rates, fällt jedoch der Zeitantrieb zum Opfer, bei dessen Reparatur Jackson mit Zeitstrahlung kontaminiert wird, was bei diesem einen extrem erhöhten Alterungsprozess in Gang setzt. Snart und Rory beschuldigen Rip, aus Egoismus die gefährliche Reparatur nicht selbst durchgeführt zu haben, und wenden sich mit dem Vorwurf, das Leben der Crewmitglieder leichtfertig aufs Spiel zu setzen, von ihm ab. Dr. Stein drängt Jackson derweil auf das Jumpship und schickt es ins Jahr 2016 zurück, was diesem seiner Berechnung nach wieder sein normales Alter zurückgeben soll. Deprimiert von Kendras Versuchen, Carters Gedächtnis mit Erinnerungen an ihre gemeinsame Liebe zurückzuholen, sucht Ray Savage auf, der ihm vorhergesagt hatte, dass Kendra und Carter füreinander bestimmt seien. Mit weiteren Provokationen bringt Savage Ray dazu, die Zelle zu betreten und sich einen Faustkampf mit ihm zu liefern, in dessen Ende Savage Ray K.o. schlägt und aus der Zelle flieht. Während Rip, Sara und Stein das Schiff nach dem Ausfall des Navigationssystems mit Mühe manuell durch den Zeitwirbel lenken, entbrennt an anderer Stelle ein Kampf zwischen Savage und Carter auf der einen und Ray, Snart und Rory auf der anderen Seite. Gerade als Savage die Oberhand gewinnt, erhält Carter seine Erinnerung zurück und wendet sich gegen ihn, was allerdings dazu führt, dass Savage ihn niedersticht. Dies macht Kendra wiederum so wütend, dass sie sich mit voller Kraft auf Savage stürzt und ihn bewusstlos schlägt. Mit dem wieder gefangenen Savage erreicht die Waverider schließlich den Vanishing Point und Rip liefert Savage dem Rat der Time Master aus. Wie sich herausstellt, kollaboriert dieser jedoch mit Savage, woraufhin Rip und das restliche Team eingesperrt werden.
15 15 Im Bann des Oculus Destiny 12. Mai 2016 7. Dez. 2016 Olatunde Osunsanmi Phil Klemmer & Chris Fedak
Idee: Marc Guggenheim
1,893 Mio.
In Gefangenschaft der Time Master erfährt Rip von Zaman Druce den Grund für die Unterstützung Savages, nämlich eine im Jahr 2175 anstehende Invasion der Thanagaraner, eines außerirdischen Volkes, die nur dank Savage abgewehrt werden kann. Außerdem gewährt Druce Rip einen Einblick in die Kammer des Oculus, einer Vorrichtung, die der Rat zur Manipulation der Zeit verwendet und auch dafür genutzt hat, Savage bei vergangenen Missionen vor ungewollten Hindernissen zu bewahren. Da Rips Crew dabei eine entscheidende Rolle gespielt hat, musste der Rat Rip eine Motivation für die Gründung des Teams geben und ordnete deshalb die Ermordung seiner Familie an. Sara, die sich zusammen mit Snart auf dem Schiff versteckt hat und so nicht entdeckt wurde, lenkt die Waverider derweil aus dem Hangar und nimmt den Vanishing Point von außen unter Beschuss, sodass Snart in Ruhe Rip, Ray und Dr. Stein befreien kann. Rory wurde unterdessen einer Gehirnwäsche unterzogen, hat deren Erfolg allerdings nur vorgetäuscht und stößt zum restlichen Team dazu, das zurück an Bord der Waverider beschließt, das Oculus zu zerstören, um sich der Kontrolle des Rates zu entziehen. Als sie sich zur Quelle des Oculus begeben und von Soldaten des Rates umringt werden, kommt ihnen der aus 2016 zurückgekehrte, wieder junge Jackson unerwartet zur Hilfe und erledigt mit seinem Jumpship sämtliche Gegner. Bereit, das Oculus zu zerstören, stößt Ray beim Sabotieren desselben auf einen Sicherungsschalter, den er gedrückt halten muss, um eine Detonation herbeizuführen. Nachdem er zunächst von Rory abgehalten wird, der sich selbst opfern will, wird dieser wiederum von Snart verdrängt, der letztlich als einziger des Teams zurückbleibt, um das Oculus und damit auch den gesamten Vanishing Point zu vernichten. Neben Snarts und Druces Tod hat dies zur Folge, dass das Team nun nicht mehr gezielt durch die Zeit reisen kann, genauso wenig wie Savage, der mit Kendra an Bord eines Zeitschiffes in der Zwischenzeit den Mord an Rips Frau und Sohn verübt hat.
16 16 Heimkehr Legendary 19. Mai 2016 14. Dez. 2016 Dermott Downs Phil Klemmer & Marc Guggenheim
Idee: Greg Berlanti & Chris Fedak
1,850 Mio.
Da der Bordcomputer Savage nun nicht mehr aufspüren kann, erklärt Rip die Mission für beendet und setzt das Team im Jahr 2016 ab, kehrt auf dessen Protest hin jedoch zurück und nimmt sie wieder mit an Bord. Bei einem Fluchtversuch erkennt Kendra inmitten der Schlacht um Saint-Lô 1944 einen Soldatenhelm von der Waverider wieder und steckt ihm einen Zettel mit ihrem Standort zu, was zu dessen Neupositionierung auf der Waverider führt und die Aufmerksamkeit der Crew auf sich zieht. So findet das Team Savages Zeitschiff, doch im Kampf mit deutschen Soldaten und Savages Handlangern schaffen sie es lediglich, Carter zu befreien, während Savage mit Kendra und seinem Zielobjekt, einem von den Nazis transportierten Nth-Meteorit, fliehen kann. Als Carter von Savages Plan erzählt, die Zeit wieder ins Alte Ägypten zurückzuversetzen und darüber zu herrschen, berechnet Dr. Stein, dass er dafür die drei thanagarischen Meteoriten 1958 in Harmony Falls, 1975 in Norwegen und 2021 in St. Roch sprengen muss. Das Team teilt sich auf, sodass sie Savage in den drei Jahren jeweils aufhalten, und nachdem Kendra ihm mit seinem Dolch die Unsterblichkeit nimmt, auch töten können. Die von Savage bereits aufgeladenen Meteoriten kann Ray 1958 verkleinern und Firestorm 1975 mithilfe seiner Metakraft verflüssigen, doch 2021 sieht Rip den einzigen Weg, eine Explosion zu verhindern, den Meteorit mit der Waverider in die Sonne zu fliegen. Kurz vor dem Aufprall fällt Rip die übermäßige Energie auf, die dem Zeitantrieb aufgrund der Sonneneinstrahlung zur Verfügung steht, und wirft den Meteorit ab, um mit dieser der Anziehungskraft der Sonne zu entfliehen. Zusammen mit dem Team kehrt Rip ins Jahr 2016 zurück und beschließt, fortan als Beschützer der Zeit unterwegs zu sein, wobei sich ihm von der Crew alle bis auf Kendra und Carter anschließen. Bevor sie allerdings an Bord des Schiffes steigen, legt vor ihnen eine weitere Waverider eine Bruchlandung hin, aus der ihnen ein Mann namens Rex Tyler entgegentritt, der sie davor warnt, mit der Waverider loszufliegen.

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der zweiten Staffel war vom 13. Oktober 2016 bis zum 4. April 2017 auf dem US-amerikanischen Sender The CW zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der deutsche Free-TV-Sender ProSieben vom 10. Mai bis zum 30. August 2017.[3]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Zuschauer
(USA)[4]
17 1 Beschützer der Zeit Out of Time 13. Okt. 2016 18. Mai 2017 Dermott Downs Marc Guggenheim & Phil Klemmer
Idee: Greg Berlanti & Chris Fedak
1,819 Mio.
Nachdem er entdeckt, dass die Waverider 1942 vor New York City in den Atlantik gestürzt ist, findet der Historiker Nate Heywood diese mit Oliver Queen in einem Tauchboot am Grund des Meeres. An Bord wecken sie deren einzigen Passagier, Mick Rory, der ihnen erzählt, wie es dazu gekommen ist: Nach einigen erfolgreichen Missionen zur Rettung der Zeit, wie die Verhinderung der Ermordung des französischen Königs 1637, reiste das Team auf die Nachricht der Vernichtung New Yorks durch eine Atombombe der Nazis in das Jahr 1942. Dort ertappt Ray Sara zunächst bei dem Versuch, sich abseits vom Team am ebenfalls in New York befindlichen Damien Darhk für den Mord an ihrer Schwester zu rächen, wobei die beiden Zeuge von Darhks Kooperation mit den Nazis werden. Da die Crew vermutet, dass Albert Einstein von den Nazis zum Bau der Atombombe gezwungen wird, bewahren Rip, Dr. Stein und Mick diesen auf einem Physiker-Symposium vor deutschen Spionen und bringen ihn auf das Schiff. Als dies jedoch laut Prognose des Bordcomputers nichts bewirkt, erkennt das Team auf einen Hinweis Einsteins, dass seine Ex-Frau, Mileva Marić, für den Bau der Atombombe entführt wurde. Mithilfe seines Anzugs lokalisiert Ray das Uran am Hafen, wo das Team zwar Marić befreien kann, nicht aber die Verfrachtung der Atombombe auf ein U-Boot verhindern kann. Zur Rettung New Yorks blockte Rip mit der Waverider daraufhin die an einem Torpedo befestigte Atombombe, verstreute kurz vorher aber alle bis auf den verletzten Mick zufällig in der Zeit, womit Micks Geschichte endet. Nach Olivers Abgang holen Mick und Nate die Crewmitglieder mit der Waverider wieder zurück – Ray aus der Kreidezeit, Stein und Jackson aus England 821 und Sara aus Salem 1693 – doch Rip, der dem Team ein Abschiedshologramm hinterlassen hat, bleibt unauffindbar. Während sich an Bord des U-Boots schließlich Darhks verbündeter Zeitreisender, der Speedster Eobard Thawne, zeigt, wird das Team 1942 von einer Gruppe Superhelden konfrontiert, die sich Justice Society of America nennt.
18 2 Geheimwaffe The Justice Society of America 20. Okt. 2016 25. Mai 2017 Michael Grossman Chris Fedak & Sarah Nicole Jones 1,795 Mio.
Da die JSA der Aussage des Teams, Zeitreisende zu sein, zunächst keinen Glauben schenkt, entsteht ein Kampf zwischen beiden Gruppen, die in der Gefangennahme des Teams durch die JSA endet. Bei der Befragung zeigt sich, dass deren Anführer, Rex Tyler, das Treffen mit dem Team, bei dem er sie vor einer Reise ins Jahr 1942 gewarnt hatte, in der Zeit noch bevorsteht, weshalb er sie nicht erkennt. Aufgrund eines Einsatzes, bei dem der deutsche Baron Krieger im von Nazis besetzten Paris eliminiert werden soll, lässt die JSA das Team wieder gehen, welches jedoch zurückkehrt, als Nate durch eine Veränderung in der Zeit entdeckt, dass die JSA bei ihrer Mission in Paris ausgelöscht wurde. Nach der Lokalisierung Kriegers in einem Nachtclub in Paris verschafft sich Stein mit dem Team dort Zutritt, indem er sich als der ihm ähnlich sehende Sänger Max Lorenz mit seiner Gefolgschaft ausgibt. Während Nate ein Gespräch Kriegers über den Austausch eines Askaran-Amuletts belauscht, kann Ray sich nicht überwinden, vor einem deutschen General den Hitlergruß zu zeigen, und zettelt eine Schlägerei an, die die JSA mit ihrem Auftauchen beendet. Das Team führt die JSA daraufhin auf die Waverider und plant mithilfe von Nates Informationen einen Hinterhalt für Krieger, der bis zu dem Moment gelingt, als Krieger sich ein Serum injiziert, das er von Eobard Thawne erhalten hat und seine Muskelkraft extrem steigert. Das Team schafft es zwar, das Amulett an sich zu bringen, muss aber Ray und das JSA-Mitglied Amaya zurücklassen, die vom übermenschlich starken Krieger außer Gefecht gesetzt wurden. Beim anschließenden Angriff auf den nahegelegenen Stützpunkt Kriegers kann das Team Ray und Amaya befreien und Krieger durch einen von Rex angeordneten Luftangriff der US-Armee töten. Da dabei auch der an der Bluterkrankheit leidende Nate verletzt wird, wendet Ray das von ihm bearbeitete Nazi-Serum an, durch das Nate überlebt. Nachdem Rex das Amulett im Hauptquartier der JSA in New York unterbringt, wird er dort von Thawne getötet, der das Amulett an sich nimmt.
19 3 Shogun Shogun 27. Okt. 2016 31. Mai 2017 Kevin Tancharoen Phil Klemmer & Grainne Godfree 1,753 Mio.
Da sie Mick für den Mörder von Rex hält, hat Amaya sich auf die Waverider geschlichen, wird beim Versuch, sich an Mick zu rächen, aber von Nate gestoppt, der durch das Serum die Fähigkeit entwickelt hat, seine Haut in Stahl zu verwandeln. Beim Austesten seiner neuen Kräfte reißt Nate anschließend jedoch ungewollt ein Loch in die Wand und wird in den Zeitwirbel gesogen. Ray fliegt ihm in seinem Anzug hinterher und die beiden landen getrennt voneinander in Japan 1641. Während Ray von Samurai gefangen genommen und in die Festung des tyrannischen Shōguns Tokugawa Iemitsu gebracht wird, wird Nate in einer ländlichen Gegend von einer Frau namens Masako Yamashiro aufgenommen. Nachdem Nate von ihr erfährt, dass sie am nächsten Tag mit Iemitsu zwangsverheiratet werden soll, kündigt er bei einem Besuch der Samurai des Shōguns selbstsicher an, dies zu verhindern. Entgegen seiner Erwartung gelingt es Nate allerdings nicht, seine Stahlkräfte zu aktivieren, woraufhin ein Samurai ihm sein Schwert in den Bauch rammt, was ihn dank des Serums aber nicht tötet. Sara, Mick und Amaya können den Atom-Anzug schließlich in der Festung des Shōguns lokalisieren, der sich diesen angelegt hat und sie damit in die Flucht schlägt. Zusammen mit Ray, der sich selbst befreien konnte, findet das Team Nate und beschließt auf dessen Drängen, Iemitsu aufzuhalten. Dafür stellt sich Ray diesem am nächsten Tag mit einem Schwert von Masakos Vater in den Weg, während Sara, Amaya und Mick das umliegende Dorf vor den Samurai verteidigen. Als Iemitsu droht, Ray und Masako zu töten, schreitet Nate ein, der sich erfolgreich in Stahl verwandeln konnte und den Anzug wie von Ray zuvor erklärt beschädigt, sodass dieser zerstört und Iemitsu getötet wird. Am Abend verabschiedet sich das Team von Masako und ihrem Vater und kehrt auf die Waverider zurück, wo Jackson und Stein derweil bei den Reparaturarbeiten eine geheime Kammer entdeckt haben, in der sie neben Waffen auch eine Sprachaufzeichnung von Barry Allen aus dem Jahr 2056 gefunden haben.
20 4 Armee der Zombies Abominations 3. Nov. 2016 8. Juni 2017 Michael Allowitz Marc Guggenheim & Ray Utarnachitt 1,745 Mio.
Auf das Notsignal eines 1863 in Mississippi abgestürzten Zeitpiraten begibt sich die Crew dorthin und muss mitten im Amerikanischen Bürgerkrieg sogleich einen Boten der Union vor Soldaten der Konföderation bewahren. Nachdem diese sich in Zombies verwandeln, kann das Team sie zwar noch einmal erledigen, doch wird der Bote dabei tödlich verletzt. Im Sterben liegend offenbart er Jackson seinen Auftrag vom Unionsgeneral Ulysses S. Grant; die Beschaffung von Truppenplänen der Konföderierten von einer Plantage. An Bord der Waverider entdeckt das Team, dass der Grund für die Zombieverwandlungen eine Biowaffe aus der Zukunft ist, welche der Zeitpirat gestohlen hatte. Als Mick aufgrund eines Zombiebisses zusammenbricht, entwickelt Ray ein Gegenmittel, welches zunächst aber keine Wirkung zeigt, sodass Mick sich in einen Zombie verwandelt. Sara und Nate lassen sich derweil von Unionstruppen gefangen nehmen, um in deren Lager zu gelangen und General Grant vor der drohenden Zombiegefahr zu warnen. Jackson und Amaya suchen unterdessen als Sklaven getarnt die Plantage auf, wo Jackson allerdings nach kurzer Zeit vom Hausherren gefesselt und zu anderen Sklaven gesperrt wird. Über einen Umweg verschafft sich Amaya Zugang zu den Sklaven und befreit diese, gerade in dem Moment, als die Plantage von Zombies überrannt wird. Das Gleiche passiert parallel auch im Lager der Union, weshalb Sara Nate dazu überredet, die Zombies mit einer Signalfackel zu einer Kiste Sprengstoff zu locken und diese in seiner Stahlhaut zu entzünden. Der Plan funktioniert und die Zombies werden vernichtet. Jackson schafft es, die Konföderierten-Pläne zu bergen, und diese zusammen mit den befreiten Sklaven General Grant zu überbringen. Nachdem es Ray und Stein durch Zerstäuben des Gegenmittels gelungen ist, Mick wieder normal werden zu lassen, wenden sie dies auch bei den restlichen Zombies an. Als Ray vor Mick anschließend seine Sorge äußert, dem Team künftig ohne Anzug keine Hilfe zu sein, übergibt Mick ihm Snarts Kältewaffe.
21 5 Die Bombe im Weißen Haus Compromised 10. Nov. 2016 14. Juni 2017 David Geddes Keto Shimizu & Grainne Godfree 1,768 Mio.
Das Team entdeckt eine Zeitabweichung in Washington, D.C. 1987 einen Tag vor der Unterzeichnung des INF-Vertrags im Weißen Haus und fliegt dorthin. Sara, Mick, Ray, Jackson und Stein begeben sich als Besucher ins Weiße Haus, in dem sich neben dem jungen Stein auch Damien Darhk aufhält. An diesem will Sara ihre Rache üben, woran sie aber durch den Sicherheitsdienst gehindert wird, weshalb das Team fliehen muss. Amaya und Nate haben unterdessen einen in der Stadt gelegenen JSA-Stützpunkt aufgesucht, hinter dem sich nunmehr aber nur noch eine ungenutzte Halle verbirgt. Sie treffen auf das JSA-Mitglied Obsidian, der ihnen erklärt, dass der Rest der JSA 1956 bei einem Einsatz verschollen ist. Die Crew findet daraufhin heraus, dass Darhk als Berater für die US-Regierung tätig ist und am Abend ein Treffen in einem nahegelegenen Park hat. Bei dessen Beobachtung sehen Mick und Ray, wie Darhk sich mit einem KGB-Agenten über einen geplanten Deal unterhält, bis er vom jungen Stein gestört wird, der ihn bittet, sein Forschungsprojekt an den Präsidenten heranzutragen. Darhk sticht Stein jedoch nieder, woraufhin die Crew ihn an Bord bringt und zusammen mit dem älteren versorgt, der die Verletzung ebenfalls zu spüren bekommt. Über Obsidian gelangt das Team an Einladungen für das Staatsbankett im Weißen Haus, wo es Darhk in den Keller zu seinem Deal mit dem KGB-Agenten verfolgt. Nachdem Darhk verkündet, dass er eine Bombe platziert hat, finden Ray und Mick diese im Bankettsaal und schaffen es, sie zu entschärfen. Das Team erledigt unterdessen Darhks Handlanger und Sara gelingt es, diesem sein Austauschobjekt, eine Schatulle, abzunehmen. Da Darhk anschließend von Eobard Thawne mitgenommen wird, wird dem Team klar, dass dieser mit einem Speedster zusammenarbeitet. Die beiden Steins sind schließlich wieder genesen und der ältere entlässt sein jüngeres Ich mit der Bitte, seine Erlebnisse geheimzuhalten. Thawne übergibt Darhk derweil eine Zeitkapsel, die es ihm ermöglicht, auch durch die Zeit zu reisen.
22 6 Im Land der Gesetzlosen Outlaw Country 17. Nov. 2016 21. Juni 2017 Cherie Nowlan Matthew Maala & Chris Fedak 1,849 Mio.
23 7 Invasion! Invasion![Anm. 1] 1. Dez. 2016 10. Mai 2017 Gregory Smith Phil Klemmer & Marc Guggenheim
Idee: Greg Berlanti
3,394 Mio.
24 8 Die Bosse von Chicago The Chicago Way 8. Dez. 2016 28. Juni 2017 Ralph Hemecker Sarah Nicole Jones & Ray Utarnachitt 2,000 Mio.
25 9 Der Speer des Schicksals Raiders of the Lost Art 24. Jan. 2017 5. Juli 2017 Dermott Downs Keto Shimizu & Chris Fedak 1,740 Mio.
26 10 Die Legion der Verdammnis The Legion of Doom 31. Jan. 2017 12. Juli 2017 Eric Laneuville Phil Klemmer & Marc Guggenheim 1,776 Mio.
27 11 Überläufer Turncoat 7. Feb. 2017 19. Juli 2017 Alice Troughton Grainne Godfree & Matthew Maala 1,774 Mio.
28 12 Die Schlacht um Camelot Camelot/3000 21. Feb. 2017 26. Juli 2017 Antonio Negret Anderson Mackenzie 1,640 Mio.
29 13 Die vergessene Welt Land of the Lost 7. März 2017 2. Aug. 2017 Ralph Hemecker Keto Shimizu & Ray Utarnachitt 1,538 Mio.
30 14 Apollo 13 Moonshot 14. März 2017 9. Aug. 2017 Kevin Mock Grainne Godfree 1,339 Mio.
31 15 Die Gefährten Fellowship of the Spear 21. März 2017 16. Aug. 2017 Ben Bray Keto Shimizu & Matthew Maala 1,718 Mio.
32 16 Böse neue Welt Doomworld 28. März 2017 23. Aug. 2017 Mairzee Almas Ray Utarnachitt & Sarah Hernandez 1,593 Mio.
33 17 Zeitparadoxon Aruba 4. Apr. 2017 30. Aug. 2017 Rob Seidenglanz Phil Klemmer & Marc Guggenheim 1,521 Mio.

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der dritten Staffel war vom 10. Oktober 2017 bis zum 9. April 2018 auf dem US-amerikanischen Sender The CW zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der deutsche Free-TV-Sender ProSieben Maxx vom 16. Juli bis zum 12. November 2018.[5]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Zuschauer
(USA)[6]
34 1 Cäsar und die Zeitreisenden Aruba-Con 10. Okt. 2017 16. Juli 2018 Rob Seidenglanz Phil Klemmer & Marc Guggenheim 1,711 Mio.
35 2 Der Zirkus der wahren Wunder Freakshow 17. Okt. 2017 23. Juli 2018 Kevin Tancharoen Keto Shimizu & Grainne Godfree 1,581 Mio.
36 3 Zari Zari 24. Okt. 2017 30. Juli 2018 Mairzee Almas James Eagan & Ray Utarnachitt 1,427 Mio.
37 4 Gumball, der Außerirdische Phone Home 31. Okt. 2017 6. Aug. 2018 Kevin Mock Matthew Maala 1,382 Mio.
38 5 Der Vampir von London Return of the Mack 7. Nov. 2017 13. Aug. 2018 Alexandra La Roche Grainne Godfree & Morgan Faust 1,519 Mio.
39 6 Helena in Hollywood Helen Hunt 14. Nov. 2017 20. Aug. 2018 David Geddes Keto Shimizu & Ubah Mohamed 1,531 Mio.
40 7 Willkommen im Dschungel Welcome to the Jungle 21. Nov. 2017 27. Aug. 2018 Mairzee Almas Ray Utarnachitt & Tyron B. Carter 1,485 Mio.
41 8 Krise auf Erde X Crisis on Earth-X[Anm. 2] 28. Nov. 2017 3. Sep. 2018 Gregory Smith Phil Klemmer & Keto Shimizu
Idee: Marc Guggenheim & Andrew Kreisberg
2,797 Mio.
42 9 Beebo, der Kriegsgott Beebo the God of War 5. Dez. 2017 10. Sep. 2018 Kevin Mock Grainne Godfree & James Eagan 1,613 Mio.
43 10 Ihr Auftritt, John Constantine! Daddy Darhkest 12. Feb. 2018 17. Sep. 2018 Dermott Downs Keto Shimizu & Matthew Maala 1,508 Mio.
44 11 Gefangen in der Zeitschleife Here I Go Again 19. Feb. 2018 24. Sep. 2018 Ben Bray Ray Utarnachitt & Morgan Faust 1,403 Mio.
45 12 Legenden der Karibik The Curse of the Earth Totem 26. Feb. 2018 1. Okt. 2018 Chris Tammaro Grainne Godfree & Ubah Mohamed 1,511 Mio.
46 13 Einsatz in Berlin No Country for Old Dads 5. Mär. 2018 8. Okt. 2018 Viet Nguyen Keto Shimizu & James Eagan 1,192 Mio
47 14 Elvis lebt! Amazing Grace 12. Mär. 2018 15. Okt. 2018 David Geddes Matthew Maala & Tyron B. Carter 1,258 Mio.
48 15 Kampf mit dem Dämonen Necromancing the Stone 19. Mär. 2018 22. Okt. 2018 April Mullen Grainne Godfree & Morgan Faust 1,253 Mio.
49 16 Ein Klon kommt selten allein I, Ava 26. Mär. 2018 29. Okt. 2018 Dean Choe Ray Utarnachitt & Daphne Miles 1,276 Mio.
50 17 Gaststar: John Noble Guest Starring John Noble 2. Apr. 2018 5. Nov. 2018 Ralph Hemecker Keto Shimizu & James Eagan 1,232 Mio.
51 18 Die Macht der sechs Totems The Good, the Bad and the Cuddly 9. Apr. 2018 12. Nov. 2018 Dermott Downs Marc Guggenheim & Phil Klemmer 1,411 Mio.

Staffel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der vierten Staffel war vom 22. Oktober 2018 bis zum 20. Mai 2019 auf dem US-amerikanischen Sender The CW zu sehen.[7] Seit dem 30. März 2020 sendet ProSieben Maxx die deutschsprachige Erstausstrahlung.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Zuschauer
(USA)[8]
52 1 Das Einhorn aus der Hölle The Virgin Gary 22. Okt. 2018 30. März 2020 Gregory Smith Phil Klemmer & Grainne Godfree 0,996 Mio.
53 2 Hexenjagd Witch Hunt 29. Okt. 2018 6. Apr. 2020 Kevin Mock Keto Shimizu & Matthew Maala 0,942 Mio.
54 3 Dancing Queen Dancing Queen 5. Nov. 2018 20. Apr. 2020 Kristin Windell James Eagan & Morgan Faust 0,858 Mio.
55 4 Ferienlager des Grauens Wet Hot American Bummer 12. Nov. 2018 27. Apr. 2020 David Geddes Ray Utarnachitt & Tyrone B. Carter 0,898 Mio.
56 5 Garima vs. Tagumo Tagumo Attacks!!! 19. Nov. 2018 4. Mai 2020 Alexandra La Roche Keto Shimizu & Ubah Mohammed 0,906 Mio.
57 6 Wiegenlied für ein Monster Tender Is the Nate 26. Nov. 2018 11. Mai 2020 Dean Choe Phil Klemmer & Matthew Maala 0,973 Mio.
58 7 Mike, die Mörderpuppe Hell No, Dolly! 3. Dez. 2018 18. Mai 2020 April Mullen Grainne Godfree & Morgan Faust 0,933 Mio.
59 8 Zeitlinienchaos Legends of To-Meow-Meow 10. Dez. 2018 25. Mai 2020 Ben Bray James Eagan & Ray Utarnachitt 1,096 Mio.
60 9 Der Werwolf im Ring Lucha de Apuestas 1. Apr. 2019 6. Juli 2020 Andrew Kasch Keto Shimizu & Tyrone B. Carter 0,916 Mio.
61 10 Nichts als die Wahrheit The Getaway 8. Apr. 2019 6. Juli 2020 Viet Nguyen Matthew Maala & Ubah Mohammed 0,947 Mio.
62 11 Séance und Sinnlichkeit Séance & Sensibility 15. Apr. 2019 13. Juli 2020 Alexandra La Roche Grainne Godfree & Jackie Canino 0,978 Mio.
63 12 Im Fegefeuer The Eggplant, the Witch & the Wardrobe 22. Apr. 2019 13. Juli 2020 Mairzee Almas Morgan Faust & Daphne Miles 0,853 Mio.
64 13 Das Drachenei Egg MacGuffin 29. Apr. 2019 20. Juli 2020 Chris Tammaro James Eagan & Tyron B. Carter 0,905 Mio.
65 14 Der Höllennippel Nip / Stuck 6. Mai 2019 27. Juli 2020 David Geddes Ray Utarnachitt & Matthew Maala 0,937 Mio.
66 15 Das Triumvirat der Teufel Terms of Service 13. Mai 2019 3. Aug. 2020 April Mullen Grainne Godfree & Ubah Mohammed 0,987 Mio.
67 16 Willkommen in Heyworld! Hey, World! 20. Mai 2019 10. Aug. 2020 Kevin Mock Phil Klemmer & Keto Shimizu 1,047 Mio.

Staffel 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der fünften Staffel war vom 14. Januar bis zum 2. Juni 2020 auf dem US-amerikanischen Sender The CW zu sehen.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Zuschauer
(USA)[9]
68 0 Krise der Parallelerden – Teil 5 Crisis on Infinite Earths: Part Five[Anm. 3] 14. Jan. 2020 17. Aug. 2020 Gregory Smith Keto Shimizu & Ubah Mohamed 1,352 Mio.
69 1 Legends Live Meet the Legends 21. Jan. 2020 24. Aug. 2020 Kevin Mock Grainne Godfree & James Eagan 0,716 Mio.
70 2 Ein Revolver aus der Hölle Miss Me, Kiss Me, Love Me 4. Feb. 2020 31. Aug. 2020 David Geddes Ray Utarnachitt 0,788 Mio.
71 3 Ein Killer ist nicht tot zu kriegen Slay Anything 11. Feb. 2020 7. Sep. 2020 Alexandra La Roche Matthew Maala & Tyron B. Carter 0,735 Mio.
72 4 Das magische Parfüm A Head of Her Time 18. Feb. 2020 14. Sep. 2020 Avi Youabian Morgan Faust 0,719 Mio.
73 5 Dschinghis Khan und die Göttinnen des Schicksals Mortal Khanbat 25. Feb. 2020 21. Sep. 2020 Caity Lotz Grainne Godfree & Mark Bruner 0,744 Mio.
74 6 Mein höllischer Schwiegervater Mr. Parker's Cul-De-Sac 10. Mär. 2020 28. Sep. 2020 Ben Bray Keto Shimizu & James Eagan 0,734 Mio.
75 7 Romeo vs. Julia: Der Kampf um die Gerechtigkeit Romeo vs. Juliet: Dawn of Justness 17. Mär. 2020 5. Okt. 2020 Alexandra La Roche Ray Utarnachitt & Matthew Maala 0,669 Mio.
76 8 Geschwisterhiebe Zari, Not Zari 21. Apr. 2020 12. Okt. 2020 Kevin Mock Morgan Faust & Tyron Carter 0,647 Mio.
77 9 Wer nicht sucht, der findet … The Great British Fake-Off 28. Apr. 2020 19. Okt. 2020 David Geddes Jackie Canino 0,690 Mio.
78 10 Höllenhund an Bord Ship Broken 5. Mai 2020 26. Okt. 2020 Andi Armaganian James Eagan & Mark Bruner 0,721 Mio.
79 11 Der Kelch des Dionysos Freaks and Greeks 12. Mai 2020 2. Nov. 2020 Nico Sachse Matthew Maala and Ubah Mohammed 0,664 Mio.
80 12 Götter für einen Tag I Am Legends 19. Mai 2020 9. Nov. 2020 Andrew Kasch Leah Pouillot & Emily Cheever
Idee: Ray Utarnachitt
0,798 Mio.
81 13 Gefangen im Fernsehen The One Where We’re Trapped On TV 26. Mai 2020 16. Nov. 2020 Marc Guggenheim Grainne Godfree & James Eagan 0,760 Mio.
82 14 Es lebe der freie Wille! Swan Thong 2. Jun. 2020 23. Nov. 2020 Kevin Mock Keto Shimizu & Morgan Faust 0,725 Mio.

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Handlung dieser Episode ist eine Fortsetzung der Episode Invasion! (5x08) der Serie Arrow, die wiederum eine Fortsetzung der Episode Invasion! (3x08) aus der Serie The Flash ist.
  2. Die Handlung dieser Episode ist eine Fortsetzung der Episode Krise auf Erde X (4x08) der Serie The Flash, die wiederum eine Fortsetzung der Episode Team Arrow auf Erde X (6x08) der Serie Arrow ist, die wiederum eine Fortsetzung der Episode Krise auf Erde X (3x08) der Serie Supergirl ist.
  3. Die Handlung dieser Episode ist die Fortsetzung der Episoden Crisis On Infinite Earths: Part One (5x09) der Serie Supergirl, Crisis On Infinite Earths: Part Two (1x09) der Serie Batwoman, Crisis On Infinite Earths: Part Three (6x09) der Serie The Flash und Crisis On Infinite Earths: Part Four (8x08) der Serie Arrow.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Legends of Tomorrow: Staffel 1. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 23. April 2018.
  2. DC’s Legends of Tomorrow: Season One Ratings (englisch) In: TVSeriesFinale.com. 20. Mai 2016. Abgerufen am 22. Mai 2016.
  3. Legends of Tomorrow: Staffel 2. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 23. April 2018.
  4. DC’s Legends of Tomorrow: Season Two Ratings (englisch) In: TVSeriesFinale.com. 5. April 2017. Abgerufen am 7. April 2017.
  5. Legends of Tomorrow: Staffel 3. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 23. April 2018.
  6. DC’s Legends of Tomorrow: Season Three Ratings (englisch) In: TVSeriesFinale.com. 10. April 2018. Abgerufen am 26. April 2018.
  7. Mike Cecchini: Legends of Tomorrow Season 4 Trailer and New Cast Revealed (englisch) In: DenOfGeek.com. 22. Juli 2018. Abgerufen am 31. Juli 2018.
  8. DC’s Legends of Tomorrow: Season Four Ratings (englisch) In: TVSeriesFinale.com. 21. Mai 2019. Abgerufen am 28. Juli 2020.
  9. DC’s Legends of Tomorrow: Season Five Ratings (englisch) In: TVSeriesFinale.com. 3. Juni 2020. Abgerufen am 28. Juli 2020.