Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Michigan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dan Benishek, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Michigan
Bill Huizenga, derzeitiger Vertreter des zweiten Kongresswahlbezirks von Michigan
Justin Amash, derzeitiger Vertreter des dritten Kongresswahlbezirks von Michigan
David Lee Camp, derzeitiger Vertreter des vierten Kongresswahlbezirks von Michigan
Fred Upton, derzeitiger Vertreter des sechsten Kongresswahlbezirks von Michigan
Tim Walberg, derzeitiger Vertreter des siebten Kongresswahlbezirks von Michigan
Mike J. Rogers, derzeitiger Vertreter des achten Kongresswahlbezirks von Michigan
Sander M. Levin, derzeitiger Vertreter des neunten Kongresswahlbezirks von Michigan
Candice Miller, derzeitige Vertreterin des zehnten Kongresswahlbezirks von Michigan
John Dingell, derzeitiger Vertreter des zwölften Kongresswahlbezirks von Michigan
John Conyers, derzeitiger Vertreter des 13. Kongresswahlbezirks von Michigan
Gary Peters, derzeitiger Vertreter des 14. Kongresswahlbezirks von Michigan

Diese Liste führt alle Politiker auf, die seit 1819 für das Michigan-Territorium und später für den Bundesstaat Michigan dem Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten angehört haben. Nach dem Beitritt des Staats zur Union stellte Michigan zunächst nur ein Parlamentsmitglied, 1893 war deren Anzahl nach einem deutlichen Bevölkerungszuwachs bereits auf zwölf gestiegen. Von 1963 bis 1983 gab es sogar 19 Wahlbezirke in Michigan; derzeit sind es 15. In den Jahren 1913 und 1963 gab es jeweils ein zusätzliches staatsweites Mandat („at large“); ansonsten wurde stets getrennt nach Bezirken gewählt.

Delegierte des Michigan-Territoriums (1819–1837)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
William Woodbridge 4. März 1819 – 9. August 1820 Whig
Solomon Sibley 20. November 1820 – 3. März 1823 parteilos
Gabriel Richard 4. März 1823 – 3. März 1825 parteilos
Austin Eli Wing 4. März 1825 – 3. März 1829 Whig
John Biddle 4. März 1829 – 21. Februar 1831 parteilos
Austin Eli Wing 4. März 1831 – 3. März 1833 Whig
Lucius Lyon 4. März 1833 – 3. März 1835 Demokrat
George Wallace Jones 4. März 1835 – 26. Januar 1837 Demokrat

1. Sitz (seit 1837)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Isaac Edwin Crary 26. Januar 1837 – 3. März 1841 Demokrat
Jacob Merritt Howard 4. März 1841 – 3. März 1843 Whig
Robert McClelland 4. März 1843 – 3. März 1849 Demokrat
Alexander Woodruff Buel 4. März 1849 – 3. März 1851 Demokrat
Ebenezer Jenckes Penniman 4. März 1851 – 3. März 1853 Whig
David Stuart 4. März 1853 – 3. März 1855 Demokrat
William Alanson Howard 4. März 1855 – 3. März 1859 Republikaner
George Bryan Cooper 4. März 1859 – 15. Mai 1860 Demokrat
William Alanson Howard 15. Mai 1860 – 3. März 1861 Republikaner
Bradley Francis Granger 4. März 1861 – 3. März 1863 Republikaner
Fernando Cortez Beaman 4. März 1863 – 3. März 1871 Republikaner
Henry Waldron 4. März 1871 – 3. März 1873 Republikaner
Moses Whelock Field 4. März 1873 – 3. März 1875 Republikaner
Alpheus Starkey Williams 4. März 1875 – 21. Dezember 1878 Demokrat
John Stoughton Newberry 4. März 1879 – 3. März 1881 Republikaner
Henry William Lord 4. März 1881 – 3. März 1883 Republikaner
William Cotter Maybury 4. März 1883 – 3. März 1887 Demokrat
John Logan Chipman 4. März 1887 – 17. August 1893 Demokrat
Levi Thomas Griffin 4. Dezember 1893 – 3. März 1895 Demokrat
John Blaisdell Corliss 4. März 1895 – 3. März 1903 Republikaner
Alfred Lucking 4. März 1903 – 3. März 1905 Demokrat
Edwin Denby 4. März 1905 – 3. März 1911 Republikaner
Frank Ellsworth Doremus 4. März 1911 – 3. März 1921 Demokrat
George Pierce Codd 4. März 1921 – 3. März 1923 Republikaner
Robert Henry Clancy 4. März 1923 – 3. März 1925 Demokrat
John Bartholomew Sosnowski 4. März 1925 – 3. März 1927 Republikaner
Robert Henry Clancy 4. März 1927 – 3. März 1933 Republikaner
George Gregory Sadowski 4. März 1933 – 3. Januar 1939 Demokrat
Rudolph Gabriel Tenerowicz 3. Januar 1939 – 3. Januar 1943 Demokrat
George Gregory Sadowski 3. Januar 1943 – 3. Januar 1951 Demokrat
Thaddeus Michael Machrowicz 3. Januar 1951 – 18. September 1961 Demokrat
Lucien Norbert Nedzi 7. November 1961 – 3. Januar 1965 Demokrat
John Conyers 3. Januar 1965 – 3. Januar 1993 Demokrat
Bartholomew Thomas Stupak 3. Januar 1993 – 3. Januar 2011 Demokrat
Daniel Joseph Benishek 3. Januar 2011 – Republikaner

2. Sitz (seit 1843)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Lucius Lyon 4. März 1843 – 3. März 1845 Demokrat
John Smith Chipman 4. März 1845 – 3. März 1847 Demokrat
Edward Bradley 4. März 1847 – 5. August 1847 Demokrat
Charles Edward Stuart 6. Dezember 1847 – 3. März 1849 Demokrat
William Sprague 4. März 1849 – 3. März 1851 Whig
Charles Edward Stuart 4. März 1851 – 3. März 1853 Demokrat
David Addison Noble 4. März 1853 – 3. März 1855 Demokrat
Henry Waldron 4. März 1855 – 3. März 1861 Republikaner
Fernando Cortez Beaman 4. März 1861 – 3. März 1863 Republikaner
Charles Upson 4. März 1863 – 3. März 1869 Republikaner
William Lewis Stoughton 4. März 1869 – 3. März 1973 Republikaner
Henry Waldron 4. März 1873 – 3. März 1877 Republikaner
Edwin Willits 4. März 1877 – 3. März 1883 Republikaner
Nathaniel Buel Eldredge 4. März 1883 – 3. März 1887 Demokrat
Edward Payson Allen 4. März 1887 – 3. März 1891 Republikaner
James Sedgwick Gorman 4. März 1891 – 3. März 1895 Demokrat
George Spalding 4. März 1895 – 3. März 1899 Republikaner
Henry Cassorte Smith 4. März 1899 – 3. März 1903 Republikaner
Charles Elroy Townsend 4. März 1903 – 3. März 1911 Republikaner
William Walter Wedemeyer 4. März 1911 – 2. Januar 1913 Republikaner
Samuel Willard Beakes 4. März 1913 – 3. März 1917 Demokrat
Mark Reeves Bacon 4. März 1917 – 13. Dezember 1917 Republikaner
Samuel Willard Beakes 13. Dezember 1917 – 3. März 1919 Demokrat
Earl Cory Michener 4. März 1919 – 3. März 1933 Republikaner
John Camillus Lehr 4. März 1933 – 3. Januar 1935 Demokrat
Earl Cory Michener 3. Januar 1935 – 3. Januar 1951 Republikaner
George Meader 3. Januar 1951 – 3. Januar 1965 Republikaner
Weston Edward Vivian 3. Januar 1965 – 3. Januar 1967 Demokrat
Marvin Leonel Esch 3. Januar 1967 – 3. Januar 1977 Republikaner
Carl Duane Pursell 3. Januar 1977 – 3. Januar 1993 Republikaner
Peter Hoekstra 3. Januar 1993 – 3. Januar 2011 Republikaner
William P. Huizenga 3. Januar 2011 – Republikaner

3. Sitz (seit 1843)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
James Bennett Hunt 4. März 1843 – 3. März 1847 Demokrat
Kinsley Scott Bingham 4. März 1847 – 3. März 1861 Demokrat
James Lockwood Conger 4. März 1851 – 3. März 1853 Whig
Samuel Clark 4. März 1853 – 3. März 1855 Demokrat
David Safford Walbridge 4. März 1855 – 3. März 1859 Republikaner
Francis William Kellogg 4. März 1859 – 3. März 1863 Republikaner
John Wesley Longyear 4. März 1863 – 3. März 1867 Republikaner
Austin Blair 4. März 1867 – 3. März 1973 Republikaner
George Willard 4. März 1873 – 3. März 1877 Republikaner
Jonas Hartzell McGowan 4. März 1877 – 3. März 1881 Republikaner
Edward Samuel Lacey 4. März 1881 – 3. März 1885 Republikaner
James O’Donnell 4. März 1885 – 3. März 1893 Republikaner
Julius Caesar Burrows 4. März 1893 – 23. Januar 1895 Republikaner
Alfred Milnes 2. Dezember 1895 – 3. März 1897 Republikaner
Albert May Todd 4. März 1897 – 3. März 1899 Demokrat
Washington Gardner 4. März 1899 – 3. März 1911 Republikaner
John M. C. Smith 4. März 1911 – 3. März 1921 Republikaner
William Horace Frankhauser 4. März 1921 – 9. Mai 1921 Republikaner
John M. C. Smith 28. Juni 1921 – 30. März 1923 Republikaner
Arthur Bruce Williams 19. Juni 1923 – 1. Mai 1925 Republikaner
Joseph Lawrence Hooper 18. August 1925 – 22. Februar 1934 Republikaner
Henry Mahlon Kimball 3. Januar 1935 – 19. Oktober 1935 Republikaner
Verner Wright Main 17. Dezember 1935 – 3. Januar 1937 Republikaner
Paul Werntz Shafer 3. Januar 1937 – 17. August 1954 Republikaner
August Edgar Johansen 3. Januar 1955 – 3. Januar 1965 Republikaner
Paul Harold Todd 3. Januar 1965 – 3. Januar 1967 Demokrat
Garry Eldridge Brown 3. Januar 1967 – 3. Januar 1979 Republikaner
Howard Eliot Wolpe 3. Januar 1979 – 3. Januar 1993 Demokrat
Paul Brentwood Henry 3. Januar 1993 – 31. Juli 1993 Republikaner
Vernon James Ehlers 7. Dezember 1993 – 3. Januar 2011 Republikaner
Justin Amash 3. Januar 2011 – Republikaner

4. Sitz (seit 1853)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Hestor Lockhart Stevens 4. März 1853 – 3. März 1855 Demokrat
George Washington Peck 4. März 1855 – 3. März 1857 Demokrat
DeWitt Clinton Leach 4. März 1857 – 3. März 1861 Republikaner
Rowland Ebenezer Trowbridge 4. März 1861 – 3. März 1863 Republikaner
Francis William Kellogg 4. März 1863 – 3. März 1865 Republikaner
Thomas White Ferry 4. März 1865 – 3. März 1871 Republikaner
Wilder De Ayr Foster 4. Dezember 1871 – 3. März 1873 Republikaner
Julius Caesar Burrows 4. März 1873 – 3. März 1875 Republikaner
Allen Potter 4. März 1875 – 3. März 1877 Demokrat
Edwin William Keightley 4. März 1877 – 3. März 1879 Republikaner
Julius Caesar Burrows 4. März 1879 – 3. März 1883 Republikaner
George Lewis Yaple 4. März 1883 – 3. März 1885 Demokrat
Julius Caesar Burrows 4. März 1885 – 3. März 1893 Republikaner
Henry Franklin Thomas 4. März 1893 – 3. März 1897 Republikaner
Edward La Rue Hamilton 4. März 1897 – 3. März 1921 Republikaner
John Clark Ketcham 4. März 1921 – 3. März 1933 Republikaner
George Ernest Foulkes 4. März 1933 – 3. Januar 1935 Demokrat
Clare Eugene Hoffman 3. Januar 1935 – 3. Januar 1963 Republikaner
J. Edward Hutchinson 3. Januar 1963 – 3. Januar 1977 Republikaner
David Alan Stockman 3. Januar 1977 – 27. Januar 1981 Republikaner
Mark Deli Siljander 21. April 1981 – 3. Januar 1987 Republikaner
Frederick Stephen Upton 3. Januar 1987 – 3. Januar 1993 Republikaner
David Lee Camp 3. Januar 1993 – Republikaner

5. Sitz (seit 1863)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Augustus Carpenter Baldwin 4. März 1863 – 3. März 1865 Demokrat
Rowland Ebenezer Trowbridge 4. März 1865 – 3. März 1869 Republikaner
Omar Dwight Conger 4. März 1869 – 3. März 1873 Republikaner
Wilder De Ayr Foster 4. März 1873 – 20. September 1873 Republikaner
William Brewster Williams 1. Dezember 1873 – 3. März 1877 Republikaner
John Wesley Stone 4. März 1877 – 3. März 1881 Republikaner
George Washington Webber 4. März 1881 – 3. März 1883 Republikaner
Julius Houseman 4. März 1883 – 3. März 1885 Demokrat
Charles Carter Comstock 4. März 1885 – 3. März 1887 Demokrat
Melbourne Haddock Ford 4. März 1887 – 3. März 1889 Demokrat
Charles Eugene Belknap 4. März 1889 – 3. März 1891 Republikaner
Melbourne Haddock Ford 4. März 1891 – 20. April 1891 Demokrat
Charles Eugene Belknap 3. November 1891 – 3. März 1893 Republikaner
George Frederick Richardson 4. März 1893 – 3. März 1895 Demokrat
William Alden Smith 4. März 1895 – 9. Februar 1907 Republikaner
Gerrit John Diekema 17. März 1908 – 3. März 1911 Republikaner
Edwin Forrest Sweet 4. März 1911 – 3. März 1913 Demokrat
Carl Edgar Mapes 4. März 1913 – 12. Dezember 1939 Republikaner
Bartel John Jonkman 19. Februar 1940 – 3. Januar 1949 Republikaner
Gerald Rudolph Ford 3. Januar 1949 – 6. Dezember 1973 Republikaner
Richard Vander Veen 18. Februar 1974 – 3. Januar 1977 Demokrat
Harold Samuel Sawyer 3. Januar 1977 – 3. Januar 1985 Republikaner
Paul Brentwood Henry 3. Januar 1985 – 3. Januar 1993 Republikaner
James Allan Barcia 3. Januar 1993 – 3. Januar 2003 Demokrat
Dale Edward Kildee 3. Januar 2003 – 3. Januar 2013 Demokrat
Daniel Timothy Kildee 3. Januar 2013 – Demokrat

6. Sitz (seit 1863)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
John Fletcher Driggs 4. März 1863 – 3. März 1869 Republikaner
Randolph Strickland 4. März 1869 – 3. März 1871 Republikaner
Jabez Gridley Sutherland 4. März 1871 – 3. März 1873 Demokrat
Josiah Williams Begole 4. März 1873 – 3. März 1875 Republikaner
George Harman Durand 4. März 1875 – 3. März 1877 Demokrat
Mark Spencer Brewer 4. März 1877 – 3. März 1881 Republikaner
Oliver Lyman Spaulding 4. März 1881 – 3. März 1883 Republikaner
Edwin Baruch Winans 4. März 1883 – 3. März 1887 Demokrat
Mark Spencer Brewer 4. März 1887 – 3. März 1891 Republikaner
Byron Gray Stout 4. März 1891 – 3. März 1893 Demokrat
David Demerest Aitken 4. März 1893 – 3. März 1897 Republikaner
Samuel William Smith 4. März 1897 – 3. März 1915 Republikaner
Patrick Henry Kelley 4. März 1915 – 3. März 1923 Republikaner
Grant Martin Hudson 4. März 1923 – 3. März 1931 Republikaner
Seymour Howe Person 4. März 1931 – 3. März 1933 Republikaner
Claude Ernest Cady 4. März 1933 – 3. Januar 1935 Demokrat
William Wallace Blackney 3. Januar 1935 – 3. Januar 1937 Republikaner
Andrew Jackson Transue 3. Januar 1937 – 3. Januar 1939 Demokrat
William Wallace Blackney 3. Januar 1939 – 3. Januar 1953 Republikaner
Kit Francis Clardy 3. Januar 1953 – 3. Januar 1955 Republikaner
Donald Hayworth 3. Januar 1955 – 3. Januar 1957 Demokrat
Charles Ernest Chamberlain 3. Januar 1957 – 31. Dezember 1974 Republikaner
Milton Robert Carr 3. Januar 1975 – 3. Januar 1981 Demokrat
James Whitney Dunn 3. Januar 1981 – 3. Januar 1983 Republikaner
Milton Robert Carr 3. Januar 1983 – 3. Januar 1993 Demokrat
Frederick Stephen Upton 3. Januar 1993 – Republikaner

7. Sitz (seit 1873)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Omar Dwight Conger 4. März 1873 – 3. März 1881 Republikaner
John Tyler Rich 5. April 1881 – 3. März 1883 Republikaner
Ezra Child Carleton 4. März 1883 – 3. März 1887 Demokrat
Justin Rice Whiting 4. März 1887 – 3. März 1895 Demokrat
Horace Greeley Snover 4. März 1895 – 3. März 1899 Republikaner
Edgar Weeks 4. März 1899 – 3. März 1903 Republikaner
Henry Gordon McMorran 4. März 1903 – 3. März 1913 Republikaner
Louis Convers Cramton 4. März 1913 – 3. März 1931 Republikaner
Jesse Paine Wolcott 4. März 1931 – 3. Januar 1957 Republikaner
Robert John McIntosh 3. Januar 1957 – 3. Januar 1959 Republikaner
James Grant O’Hara 3. Januar 1959 – 3. Januar 1965 Demokrat
John C. Mackie 3. Januar 1965 – 3. Januar 1967 Demokrat
Donald Wayne Riegle 3. Januar 1967 – 30. Dezember 1976 Republikaner
Dale Edward Kildee 3. Januar 1977 – 3. Januar 1993 Demokrat
Nick H. Smith 3. Januar 1993 – 3. Januar 2005 Republikaner
John J. H. Schwarz 3. Januar 2005 – 3. Januar 2007 Republikaner
Timothy Lee Walberg 3. Januar 2007 – 3. Januar 2009 Republikaner
Mark Schauer 3. Januar 2009 – 3. Januar 2011 Demokrat
Timothy Lee Walberg 3. Januar 2011 – Republikaner

8. Sitz (seit 1873)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Nathan Ball Bradley 4. März 1873 – 3. März 1877 Republikaner
Charles Clinton Ellsworth 4. März 1877 – 3. März 1879 Republikaner
Roswell Gilbert Horr 4. März 1879 – 3. März 1885 Republikaner
Timothy Edward Tarsney 4. März 1885 – 3. März 1889 Demokrat
Aaron Thomas Bliss 4. März 1889 – 3. März 1891 Republikaner
Henry Melville Youmans 4. März 1891 – 3. März 1893 Demokrat
William Seelye Linton 4. März 1893 – 3. März 1897 Republikaner
Ferdinand Brucker 4. März 1897 – 3. März 1899 Demokrat
Joseph Warren Fordney 4. März 1899 – 3. März 1923 Republikaner
Bird J. Vincent 4. März 1923 – 18. Juli 1931 Republikaner
Michael James Hart 3. November 1931 – 3. Januar 1935 Demokrat
Fred Lewis Crawford 3. Januar 1935 – 3. Januar 1953 Republikaner
Alvin Morell Bentley 3. Januar 1953 – 3. Januar 1961 Republikaner
James Harvey 3. Januar 1961 – 31. Januar 1974 Republikaner
Jerome Bob Traxler 16. April 1974 – 3. Januar 1993 Demokrat
Milton Robert Carr 3. Januar 1993 – 3. Januar 1995 Demokrat
Richard Chrysler 3. Januar 1995 – 3. Januar 1997 Republikaner
Deborah Ann Stabenow 3. Januar 1997 – 3. Januar 2001 Demokrat
Michael J. Rogers 3. Januar 2001 – Republikaner

9. Sitz (seit 1873)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Jay Abel Hubbell 4. März 1873 – 3. März 1883 Republikaner
Byron Mac Cutcheon 4. März 1883 – 3. März 1891 Republikaner
Harrison H. Wheeler 4. März 1891 – 3. März 1893 Demokrat
John Wesley Moon 4. März 1893 – 3. März 1895 Republikaner
Roswell Peter Bishop 4. März 1895 – 3. März 1907 Republikaner
James Campbell McLaughlin 4. März 1907 – 29. November 1932 Republikaner
Harry Webster Musselwhite 4. März 1933 – 3. Januar 1935 Demokrat
Albert Joseph Engel 3. Januar 1935 – 3. Januar 1951 Republikaner
Ruth Thompson 3. Januar 1951 – 3. Januar 1957 Republikaner
Robert Paul Griffin 3. Januar 1957 – 10. Mai 1966 Republikaner
Guy Adrian Vander Jagt 8. November 1966 – 3. Januar 1993 Republikaner
Dale Edward Kildee 3. Januar 1993 – 3. Januar 2005 Demokrat
Joseph Knollenberg 3. Januar 2005 – 3. Januar 2009 Republikaner
Gary Peters 3. Januar 2009 – 3. Januar 2013 Demokrat
Sander Martin Levin 3. Januar 2013 – Demokrat

10. Sitz (seit 1883)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Herschel Harrison Hatch 4. März 1883 – 3. März 1885 Republikaner
Spencer Oliver Fisher 4. März 1885 – 3. März 1889 Demokrat
Frank Willis Wheeler 4. März 1889 – 3. März 1891 Republikaner
Thomas Addis Emmet Weadock 4. März 1891 – 3. März 1895 Demokrat
Rousseau Owen Crump 4. März 1895 – 1. Mai 1901 Republikaner
Henry Harrison Aplin 15. Oktober 1901 – 3. März 1903 Republikaner
George Alvin Loud 4. März 1903 – 3. März 1913 Republikaner
Roy Orchard Woodruff 4. März 1913 – 3. März 1915 Progressiver
George Alvin Loud 4. März 1915 – 3. März 1917 Republikaner
Gilbert Archibald Currie 4. März 1917 – 3. März 1921 Republikaner
Roy Orchard Woodruff 4. März 1921 – 3. Januar 1953 Republikaner
Elford Albin Cederberg 3. Januar 1953 – 31. Dezember 1978 Republikaner
Donald Joseph Albosta 3. Januar 1979 – 3. Januar 1985 Demokrat
William Duncan Schuette 3. Januar 1985 – 3. Januar 1991 Republikaner
David Lee Camp 3. Januar 1991 – 3. Januar 1993 Republikaner
David Edward Bonior 3. Januar 1993 – 3. Januar 2003 Demokrat
Candice S. Miller 3. Januar 2003 – Republikaner

11. Sitz (seit 1883)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Edward Breitung 4. März 1883 – 3. März 1885 Republikaner
Seth Crittenden Moffatt 4. März 1885 – 22. Dezember 1887 Republikaner
Henry William Seymour 14. Februar 1888 – 3. März 1889 Republikaner
Samuel Merritt Stephenson 4. März 1889 – 3. März 1893 Republikaner
John Avery 4. März 1893 – 3. März 1897 Republikaner
William Smith Mesick 4. März 1897 – 3. März 1901 Republikaner
Archibald Bard Darragh 4. März 1901 – 3. März 1909 Republikaner
Francis Henry Dodds 4. März 1909 – 3. März 1913 Republikaner
Francis Oscar Lindquist 4. März 1913 – 3. März 1915 Republikaner
Frank Douglas Scott 4. März 1915 – 3. März 1927 Republikaner
Frank Probasco Bohn 4. März 1927 – 3. März 1933 Republikaner
Prentiss Marsh Brown 4. März 1933 – 18. November 1936 Demokrat
John Frederick Luecke 3. Januar 1937 – 3. Januar 1939 Demokrat
Frederick Van Ness Bradley 3. Januar 1939 – 24. Mai 1947 Republikaner
Charles Edward Potter 26. August 1947 – 4. November 1952 Republikaner
Victor Alfred Knox 3. Januar 1953 – 3. Januar 1965 Republikaner
Raymond Francis Clevenger 3. Januar 1965 – 3. Januar 1967 Demokrat
Philip Edward Ruppe 3. Januar 1967 – 3. Januar 1979 Republikaner
Robert William Davis 3. Januar 1979 – 3. Januar 1993 Republikaner
Joseph Knollenberg 3. Januar 1993 – 3. Januar 2003 Republikaner
Thaddeus George McCotter 3. Januar 2003 – 6. Juli 2012 Republikaner
David Alan Curson 6. November 2012 – 3. Januar 2013 Demokrat
Kerry Bentivolio 3. Januar 2013 – Republikaner

12. Sitz (seit 1893)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Samuel Merritt Stephenson 4. März 1893 – 3. März 1897 Republikaner
Carlos Douglas Shelden 4. März 1897 – 3. März 1903 Republikaner
Horace Olin Young 4. März 1903 – 16. Mai 1913 Republikaner
William Josiah MacDonald 26. August 1913 – 3. März 1915 Progressiver
William Francis James 4. März 1915 – 3. Januar 1935 Republikaner
Frank Eugene Hook 3. Januar 1935 – 3. Januar 1943 Demokrat
John Bonifas Bennett 3. Januar 1943 – 3. Januar 1945 Republikaner
Frank Eugene Hook 3. Januar 1945 – 3. Januar 1947 Demokrat
John Bonifas Bennett 3. Januar 1947 – 9. August 1964 Republikaner
James Grant O’Hara 3. Januar 1965 – 3. Januar 1977 Demokrat
David Edward Bonior 3. Januar 1977 – 3. Januar 1993 Demokrat
Sander Martin Levin 3. Januar 1993 – 3. Januar 2013 Demokrat
John David Dingell Jr. 3. Januar 2013 – Demokrat

13. Sitz (seit 1913)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Patrick Henry Kelley 4. März 1913 – 3. März 1915 Republikaner
Charles Archibald Nichols 4. März 1915 – 25. April 1920 Republikaner
Clarence John McLeod 2. November 1920 – 3. März 1921 Republikaner
Vincent Morrison Brennan 4. März 1921 – 3. März 1923 Republikaner
Clarence John McLeod 4. März 1923 – 3. Januar 1937 Republikaner
George Donoghue O’Brien 3. Januar 1937 – 3. Januar 1939 Demokrat
Clarence John McLeod 3. Januar 1939 – 3. Januar 1941 Republikaner
George Donoghue O’Brien 3. Januar 1941 – 3. Januar 1947 Demokrat
Howard Aldridge Coffin 3. Januar 1947 – 3. Januar 1949 Republikaner
George Donoghue O’Brien 3. Januar 1949 – 3. Januar 1955 Demokrat
Charles Coles Diggs 3. Januar 1955 – 3. Juni 1980 Demokrat
George William Crockett 4. November 1980 – 3. Januar 1991 Demokrat
Barbara-Rose Collins 3. Januar 1991 – 3. Januar 1993 Demokrat
William David Ford 3. Januar 1993 – 3. Januar 1995 Demokrat
Lynn Nancy Rivers 3. Januar 1995 – 3. Januar 2003 Demokrat
Carolyn Cheeks Kilpatrick 3. Januar 2003 – 3. Januar 2011 Demokrat
Hansen Hashim Clarke 3. Januar 2011 – 3. Januar 2013 Demokrat
John Conyers 3. Januar 2013 – Demokrat

14. Sitz (seit 1933)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Carl May Weideman 3. Januar 1933 – 3. Januar 1935 Demokrat
Louis Charles Rabaut 3. Januar 1935 – 3. Januar 1947 Demokrat
Harold Francis Youngblood 3. Januar 1947 – 3. Januar 1949 Republikaner
Louis Charles Rabaut 3. Januar 1949 – 12. November 1961 Demokrat
Harold Martin Ryan 13. Februar 1962 – 3. Januar 1965 Demokrat
Lucien Norbert Nedzi 3. Januar 1965 – 3. Januar 1981 Demokrat
Dennis Mark Hertel 3. Januar 1981 – 3. Januar 1993 Demokrat
John Conyers 3. Januar 1993 – 3. Januar 2013 Demokrat
Gary Peters 3. Januar 2013 – Demokrat

15. Sitz (1933–2013)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
John David Dingell Sr. 3. Januar 1933 – 19. September 1955 Demokrat
John David Dingell Jr. 13. Dezember 1955 – 3. Januar 1965 Demokrat
William David Ford 3. Januar 1965 – 3. Januar 1993 Demokrat
Barbara-Rose Collins 3. Januar 1993 – 3. Januar 1997 Demokrat
Carolyn Cheeks Kilpatrick 3. Januar 1997 – 3. Januar 2003 Demokrat
John David Dingell Jr. 3. Januar 2003 – 3. Januar 2013 Demokrat

16. Sitz (1933–2003)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
John Lesinski Sr. 3. Januar 1933 – 27. Mai 1950 Demokrat
John Lesinski Jr. 3. Januar 1951 – 3. Januar 1965 Demokrat
John David Dingell Jr. 3. Januar 1963 – 3. Januar 2003 Demokrat

17. Sitz (1933–1993)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
George Anthony Dondero 4. März 1933 – 3. Januar 1953 Republikaner
Charles Gibb Oakman 3. Januar 1953 – 3. Januar 1955 Republikaner
Martha Wright Griffiths 3. Januar 1955 – 31. Dezember 1974 Demokrat
William McNulty Brodhead 3. Januar 1975 – 3. Januar 1983 Demokrat
Sander Martin Levin 3. Januar 1983 – 3. Januar 1993 Demokrat

18. Sitz (1953–1993)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
George Anthony Dondero 3. Januar 1953 – 3. Januar 1957 Republikaner
William S. Broomfield 3. Januar 1957 – 3. Januar 1973 Republikaner
Robert James Huber 3. Januar 1973 – 3. Januar 1975 Republikaner
James Johnston Blanchard 3. Januar 1975 – 3. Januar 1983 Demokrat
William S. Broomfield 3. Januar 1983 – 3. Januar 1993 Republikaner

19. Sitz (1963–1983)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Neil Oliver Staebler 3. Januar 1963 – 3. Januar 1965 Demokrat
Billie Sunday Farnum 3. Januar 1965 – 3. Januar 1967 Demokrat
Jack H. McDonald 3. Januar 1967 – 3. Januar 1973 Republikaner
William S. Broomfield 3. Januar 1973 – 3. Januar 1983 Republikaner

Siehe auch[Bearbeiten]