Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Kentucky

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ed Whitfield, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Kentucky
Brett Guthrie, derzeitiger Vertreter des zweiten Kongresswahlbezirks von Kentucky
John Yarmuth, derzeitiger Vertreter des dritten Kongresswahlbezirks von Kentucky
Thomas Massie, derzeitiger Vertreter des vierten Kongresswahlbezirks von Kentucky
Hal Rogers, derzeitiger Vertreter des fünften Kongresswahlbezirks von Kentucky
Andy Barr, derzeitiger Vertreter des sechsten Kongresswahlbezirks von Kentucky

Diese Liste führt alle Politiker auf, die seit 1792 für den Bundesstaat Kentucky dem Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten angehört haben. Bevor sich der Staat von Virginia abgespalten hatte, wurde das Gebiet des ehemaligen Kentucky County vom 4. März 1789 bis zum 1. Juni 1792 durch John Brown im ersten und zweiten Kongress vertreten. Nach seiner Staatsgründung schickte Kentucky zunächst zwei Abgeordnete nach Washington; diese Zahl stieg bereits 1806 auf sechs an. Zwischen 1833 und 1843 wurde schließlich der Höchststand von 13 Abgeordneten erreicht. Danach bewegte sich die Zahl der Mandate, bedingt durch Anpassungen nach den jeweiligen Volkszählungen, zunächst zwischen neun und elf, ehe sie ab 1953 dauerhaft niedriger wurde und 1993 schließlich auf sechs sank. Gewählt wurde fast ausnahmslos getrennt nach Wahlbezirken; das war nur 1932 anders, als ein einziges Mal sämtliche neun Sitze staatsweit („at-large“) vergeben wurden.

Mit Richard Mentor Johnson, John C. Breckinridge und Alben W. Barkley saßen drei spätere US-Vizepräsidenten für Kentucky im Repräsentantenhaus.

1. Sitz (seit 1792)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Alexander Dalrymple Orr 8. November 1792 – 3. März 1797 Democratic Republican
Thomas Terry Davis 4. März 1797 – 3. März 1803 Democratic Republican
Matthew Lyon 4. März 1803 – 3. März 1811 Democratic Republican
Anthony New 4. März 1811 – 3. März 1813 Democratic Republican
James Clark 4. März 1813 – 8. April 1816 Democratic Republican
Thomas Fletcher 2. Dezember 1816 – 3. März 1817 Democratic Republican
David Trimble 4. März 1817 – 3. März 1827 Democratic Republican
Henry Daniel 4. März 1827 – 3. März 1833 Demokrat
Chittenden Lyon 4. März 1833 – 3. März 1835 Demokrat
Linn Boyd 4. März 1835 – 3. März 1837 Demokrat
John L. Murray 4. März 1837 – 3. März 1839 Demokrat
Linn Boyd 4. März 1839 – 3. März 1855 Demokrat
Henry Cornelius Burnett 4. März 1855 – 3. Dezember 1861 Demokrat
Samuel Lewis Casey 10. März 1862 – 3. März 1863 Unionist
Lucien Anderson 4. März 1863 – 3. März 1865 Unionist
Lawrence Strother Trimble 4. März 1865 – 3. März 1871 Demokrat
Edward Crossland 4. März 1871 – 3. März 1875 Demokrat
Andrew Rechmond Boone 4. März 1875 – 3. März 1879 Demokrat
Oscar Turner I 4. März 1879 – 3. März 1885 Unabhängiger
William Johnson Stone 4. März 1885 – 3. März 1895 Demokrat
John Kerr Hendrick 4. März 1895 – 3. März 1897 Demokrat
Charles Kennedy Wheeler 4. März 1897 – 3. März 1903 Demokrat
Ollie Murray James 4. März 1903 – 3. März 1913 Demokrat
Alben William Barkley 4. März 1913 – 3. März 1927 Demokrat
William Voris Gregory 4. März 1927 – 10. Oktober 1936 Demokrat
Noble Jones Gregory 3. Januar 1937 – 3. Januar 1959 Demokrat
Frank Albert Stubblefield 3. Januar 1959 – 3. Januar 1975 Demokrat
Carroll Hubbard 3. Januar 1975 – 3. Januar 1993 Demokrat
Thomas Jefferson Barlow 3. Januar 1993 – 3. Januar 1995 Demokrat
Wayne Edward Whitfield 3. Januar 1995 – Republikaner

2. Sitz (seit 1792)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Christopher Greenup 9. November 1792 – 3. März 1797 Democratic Republican
John Fowler 4. März 1797 – 3. März 1803 Democratic Republican
John Boyle 4. März 1803 – 3. März 1809 Democratic Republican
Samuel McKee I 4. März 1809 – 3. März 1813 Democratic Republican
Henry Clay 4. März 1813 – 19. Januar 1814 Democratic Republican
Joseph H. Hawkins 29. März 1814 – 3. März 1815 Democratic Republican
Henry Clay 4. März 1815 – 3. März 1821 Democratic Republican
Samuel Hughes Woodson 4. März 1821 – 3. März 1823 parteilos
Thomas Metcalfe 4. März 1823 – 1. Juni 1828 Democratic Republican
John Chambers 1. Dezember 1828 – 3. März 1829 Nationalrepublikaner
Nicholas Daniel Coleman 4. März 1829 – 3. März 1831 Demokrat
Thomas Alexander Marshall 4. März 1831 – 3. März 1833 Nationalrepublikaner
Albert Gallatin Hawes 4. März 1833 – 3. März 1837 Demokrat
Edward Rumsey 4. März 1837 – 3. März 1839 Whig
Philip Triplett 4. März 1839 – 3. März 1843 Whig
Willis Green 4. März 1843 – 3. März 1845 Whig
John Hardin McHenry 4. März 1845 – 3. März 1847 Whig
Beverly Leonidas Clarke 4. März 1847 – 3. März 1849 Demokrat
James Leeper Johnson 4. März 1849 – 3. März 1851 Whig
Benjamin Edwards Grey 4. März 1851 – 3. März 1855 Whig
John Pierce Campbell 4. März 1855 – 3. März 1857 American Party
Samuel Oldham Peyton 4. März 1857 – 3. März 1861 Demokrat
James Streshly Jackson 4. März 1861 – 13. Dezember 1861 Unionist
George Helm Yeaman 1. Dezember 1862 – 3. März 1865 Unionist
Burwell Clark Ritter 4. März 1865 – 3. März 1867 Demokrat
Samuel McKee II 22. Juni 1868 – 3. März 1869 Republikaner
William Northcut Sweeney 4. März 1869 – 3. März 1871 Demokrat
Henry Davis McHenry 4. März 1871 – 3. März 1873 Demokrat
John Young Brown 4. März 1873 – 3. März 1877 Demokrat
James Andrew McKenzie 4. März 1877 – 3. März 1883 Demokrat
James Franklin Clay 4. März 1883 – 3. März 1885 Demokrat
Polk Laffoon 4. März 1885 – 3. März 1889 Demokrat
William Thomas Ellis 4. März 1889 – 3. März 1895 Demokrat
John Daniel Clardy 4. März 1895 – 3. März 1899 Demokrat
Henry Dixon Allen 4. März 1899 – 3. März 1903 Demokrat
Augustus Owsley Stanley 4. März 1903 – 3. März 1915 Demokrat
David Hayes Kincheloe 4. März 1915 – 5. Oktober 1930 Demokrat
John Lloyd Dorsey 4. November 1930 – 3. März 1931 Demokrat
Glover H. Cary 4. März 1931 – 5. Dezember 1936 Demokrat
Beverly Mills Vincent 2. März 1937 – 3. Januar 1945 Demokrat
Earle Chester Clements 3. Januar 1945 – 6. Januar 1948 Demokrat
John Albert Whitaker 7. April 1948 – 15. Dezember 1951 Demokrat
Garrett Lee Withers 2. August 1952 – 30. April 1953 Demokrat
William Huston Natcher 1. August 1953 – 29. März 1994 Demokrat
Ronald E. Lewis 26. Mai 1994 – 3. Januar 2009 Republikaner
Steven Brett Guthrie 3. Januar 2009 – Republikaner

3. Sitz (seit 1803)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Matthew Walton 4. März 1803 – 3. März 1807 Democratic Republican
John Rowan 4. März 1807 – 3. März 1809 Democratic Republican
Henry Crist 4. März 1809 – 3. März 1811 Democratic Republican
Stephen Ormsby 4. März 1811 – 3. März 1813 Democratic Republican
Richard Mentor Johnson 4. März 1813 – 3. März 1819 Democratic Republican
William Brown 4. März 1819 – 3. März 1821 Democratic Republican
John Telemachus Johnson 4. März 1821 – 3. März 1823 Democratic Republican
Henry Clay 4. März 1823 – 6. März 1825 Democratic Republican
James Clark 1. August 1825 – 3. März 1831 Democratic Republican
Chilton Allan 4. März 1831 – 3. März 1833 Nationalrepublikaner
Christopher Tompkins 4. März 1833 – 3. März 1835 Nationalrepublikaner
Joseph Rogers Underwood 4. März 1835 – 3. März 1843 Whig
Henry Grider 4. März 1843 – 3. März 1847 Whig
Samuel Oldham Peyton 4. März 1847 – 3. März 1849 Demokrat
Finis Ewing McLean 4. März 1849 – 3. März 1851 Whig
Presley Underwood Ewing 4. März 1851 – 27. September 1854 Whig
Francis Marion Bristow 4. Dezember 1854 – 3. März 1855 Whig
Warner Lewis Underwood 4. März 1855 – 3. März 1859 American Party
Francis Marion Bristow 4. März 1859 – 3. März 1861 Opposition Party
Henry Grider 4. März 1861 – 7. September 1866 Unionist
Elijah Hise 3. Dezember 1866 – 8. Mai 1867 Demokrat
Jacob Shall Golladay 5. Dezember 1867 – 28. Februar 1870 Demokrat
Joseph Horace Lewis 10. Mai 1870 – 3. März 1873 Demokrat
Charles William Milliken 4. März 1873 – 3. März 1877 Demokrat
John William Caldwell 4. März 1877 – 3. März 1883 Demokrat
John Edward Halsell 4. März 1883 – 3. März 1887 Demokrat
Whiteside Godfrey Hunter 4. März 1887 – 3. März 1889 Republikaner
Isaac Goodnight 4. März 1889 – 3. März 1895 Demokrat
Whiteside Godfrey Hunter 4. März 1895 – 3. März 1897 Republikaner
John Stockdale Rhea 4. März 1897 – 25. März 1902 Demokrat
John McKenzie Moss 25. März 1902 – 3. März 1903 Republikaner
John Stockdale Rhea 4. März 1903 – 3. März 1905 Demokrat
James Montgomery Richardson 4. März 1905 – 3. März 1907 Demokrat
Addison James 4. März 1907 – 3. März 1909 Republikaner
Robert Young Thomas 4. März 1909 – 3. September 1925 Demokrat
John William Moore 26. Dezember 1925 – 3. März 1929 Demokrat
Charles Wickliffe Roark 4. März 1929 – 5. April 1929 Republikaner
John William Moore 1. Juni 1929 – 3. März 1933 Demokrat
Finley Hamilton 4. März 1933 – 3. Januar 1935 Demokrat
Emmet O’Neal 3. Januar 1935 – 3. Januar 1947 Demokrat
Thruston Ballard Morton 3. Januar 1947 – 3. Januar 1953 Republikaner
John Marshall Robsion Jr. 3. Januar 1953 – 3. Januar 1959 Republikaner
Frank Welsh Burke 3. Januar 1959 – 3. Januar 1963 Demokrat
Marion Eugene Snyder 3. Januar 1963 – 3. Januar 1965 Republikaner
Charles Rowland Peaslee Farnsley 3. Januar 1965 – 3. Januar 1967 Demokrat
William Owen Cowger 3. Januar 1967 – 3. Januar 1971 Republikaner
Romano Louis Mazzoli 3. Januar 1971 – 3. Januar 1995 Demokrat
Michael Delavan Ward 3. Januar 1995 – 3. Januar 1997 Demokrat
Anne Meagher Northup 3. Januar 1997 – 3. Januar 2007 Republikaner
John Yarmuth 3. Januar 2007 – Demokrat

4. Sitz (seit 1803)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Thomas Sandford 4. März 1803 – 3. März 1807 Democratic Republican
Richard Mentor Johnson 4. März 1807 – 3. März 1813 Democratic Republican
Joseph Desha 4. März 1813 – 3. März 1819 Democratic Republican
Thomas Metcalfe 4. März 1819 – 3. März 1823 Democratic Republican
Robert Perkins Letcher 4. März 1823 – 3. März 1833 Democratic Republican
Martin Beaty 4. März 1833 – 3. März 1835 Nationalrepublikaner
Sherrod Williams 4. März 1835 – 3. März 1841 Whig
Bryan Young Owsley 4. März 1841 – 3. März 1843 Whig
George Alfred Caldwell 4. März 1843 – 3. März 1845 Demokrat
Joshua Fry Bell 4. März 1845 – 3. März 1847 Whig
Aylette Buckner 4. März 1847 – 3. März 1849 Whig
George Alfred Caldwell 4. März 1849 – 3. März 1851 Demokrat
William Thomas Ward 4. März 1851 – 3. März 1853 Whig
James Stone Chrisman 4. März 1853 – 3. März 1855 Demokrat
Albert Gallatin Talbott 4. März 1855 – 3. März 1859 Demokrat
William Clayton Anderson 4. März 1859 – 3. März 1861 Opposition Party
Aaron Harding 4. März 1861 – 3. März 1867 Unionist
James Proctor Knott 4. März 1867 – 3. März 1871 Demokrat
William Brown Read 4. März 1871 – 3. März 1875 Demokrat
James Proctor Knott 4. März 1875 – 3. März 1883 Demokrat
Thomas Austin Robertson 4. März 1883 – 3. März 1887 Demokrat
Alexander Brooks Montgomery 4. März 1887 – 3. März 1895 Demokrat
John William Lewis 4. März 1895 – 3. März 1897 Republikaner
David Highbaugh Smith 4. März 1897 – 3. März 1907 Demokrat
Ben Johnson 4. März 1907 – 3. März 1927 Demokrat
Henry DeHaven Moorman 4. März 1927 – 3. März 1929 Demokrat
John Durrett Craddock 4. März 1929 – 3. März 1931 Republikaner
Cap Robert Carden 4. März 1931 – 13. Juni 1935 Demokrat
Edward Wester Creal 5. November 1935 – 13. Oktober 1943 Demokrat
Chester Otto Carrier 30. November 1943 – 3. Januar 1945 Republikaner
Frank Leslie Chelf 3. Januar 1945 – 3. Januar 1967 Demokrat
Marion Eugene Snyder 3. Januar 1967 – 3. Januar 1987 Republikaner
James Paul David Bunning 3. Januar 1987 – 3. Januar 1999 Republikaner
Kenneth Ray Lucas 3. Januar 1999 – 3. Januar 2005 Demokrat
Geoffrey C. Davis 3. Januar 2005 – 31. Juli 2012 Republikaner
Thomas Harold Massie 6. November 2012 – Republikaner

5. Sitz (seit 1803)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
John Fowler 4. März 1803 – 3. März 1807 Democratic Republican
Benjamin Howard 4. März 1807 – 10. April 1810 Democratic Republican
William Taylor Barry 8. August 1810 – 3. März 1811 Democratic Republican
Henry Clay 4. März 1811 – 3. März 1813 Democratic Republican
William Pope Duval 4. März 1813 – 3. März 1815 Democratic Republican
Alney McLean 4. März 1815 – 3. März 1817 Democratic Republican
Anthony New 4. März 1817 – 3. März 1819 Democratic Republican
Alney McLean 4. März 1819 – 3. März 1821 Democratic Republican
Anthony New 4. März 1821 – 3. März 1823 Democratic Republican
John Telemachus Johnson 4. März 1823 – 3. März 1825 Democratic Republican
James Johnson 4. März 1825 – 13. August 1826 Democratic Republican
Robert Lytle McHatton 7. Dezember 1826 – 3. März 1829 Democratic Republican
Richard Mentor Johnson 4. März 1829 – 3. März 1833 Democratic Republican
Robert Perkins Letcher 6. August 1834 – 3. März 1835 Nationalrepublikaner
James Harlan 4. März 1835 – 3. März 1839 Whig
Simeon H. Anderson 4. März 1839 – 11. August 1840 Whig
John Burton Thompson 7. Dezember 1840 – 3. März 1843 Whig
James W. Stone 4. März 1843 – 3. März 1845 Demokrat
Bryan Rust Young 4. März 1845 – 3. März 1847 Whig
John Burton Thompson 4. März 1847 – 3. März 1851 Whig
James W. Stone 4. März 1851 – 3. März 1853 Demokrat
Clement Sidney Hill 4. März 1853 – 3. März 1855 Whig
Joshua Husband Jewett 4. März 1855 – 3. März 1859 Demokrat
John Young Brown 4. März 1859 – 3. März 1861 Demokrat
Charles Anderson Wickliffe 4. März 1861 – 3. März 1863 Unionist
Robert Mallory 4. März 1863 – 3. März 1865 Unionist
Lovell Harrison Rousseau 4. März 1865 – 3. März 1867 Unionist
Asa Porter Grover 3. Dezember 1867 – 3. März 1869 Demokrat
Boyd Winchester 4. März 1869 – 3. März 1873 Demokrat
Elisha David Standiford 4. März 1873 – 3. März 1875 Demokrat
Edward Young Parsons 4. März 1875 – 8. Juli 1876 Demokrat
Henry Watterson 12. August 1876 – 3. März 1877 Demokrat
Albert Shelby Willis 4. März 1877 – 3. März 1887 Demokrat
Asher Graham Caruth 4. März 1887 – 3. März 1895 Demokrat
Walter Evans 4. März 1895 – 3. März 1899 Republikaner
Oscar Turner II 4. März 1899 – 3. März 1901 Demokrat
Harvey Samuel Irwin 4. März 1901 – 3. März 1903 Republikaner
Joseph Swagar Sherley 4. März 1903 – 3. März 1919 Demokrat
Charles Franklin Ogden 4. März 1919 – 3. März 1923 Republikaner
Maurice Hudson Thatcher 4. März 1923 – 3. März 1933 Republikaner
Brent Spence 4. März 1933 – 3. Januar 1963 Demokrat
Eugene Siler 3. Januar 1963 – 3. Januar 1965 Republikaner
Tim Lee Carter 3. Januar 1965 – 3. Januar 1981 Republikaner
Harold Dallas Rogers 3. Januar 1981 – Republikaner

6. Sitz (seit 1803)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
George Michael Bedinger 4. März 1803 – 3. März 1807 Democratic Republican
Joseph Desha 4. März 1807 – 3. März 1813 Democratic Republican
Solomon Porcius Sharp 4. März 1813 – 3. März 1817 Democratic Republican
David Walker 4. März 1817 – 1. März 1820 Democratic Republican
Francis Johnson 13. November 1820 – 3. März 1823 Democratic Republican
David White 4. März 1823 – 3. März 1825 Democratic Republican
Joseph Lecompte 4. März 1825 – 3. März 1833 Democratic Republican
Thomas Chilton 4. März 1833 – 3. März 1835 Nationalrepublikaner
John Calhoon 4. März 1835 – 3. März 1839 Whig
Willis Green 4. März 1839 – 3. März 1843 Whig
John White 4. März 1843 – 3. März 1845 Whig
John Preston Martin 4. März 1845 – 3. März 1847 Demokrat
Green Adams 4. März 1847 – 3. März 1849 Whig
Daniel Breck 4. März 1849 – 3. März 1851 Whig
Addison White 4. März 1851 – 3. März 1853 Whig
John Milton Elliott 4. März 1853 – 3. März 1859 Demokrat
Green Adams 4. März 1859 – 3. März 1861 Opposition Party
George Washington Dunlap 4. März 1861 – 3. März 1863 Unionist
Green Clay Smith 4. März 1863 – 1866 Unionist
Andrew Harrison Ward 3. Dezember 1866 – 3. März 1867 Demokrat
John Young Brown 4. März 1859 – 3. März 1861 Demokrat
Thomas Laurens Jones 3. Dezember 1867 – 3. März 1871 Demokrat
William Evans Arthur 4. März 1871 – 3. März 1875 Demokrat
Thomas Laurens Jones 4. März 1875 – 3. März 1877 Demokrat
John Griffin Carlisle 4. März 1877 – 26. Mai 1890 Demokrat
William Worth Dickerson 21. Juni 1890 – 3. März 1893 Demokrat
Albert Seaton Berry 4. März 1893 – 3. März 1901 Demokrat
Daniel Linn Gooch 4. März 1901 – 3. März 1905 Demokrat
Joseph Lafayette Rhinock 4. März 1905 – 3. März 1911 Demokrat
Arthur Blythe Rouse 4. März 1911 – 3. März 1927 Demokrat
Orie Solomon Ware 4. März 1927 – 3. Januar 1929 Demokrat
Judson Lincoln Newhall 4. März 1929 – 3. März 1931 Republikaner
Brent Spence 4. März 1931 – 3. März 1933 Demokrat
Virgil Munday Chapman 4. März 1933 – 3. Januar 1949 Demokrat
Thomas Rust Underwood 3. Januar 1949 – 17. März 1951 Demokrat
John Clarence Watts 14. April 1951 – 24. September 1971 Demokrat
William Prather Curlin 4. Dezember 1971 – 3. Januar 1973 Demokrat
John Bayne Breckinridge 3. Januar 1973 – 3. Januar 1979 Demokrat
Larry Jones Hopkins 3. Januar 1979 – 3. Januar 1993 Republikaner
Henry Scott Baesler 3. Januar 1993 – 3. Januar 1999 Demokrat
Ernest Lee Fletcher 3. Januar 1999 – 8. Dezember 2003 Republikaner
Albert Benjamin Chandler 17. Februar 2004 – 3. Januar 2013 Demokrat
Garland Hale Barr 3. Januar 2013 – Republikaner

7. Sitz (1813–1993)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Samuel McKee I 4. März 1813 – 3. März 1817 Democratic Republican
George Robertson 4. März 1817 – 1821 Democratic Republican
John Speed Smith 6. August 1821 – 3. März 1823 Democratic Republican
Thomas Patrick Moore 4. März 1823 – 3. März 1829 Democratic Republican
John Kincaid 4. März 1829 – 3. März 1831 Demokrat
John Adair 4. März 1831 – 3. März 1833 Demokrat
Benjamin Hardin 4. März 1833 – 3. März 1837 Nationalrepublikaner
John Pope 4. März 1837 – 3. März 1843 Whig
William Poindexter Thomasson 4. März 1843 – 3. März 1847 Whig
William Garnett Duncan 4. März 1847 – 3. März 1849 Whig
Humphrey Marshall 4. März 1849 – 4. August 1852 Whig
William Preston 6. Dezember 1852 – 3. März 1855 Whig
Humphrey Marshall 4. März 1855 – 3. März 1859 American Party
Robert Mallory 4. März 1859 – 3. März 1863 Opposition Party
Brutus Junius Clay 4. März 1863 – 3. März 1865 Unionist
George Sea Shanklin 4. März 1865 – 3. März 1867 Demokrat
James Burnie Beck 4. März 1867 – 3. März 1875 Demokrat
Joseph Clay Stiles Blackburn 4. März 1875 – 3. März 1885 Demokrat
William Campbell Preston Breckinridge 4. März 1885 – 3. März 1895 Demokrat
William Clarence Owens 4. März 1895 – 3. März 1897 Demokrat
Evan Evans Settle 4. März 1897 – 16. November 1899 Demokrat
June Ward Gayle 15. Januar 1900 – 3. März 1901 Demokrat
South Trimble 4. März 1901 – 3. März 1907 Demokrat
William Preston Kimball 4. März 1907 – 3. März 1909 Demokrat
James Campbell Cantrill 4. März 1909 – 2. September 1923 Demokrat
Joseph Watkins Morris 30. November 1923 – 3. März 1925 Demokrat
Virgil Munday Chapman 4. März 1925 – 3. März 1929 Demokrat
Robert E. Lee Blackburn 4. März 1929 – 3. März 1931 Republikaner
Virgil Munday Chapman 4. März 1931 – 3. März 1933 Demokrat
Andrew Jackson May 4. März 1933 – 3. Januar 1947 Demokrat
Wendell Howes Meade 3. Januar 1947 – 3. Januar 1949 Republikaner
Carl Dewey Perkins 3. Januar 1949 – 3. August 1984 Demokrat
Carl Christopher Perkins 6. November 1984 – 3. Januar 1993 Demokrat

8. Sitz (1813–1963)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Stephen Ormsby 20. April 1813 – 3. März 1817 Democratic Republican
Richard Clough Anderson 4. März 1817 – 3. März 1821 Democratic Republican
Wingfield Bullock 4. März 1821 – 13. Oktober 1821 Democratic Republican
James Douglas Breckinridge 21. November 1821 – 3. März 1823 Democratic Republican
Richard Aylett Buckner 4. März 1823 – 3. März 1829 Democratic Republican
Nathan Gaither 4. März 1829 – 3. März 1833 Demokrat
Patrick Hamilton Pope 4. März 1833 – 3. März 1835 Demokrat
William Jordan Graves 4. März 1835 – 3. März 1841 Whig
James Cresap Sprigg 4. März 1841 – 3. März 1843 Whig
Garrett Davis 4. März 1843 – 3. März 1847 Whig
Charles Slaughter Morehead 4. März 1847 – 3. März 1851 Whig
John Cabell Breckinridge 4. März 1851 – 3. März 1855 Demokrat
Alexander Keith Marshall 4. März 1855 – 3. März 1857 American Party
James Brown Clay 4. März 1857 – 3. März 1859 Demokrat
William Emmett Simms 4. März 1859 – 3. März 1861 Demokrat
John Jordan Crittenden 4. März 1861 – 3. März 1863 Unionist
William Harrison Randall 4. März 1863 – 3. März 1867 Unionist
George Madison Adams 4. März 1867 – 3. März 1873 Demokrat
Milton Jameson Durham 4. März 1873 – 3. März 1879 Demokrat
Philip Burton Thompson 4. März 1879 – 3. März 1885 Demokrat
James Bennett McCreary 4. März 1885 – 3. März 1897 Demokrat
George Mosby Davison 4. März 1897 – 3. März 1899 Republikaner
George Gilmore Gilbert 4. März 1899 – 3. März 1907 Demokrat
Harvey Helm 4. März 1907 – 3. März 1919 Demokrat
King Swope 1. August 1919 – 3. März 1921 Republikaner
Ralph Waldo Emerson Gilbert 4. März 1921 – 3. März 1929 Demokrat
Lewis Leavell Walker 4. März 1929 – 3. März 1931 Republikaner
Ralph Waldo Emerson Gilbert 4. März 1931 – 3. März 1933 Demokrat
Frederick Moore Vinson 4. März 1933 – 27. Mai 1938 Demokrat
Joseph Bengal Bates 4. Juni 1938 – 3. Januar 1953 Demokrat
James Stephen Golden 4. Januar 1953 – 3. Januar 1955 Republikaner
Eugene Siler 3. Januar 1955 – 3. Januar 1963 Republikaner

9. Sitz (1813–1953)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Samuel Hopkins 4. März 1813 – 3. März 1815 Democratic Republican
Micah Taul 4. März 1815 – 3. März 1817 Democratic Republican
Tunstall Quarles 4. März 1817 – 15. Juni 1820 Democratic Republican
Thomas Montgomery 1. August 1820 – 3. März 1823 Democratic Republican
Charles Anderson Wickliffe 4. März 1823 – 3. März 1833 Democratic Republican
James Love 4. März 1833 – 3. März 1835 Nationalrepublikaner
John White 4. März 1835 – 3. März 1843 Whig
Richard French 4. März 1843 – 3. März 1845 Demokrat
Andrew Alkire Trumbo 4. März 1845 – 3. März 1847 Whig
Richard French 4. März 1847 – 3. März 1849 Demokrat
John Calvin Mason 4. März 1849 – 3. März 1853 Demokrat
Leander Martin Cox 4. März 1853 – 3. März 1857 Whig
John Calvin Mason 4. März 1857 – 3. März 1859 Demokrat
Laban Theodore Moore 4. März 1859 – 3. März 1861 Opposition Party
William Henry Wadsworth 4. März 1861 – 3. März 1865 Unionist
Samuel McKee II 4. März 1865 – 3. März 1867 Unionist
John McConnell Rice 4. März 1869 – 3. März 1873 Demokrat
George Madison Adams 4. März 1873 – 3. März 1875 Demokrat
John Daugherty White 4. März 1875 – 3. März 1877 Republikaner
Thomas Turner 4. März 1877 – 3. März 1881 Demokrat
John Daugherty White 4. März 1881 – 3. März 1883 Republikaner
William Wirt Culbertson 4. März 1883 – 3. März 1885 Republikaner
William Henry Wadsworth 4. März 1885 – 3. März 1887 Republikaner
George Morgan Thomas 4. März 1887 – 3. März 1889 Republikaner
Thomas Hanson Paynter 4. März 1889 – 5. Januar 1995 Demokrat
Samuel Johnson Pugh 4. März 1895 – 3. März 1901 Republikaner
James Nicholas Kehoe 4. März 1901 – 3. März 1905 Demokrat
Joseph Bentley Bennett 4. März 1905 – 3. März 1911 Republikaner
William Jason Fields 4. März 1911 – 11. Dezember 1923 Demokrat
Frederick Moore Vinson 24. Januar 1924 – 3. März 1929 Demokrat
Elva Roscoe Kendall 4. März 1929 – 3. März 1931 Republikaner
Frederick Moore Vinson 4. März 1931 – 3. März 1933 Demokrat
John Young Brown Sr. 4. März 1933 – 3. Januar 1935 Demokrat
John Marshall Robsion 3. Januar 1935 – 17. Februar 1948 Republikaner
William Lewis 24. April 1948 – 3. Januar 1949 Republikaner
James Stephen Golden 3. Januar 1949 – 3. Januar 1951 Republikaner

10. Sitz (1813–1853/1873–1933)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Thomas Montgomery 4. März 1813 – 3. März 1815 Democratic Republican
Benjamin Hardin 4. März 1815 – 3. März 1817 Democratic Republican
Thomas Speed 4. März 1817 – 3. März 1819 Democratic Republican
Benjamin Hardin 4. März 1819 – 3. März 1823 Democratic Republican
Francis Johnson 4. März 1823 – 3. März 1827 Democratic Republican
Joel Yancey 4. März 1827 – 3. März 1831 Democratic Republican
Christopher Tompkins 4. März 1831 – 3. März 1833 Nationalrepublikaner
Chilton Allan 4. März 1833 – 3. März 1837 Whig
Richard Hawes 4. März 1837 – 3. März 1841 Whig
Thomas Francis Marshall 4. März 1841 – 3. März 1843 Whig
John Wooleston Tibbatts 4. März 1843 – 3. März 1847 Demokrat
John Pollard Gaines 4. März 1847 – 3. März 1849 Whig
Richard Henry Stanton 4. März 1849 – 3. März 1855 Demokrat
Samuel Franklin Swope 4. März 1855 – 3. März 1857 American Party
John White Stevenson 4. März 1857 – 3. März 1861 Demokrat
John William Menzies 4. März 1861 – 3. März 1863 Unionist
John Duncan Young 4. März 1873 – 3. März 1875 Demokrat
John Blades Clarke 4. März 1875 – 3. März 1879 Demokrat
Elijah Conner Phister 4. März 1879 – 3. März 1883 Demokrat
John Daugherty White 4. März 1883 – 3. März 1885 Republikaner
William Preston Taulbee 4. März 1885 – 3. März 1889 Demokrat
John Henry Wilson 4. März 1889 – 3. März 1891 Republikaner
John Wilkerson Kendall 4. März 1891 – 7. März 1892 Demokrat
Joseph Morgan Kendall 21. April 1892 – 3. März 1893 Demokrat
Marcus Claiborne Lisle 4. März 1893 – 7. Juli 1894 Demokrat
William Morgan Beckner 3. Dezember 1894 – 3. März 1895 Demokrat
Joseph Morgan Kendall 4. März 1895 – 18. Februar 1897 Demokrat
Nathan Thomas Hopkins 18. Februar 1897 – 3. März 1897 Republikaner
Thomas Young Fitzpatrick 4. März 1897 – 3. März 1901 Demokrat
James Bamford White 4. März 1901 – 3. März 1903 Demokrat
Francis Alexander Hopkins 4. März 1903 – 3. März 1907 Demokrat
John Wesley Langley 4. März 1907 – 11. Januar 1926 Republikaner
Andrew Jackson Kirk 13. Februar 1926 – 3. März 1927 Republikaner
Katherine Gudger Langley 4. März 1927 – 3. März 1931 Republikaner
Andrew Jackson May 4. März 1931 – 3. März 1933 Demokrat

11. Sitz (1823–1843/1883–1933)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Philip Thompson 4. März 1823 – 3. März 1825 Democratic Republican
William Singleton Young 4. März 1825 – 20. September 1827 parteilos
John Calhoon 5. November 1827 – 7. November 1827 Nationalrepublikaner
Thomas Chilton 22. Dezember 1827 – 3. März 1831 Democratic Republican
Albert Gallatin Hawes 4. März 1831 – 3. März 1833 Demokrat
Amos Davis 4. März 1833 – 3. März 1835 Nationalrepublikaner
Richard French 4. März 1835 – 3. März 1837 Demokrat
Richard Hickman Menefee 4. März 1837 – 3. März 1839 Whig
Landaff Watson Andrews 4. März 1839 – 3. März 1843 Whig
Frank Lane Wolford 4. März 1883 – 3. März 1887 Demokrat
Hugh Franklin Finley 4. März 1887 – 3. März 1891 Republikaner
John Henry Wilson 4. März 1891 – 3. März 1893 Republikaner
Silas Adams 4. März 1893 – 3. März 1895 Republikaner
David Grant Colson 4. März 1895 – 3. März 1899 Republikaner
Vincent Boreing 4. März 1899 – 16. September 1903 Republikaner
Whiteside Godfrey Hunter 10. November 1903 – 3. März 1905 Republikaner
Don Calvin Edwards 4. März 1905 – 3. März 1911 Republikaner
Caleb Powers 4. März 1911 – 3. März 1919 Republikaner
John Marshall Robsion 4. März 1919 – 10. Januar 1930 Republikaner
Charles Finley 15. Februar 1930 – 3. März 1933 Republikaner

12. Sitz (1823–1843)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Robert Pryor Henry 4. März 1823 – 25. August 1826 Democratic Republican
John Flournoy Henry 11. Dezember 1826 – 3. März 1827 Nationalrepublikaner
Chittenden Lyon 4. März 1827 – 3. März 1833 Democratic Republican
Thomas Alexander Marshall 4. März 1833 – 3. März 1835 Nationalrepublikaner
John Chambers 4. März 1835 – 3. März 1839 Whig
Garrett Davis 4. März 1839 – 3. März 1843 Whig

13. Sitz (1833–1843)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Richard Mentor Johnson 4. März 1833 – 3. März 1837 Demokrat
William Wright Southgate 4. März 1837 – 3. März 1839 Whig
William Orlando Butler 4. März 1839 – 3. März 1843 Demokrat

Siehe auch[Bearbeiten]