Liste der Unterrichtsmethoden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Den Didaktikern, respektive Methodikern, ist es bisher nicht gelungen, eine konsistente Taxonomie von Unterrichtsmethoden aufzustellen. Dennoch kann grob zwischen allgemeinen Prinzipien bzw. Konzepten einerseits und konkreten Unterrichtstechniken andererseits unterschieden werden. Methoden bieten ein Ganzes aus Theorie und daraus abgeleiteten Unterrichtsverfahren.

Der Soziologe und Bildungswissenschaftler Peter Baumgartner hat ein Konzept entwickelt, mit dessen Hilfe eine „Taxonomie von Unterrichtsmethoden[1] erstellt werden kann. Sein Konzept baut auf dem System von Karl-Heinz Flechsig auf. Der Vorschlag stellt keine empirische Klassifikation, sondern eine Typologie dar. Er versucht, mit der Taxonomie ein Gliederungssystem zu schaffen, in das sich ausnahmslos alle Unterrichtsmethoden systematisch einordnen lassen. Dieses Gliederungssystem beinhaltet keine vollständige Liste aller Unterrichtsmethoden, sondern eine Systematik, mit deren Hilfe alle bekannten Methoden eingeordnet und dargestellt werden können.

Unterrichtsprinzipien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unterrichtsprinzipien sind allgemeine Vorstellungen von Unterricht, die sich in unterschiedlichen Verfahren realisieren lassen.

  1. Dialogisches Lernen
  2. Differenzierung
  3. Entdeckendes Lernen
  4. Mehrdimensionales Lernen
  5. Ganzheitlichkeit
  6. Handlungsorientierung
  7. Inklusion
  8. Kooperatives Lernen
  9. Lernen durch Lehren (LdL)
  10. Zielorientierung
  11. Lernorientierung
  12. Prozessorientierung
  13. Selbstbestimmtes Lernen (dort einzelne Methoden)
  14. Selbstorganisiertes Lernen (SOL)
  15. Selbsttätigkeit

Unterrichtsmethoden/Unterrichtsformen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Programmierter Unterricht
  2. Projektorientierter Unterricht
  3. Projektunterricht

Unterrichtstechniken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unterrichtstechniken dienen dazu, unterrichtliche Prinzipien in der Realität umzusetzen.

Sozialformen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Wahl des Mediums ist ebenfalls eine methodische Entscheidung. Geläufig sind dies

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

vgl. auch Unterrichtstechniken

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Systematisierung von Unterrichtsmethoden:

  • Peter Baumgartner: Taxonomie von Unterrichtsmethoden: ein Plädoyer für didaktische Vielfalt. 2., aktual. und korr. Aufl., Waxmann Verl., Münster u. a. 2014, ISBN 978-3-8309-3186-7.

Unterrichtsmethoden allgemein:

  • Hilbert Meyer, Carola Junghans: Unterrichtsmethoden, Teil II: Praxisband. 17., komplett überarb. Aufl., Cornelsen, Frankfurt a. M. 2021, ISBN 978-3-589-20701-5.
  • Thomas Unruh, Susanne Petersen: Guter Unterricht: Praxishandbuch: Handwerkszeug für Unterrichtsprofis. 17. Aufl., AOL-Verlag, Hamburg 2021, incl. 1 DVD, ISBN 978-3-8344-5639-7.
  • Manfred Bönsch, Astrid Kaiser (Mitarb.): Unterrichtsmethoden – kreativ und vielfältig. Schneider-Verl. Hohengehren, Baltmannsweiler 2002, ISBN 3-89676-584-1.
  • Ralf E. Dierenbach: mit methoden – effektiver moderieren, präsentieren, unterrichten; das Methodenhandbuch von A – Z. futurelearning, Schönau im Schwarzwald 2004; ISBN 3-00-013311-9.
  • Wilhelm H. Peterßen: Kleines Methoden-Lexikon. 3., überarb. und erw. Aufl., R. Oldenbourg Schulbuchverl., München 2009, ISBN 978-3-637-00927-1.

Methoden, die die Phasen des Unterrichts berücksichtigen:

  • Arthur Thömmes: Produktive Unterrichtseinstiege: 100 motivierende Methoden für die Sekundarstufe. Verlag an der Ruhr, Mülheim 2005, ISBN 978-3-8346-0022-6.
  • Arthur Thömmes: Produktive Arbeitsphasen: 100 Methoden für die Sekundarstufe. Verlag an der Ruhr, Mülheim 2007, ISBN 978-3-8346-0325-8.
  • Arthur Thömmes: Unterrichtseinheiten erfolgreich abschließen: 100 ergebnisorientierte Methoden für die Sekundarstufe. Verlag an der Ruhr, Mülheim 2006, ISBN 978-3-8346-0153-7.

Spezielle Themen:

  • Grieser-Kindel, Christin/Henseler, Roswitha/Möller, Stefan: Method Guide: Methoden für einen individualisierenden und kooperativen Englischunterricht in heterogenen Lerngruppen. Schöningh, Paderborn 2009, ISBN 3-14-041263-0.
  • Grieser-Kindel, Christin/Henseler, Roswitha/Möller, Stefan: Method Guide: Schüleraktivierende Methoden für den Englischunterricht in den Klassen 5–10. Schöningh, Paderborn 2006, ISBN 3-14-041262-2.
  • Ulrich Müller, Martin Alsheimer, Ulrich Iberer, Ulrich Papenkort: methoden-kartothek.de. Spielend Seminare planen für Weiterbildung, Training und Schule. [Ringordner] WBV, Bielefeld 2012, ISBN 978-3-7639-4985-4.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Peter Baumgartner: Taxonomie von Unterrichtsmethoden: ein Plädoyer für didaktische Vielfalt. 2., aktual. und korr. Aufl., Waxmann Verl., Münster u. a. 2014, ISBN 978-3-8309-3186-7.