Louisa Johnson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Singles[1][2]
Forever Young
  UK 9 24.12.2015 (3 Wo.)
Tears (mit Clean Bandit)
  DE 95 03.06.2016 (2 Wo.)
  UK 5 Platin 09.06.2016 (27 Wo.)
So Good
  UK 13Gold 04.11.2016 (… Wo.)
Best Behaviour
  UK 48Silber 23.03.2017 (… Wo.)
Unpredictable (mit Olly Murs)
  UK 32 15.06.2017 (… Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Louisa Johnson (* 11. Januar 1998 in Essex, England) ist eine britische Sängerin. Bekanntheit erlangte sie, indem sie die zwölfte Staffel der britischen Castingshow The X Factor gewann.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Louisa Johnson wurde 1998 in Thurrock im britischen Essex geboren, wo sie heute mit ihrer Mutter und ihrem Bruder lebt.[3] Sie singt seit 2005 und geht in Essex zur Schule.[4]

Teilnahme an The X Factor 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 29. August 2015 wurde Johnsons erste Audition bei ITV 1 ausgestrahlt. Sie sang ein Cover des Liedes Who’s Loving You von der Gruppe The Jackson Five und qualifizierte sich für die nächste Runde.[5] Am 12. und 13. Dezember 2015 fand das Finale der Show statt, das sie mit 53,9 % aller Stimmen vor dem Duo Reggie 'N' Bollie (38,9 %) und dem Sänger Ché Chesterman (7,2 %) gewann.[6] Ihre Debütsingle ist ein Cover des Liedes Forever Young von Bob Dylan.[7] Mit ihren damals 17 Jahren ist sie die jüngste Gewinnerin des britischen X Factors.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Singles

  • 2015: Forever Young
  • 2016: Tears (mit Clean Bandit)
  • 2016: So Good
  • 2017: Best Behaviour
  • 2017: Unpredictable (mit Olly Murs)

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chartquellen: DE UK
  2. Auszeichnungen für Musikverkäufe: UK
  3. 'I got really, really skinny': X Factor star Louisa Johnson, 17, reveals how a battle with stress and feeling 'really low' saw her weight plummet to seven stone
  4. Louisa Johnson
  5. Soul singer Louisa Johnson covers Who’s Loving You | Auditions Week 1 | The X Factor UK 2015
  6. X Factor Final 2015 results: Louisa Johnson a worthy winner, why One Direction looked so miserable, plus full voting stats
  7. Louisa Johnson's incredible performance of Bob Dylan's Forever Young