Michael Wiesner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Wiesner (* 2. Oktober 1984 in Bad Belzig) ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Sänger.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er besuchte 2008 die Berliner Schauspielschule und schloss sie innerhalb eines Jahres ab. Als Schauspieler ist er unter anderem in den Filmen Sommersturm und Wir wollten aufs Meer zu sehen. Als Sprecher synchronisierte er unter anderem Tomokazu Seki, Michael Eric Reid und Nathan Coenen. In der Serie American Dad löste er ab der 12. Staffel Hannes Maurer, den ehemaliger Sprecher von Steve Smith ab. Wiesner wohnt im Berlin.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synchronrollen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]