Midnight Hawks

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Midnight Hawks
Midnight Hawks
Land: FinnlandFinnland Finnland
Derzeit verwendeter Flugzeugtyp: BAE Hawk
Sponsor: Luftstreitkräfte Finnlands
Basis-Flugplatz: Flugplatz Kauhava
Gründung: 1997
Farben: Grau

Die Midnight Hawks (dt. übersetzt: Mitternachtshabichte) sind die Kunstflugstaffel der Luftstreitkräfte Finnlands.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits vor dem Zweiten Weltkrieg zeigte die finnische Luftwaffenakademie mit ihren Gloster Gamecocks und anderen Flugzeugen in Kauhava am Mittsommerfest eine Airshow.

Der Verband wurde 1997 gegründet und hat seine Heimatbasis in Kauhava. Geflogen werden vier Schulflugzeuge vom Typ BAE Hawk.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Midnight Hawks – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien