Milan Đurić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Milan Đurić
Personalia
Geburtstag 22. Mai 1990
Geburtsort TuzlaSFR Jugoslawien
Größe 198 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
SSD Vis Pesaro 1898
2005–2006 San Marino Calcio
2006–2007 AC Cesena
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2010 AC Cesena 72 0(8)
2010–2012 FC Parma 0 0(0)
2010–2011 → Ascoli Calcio (Leihe) 17 0(2)
2011–2012 → FC Crotone (Leihe) 45 0(7)
2012–2017 AC Cesena 73 (15)
2012–2013 → US Cremonese (Leihe) 20 0(3)
2013–2014 → Trapani Calcio (Leihe) 13 0(3)
2014 → AS Cittadella (Leihe) 15 0(4)
2017–2018 Bristol City 27 0(4)
2018– US Salernitana 11 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2012 Bosnien-Herzegowina U-21 4 0(6)
2015– Bosnien-Herzegowina 14 0(7)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 20. November 2018

2 Stand: 20. November 2018

Milan Đurić (* 22. Mai 1990 in Tuzla, SFR Jugoslawien) ist ein bosnischer Fußballspieler, der seit 2018 auf der Position des Stürmers bei US Salernitana unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jugend[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Milan Đurić spielte in der Jugend bei der SSD Vis Pesaro 1898, San Marino Calcio und der AC Cesena.

Profikarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Milan Đurić unterschrieb 2007 einen Profivertrag für die 1. Mannschaft der AC Cesena. In den Jahren 2010 bis 2014 wurde Milan Đurić an mehrere Vereine ausgeliehen.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Milan Đurić spielte 2012 viermal für die U-21-Auswahl Bosnien-Herzegowinas und schoss dabei sechs Tore.

Im März 2015 nominierte Mehmed Baždarević Đurić für die Länderspiele gegen Andorra und Österreich für die A-Nationalmannschaft. Er debütierte am 28. März 2015 gegen Andorra, wo er in der 67. Spielminute, beim Spielstand von 0:3 für Bosnien-Herzegowina, für Vedad Ibišević eingewechselt wurde.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]