Mitchell Ryan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mitchell „Mitch“ Ryan (* 11. Januar 1934 in Cincinnati, Ohio; † 4. März 2022 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ryan wuchs in Louisville, Kentucky, auf. Während des Koreakrieges diente er in der US-Marine. Danach ging er ans Barter Theatre, in Abingdon, Virginia. 1958 hatte Ryan sein Filmdebüt in einer kleineren Nebenrolle in Kilometerstein 375.

Von 1966 bis 1967 gehörte Mitch Ryan zur Originalbesetzung der Serie Dark Shadows. In 107 Folgen spielte er die Rolle des Burke Devlin, bis er im Juni 1967 wegen seiner Alkoholprobleme aus der Serie entlassen und durch Anthony George ersetzt wurde. Nach zahlreichen Rollen in Kinofilmen und Gastauftritten in bekannten Serien übernahm er 1997 die Rolle des Edward „Ed“ Montgomery in Dharma & Greg. Zu seinen bekannteren Kinorollen zählen der schurkische General im Actionstreifen Lethal Weapon – Zwei stahlharte Profis (1987), ein zwielichtiger Psychiater im Horrorfilm Halloween VI – Der Fluch des Michael Myers (1995) und der Vorgesetzte von Jim Carreys Hauptfigur in der Komödie Der Dummschwätzer (1997). Sein Schaffen für Film und Fernsehen umfasst mehr als 130 Produktionen.

Ryan spielte außerdem Theater am Broadway, in Stücken wie Wait Until Dark von Frederick Knott, Medea von Euripides und The Price von Arthur Miller. Ryan war zeitweise Präsident der Gewerkschaft für Schauspieler Screen Actors Guild Foundation (SAG), der Stiftung der Gewerkschaft der Filmschauspieler.[1][2]

Ryan war zweimal verheiratet. Aus der ersten Ehe gingen drei Kinder hervor.[3] Er starb 2022 im Alter von 88 Jahren an Herzversagen.[4]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Mitchell Ryan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Screen Actors Guild Honored with Award of Excellence Star on Hollywood Boulevard. In: sagaftra.org. 25. Oktober 2007, abgerufen am 5. März 2022 (englisch).
  2. SAG-AFTRA Foundation. Abgerufen am 23. März 2022 (amerikanisches Englisch).
  3. https://www.hollywoodreporter.com/movies/movie-news/mitchell-ryan-lethal-weapon-dharma-greg-1235104831/
  4. ‘Dark Shadows,’ ‘Lethal Weapon’ Actor Mitchell Ryan Dies. In: bloomberg.com. 5. März 2022, abgerufen am 5. März 2022 (englisch).