Monts d’Arrée Communauté

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Monts d’Arrée Communauté
Region(en) Bretagne
Département(s) Finistère
Gründungsdatum 26. Oktober 2016
Rechtsform Communauté de communes
Verwaltungssitz Loqueffret
Gemeinden 12
Präsident Eric Prigent
SIREN-Nummer 200 067 197
Fläche 396,88 km²
Einwohner 7740 (2017)[1]
Bevölkerungsdichte 20 Einw./km²

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Bretagne

Die Monts d’Arrée Communauté ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Finistère in der Region Bretagne. Er wurde am 26. Oktober 2016 gegründet und umfasst zwölf Gemeinden (Stand: 1. Januar 2019). Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Loqueffret.[2]

Gründung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Nachfolgeorganisation der Gemeindeverbände Communauté de communes des Monts d’Arrée und Communauté de communes du Yeun Elez entstand sie am 1. Januar 2017.

Historische Entwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Wirkung vom 1. Januar 2019 gingen die ehemaligen Gemeinden Poullaouen und Locmaria-Berrien in die Commune nouvelle Poullaouen auf. Dadurch verringerte sich die Anzahl der Mitgliedsgemeinden auf zwölf sowie die Gesamtfläche.

Mitgliedsgemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Monts d’Arrée Communauté besteht aus folgenden zwölf Gemeinden:

Gemeinde  Bretonisch   Einwohner 
(2018)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Berrien Berrien 907 55,94 29690 29007
Bolazec Bolazeg 196 17,61 29640 29012
Botmeur Boneur 216 14,35 29690 29013
Brasparts Brasparzh 1.026 47,15 29190 29016
Brennilis Brenniliz 437 20,34 29690 29018
Huelgoat An Uhelgoad 1.409 14,84 29690 29081
La Feuillée Ar Fouilhez 643 31,58 29690 29054
Lopérec Lopereg 867 40,09 29590 29139
Loqueffret Lokeored 354 27,70 29530 29141
Plouyé Plouie 662 37,62 29690 29211
Saint-Rivoal Sant-Riwal 201 19,10 29190 29261
Scrignac Skigneg 734 70,56 29640 29275
Monts d’Arrée Communauté 000000000007740.00000000007.740 396,88 - -

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. Monts d’Arrée Communauté (SIREN: 200 067 197) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch)