Mountainbike-Weltmeisterschaften 1997

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Im Jahre 1997 wurden die 8. Mountainbike-Weltmeisterschaften offiziell unter der Flagge des Weltradsportverbandes UCI in Chateau-d'Ex in der Schweiz ausgetragen.

Cross Country[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 ITA Hubert Pallhuber
2 DEN Henrik Djernis
3 ITA Luca Bramati

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletin
1 ITA Paola Pezzo
2 ITA Nadia de Negri
3 ESP Margarita Fullana

Downhill[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 FRA Nicolas Vouilloz
2 USA John Tomac
3 FRA Cedric Garcia

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletin
1 FRA Anne-Caroline Chausson
2 SUI Marielle Saner
3 FIN Katja Repo

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]