Musa Çağıran

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Musa Çağıran
Musa Çağıran.JPG
Musa Çağıran im Bursaspor-Trikot (2012)
Spielerinformationen
Geburtstag 17. November 1992
Geburtsort Ilgın, Konya, Türkei
Größe 181 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2003–2004 Altınırmakspor
2004–2006 Altay Izmir
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2010 Altay Izmir 40 (7)
2007 → Göztepe Izmir (Leihe) 10 (1)
2010–2011 Galatasaray Istanbul 1 (0)
2011 → Konyaspor (Leihe) 14 (1)
2011–2013 Bursaspor 51 (2)
2014–2015 Kardemir Karabükspor 43 (4)
2015– Osmanlıspor FK 1 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2008 Türkei U-17 5 (1)
2007–2008 Türkei U-18 20 (0)
2010–2014 Türkei U-21 14 (3)
2015– Türkei A-2 1 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 20. August 2015

Musa Çağıran (* 17. November 1992 in Ilgın, Konya, Türkei) ist ein türkischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Çağıran spielte ab der Saison 2006/07 für Altay Izmir, dort blieb er bis 2010. In seinem zweiten Profijahr wurde er an Göztepe Izmir verliehen. Zur Saison 2010/11 ist Çağıran zum Traditionsklub Galatasaray Istanbul gewechselt.

Vor seinem Wechsel zu Galatasaray wurde Musa in der 2. Liga zum besten Talent der Saison 2010/11 gewählt. Die Rückrunde der Saison 2010/11 wird Musa bei Konyaspor spielen.

Zur Saison 2011/12 wechselte er zu Bursaspor.[1]

Im Frühjahr 2014 wechselte Çağıran innerhalb der Süper Lig zu Kardemir Karabükspor.[2] Nachdem dieser Verein im Sommer 2015 den Klassenerhalt verfehlte, verließ Çağıran den Klub. Nach seinem Abschied von Karabükspor wechselte er zum neuen Erstligisten Osmanlıspor FK. Mit seinem Verein holte er den vorsaisonal organisierten TSYD-Ankara-Pokal.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Çağıran begann seine Nationalmannschaftskarriere 2008 mit einem Einsatz für die türkische U-17-Nationalmannschaft. Anschließend absolvierte er mehrere Einsätze für die U-18- und die U-21-Auswahl seines Landes.

2015 wurde er im Rahmen des International Challenge Trophys einen Einsatz für die zweite Auswahl der türkischen Nationalmannschaft, der türkischen A-2-Nationalmannschaft.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Bursaspor
Mit Osmanlıspor FK

Auszeichnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://46.20.3.134/haberler/index/haber/1040/kategori/1/1/1
  2. milliyet.com.tr: "Musa Çağıran Karabükspor'da!" (abgerufen am 16. Januar 2014)