NGC 206

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sternenassoziation
NGC 206
NGC206.jpg
Die Sternassoziation NGC 206 in der Andromedagalaxie
Sternbild Andromeda
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 00h 40m 33,8s [1]
Deklination +40° 44′ 22″ [1]
Weitere Daten
Winkelausdehnung

4,2' × 4,2' [2]

Entfernung

2,5 MLj

Zugehörigkeit

Andromedagalaxie

Geschichte
Entdeckung

F. W. Herschel

Datum der Entdeckung

17. Oktober 1786

Katalogbezeichnungen
NGC 206 • h 45 • H 5.36 • GC 116
Aladin previewer

NGC 206 ist eine sehr große Sternassoziation in unserer Nachbargalaxie, dem Andromedanebel, und ist etwa 2,5 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt. NGC 206 wurde am 17. Oktober 1786 von dem deutsch-britischen Astronomen Friedrich Wilhelm Herschel entdeckt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. SIMBAD Datenbank
  2. Students for the Exploration and Development of Space