Northlane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Northlane
Northlane logo.jpg
Sänger Adrian Fitipaldes während der Impericon Never Say Die! Tour 2013 in der Essigfabrik, Köln.
Sänger Adrian Fitipaldes während der Impericon Never Say Die! Tour 2013 in der Essigfabrik, Köln.
Allgemeine Informationen
Herkunft Sydney, Australien
Genre(s) Hardcore Punk, Metalcore, Mathcore
Gründung 2009
Website www.facebook.com/northlane
Aktuelle Besetzung
Marcus Bridge
Jon Deiley
Alex Milovic
Nic Pettersen
Josh Smith
Ehemalige Mitglieder
Adrian Fitipaldes (2009–2014)
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Alben[1]
Singularity
  AU 3 07.04.2013 (2 Wo.)
Node
  AU 1 03.08.2015 (… Wo.)
  UK 92 06.08.2015 (… Wo.)
  US 195 15.08.2015 (… Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Northlane ist eine 2009 gegründete Hardcore-Punk-/Metalcore-Band aus Sydney.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gruppe veröffentlichte mit Hollow Existence (2010), Discoveries (2011) sowie Singularity (2013) eine EP und zwei Alben. Singularity stieg auf Platz 3 der australischen Charts ein und hielt sich dort zwei Wochen auf.[1]

Die Gruppe tourte bereits mit Structures und Texas in July durch Kanada.[2] Zudem war sie Support-Band für While She Sleeps und House vs Hurricane auf deren Australien-Konzertreise.[3] 2013 spielte sie auf dem Soundwave Festival.[4]

Im Oktober 2013 tourte die Gruppe erstmals im Rahmen der Never Say Die! Tour durch Europa. Als Headliner wurden Emmure bestätigt. Außer ihnen spielten Carnifex, I Killed the Prom Queen, Betraying the Martyrs, Hundredth und Hand of Mercy erstmals auf dieser Tour.[5][6][7]

Bei den ARIA Music Awards wurde Northlane in der Kategorie Bestes Hard Rock/Metalalbum für Singularity nominiert.[8] Außerdem nominiert wurde das Album in der Kategorie Album des Jahres bei den J Awards. Der Radiosender Triple J wählte Singularity zum Album des Jahres. Bei den Blunt Magazine Awards gewann Northlane einen Preis als Künstler des Jahres.[9]

Vom 19. Januar 2014 bis zum 2. Februar 2014 tourte die Gruppe im Rahmen des Big Day Out durch Australien.[9] Mitte Februar folgte die erste Headliner-Tournee der Gruppe durch die Vereinigten Staaten, ehe Gruppe Ende Februar als Vorband für Bring Me the Horizon und Of Mice & Men ebenfalls durch die USA tourte.[9] Mitte März bis Anfang April reiste sie gemeinsam mit Architects durch Europa.[9] Am 19. April 2014 spielte Northlane auf dem Impericon Festival in Leipzig.[9]

Im September 2014 gab das australische Label UNFD eine Partnerschaft mit Rise Records bekannt, wodurch die Alben Discoveries und Singularity exklusiv für Nordamerika neu aufgelegt werden.[10] Wenige Tage später, am 13. September 2014, gab Sänger Adrian Fitipaldes aufgrund persönlicher und gesundheitlicher Probleme den Ausstieg aus der Band bekannt.[11] Die zugesagte Europatournee mit Heaven Shall Burn, Parkway Drive und Carnifex, welche zwischen dem 1. und 21. Dezember 2014 stattfand, war allerdings nicht in Gefahr.[12] Am 21. November 2014 veröffentlichen Northlane ihre neue Single Rot und ihren neuen Frontmann Marcus Bridge. Die Gruppe bezog im März 2015 das Studio, um mit Produzent Will Putney an dem neuen Album zu arbeiten, das im Sommer veröffentlicht wurde. Das Album trägt den Titel Node, wurde Ende Juli veröffentlicht und stieg auf Platz 1 in Australien, sowie in den britischen und US-amerikanischen Albumcharts ein, wodurch die Gruppe erstmals außerhalb Australiens Charteinstiege verbuchen konnte.[1]

Diskografie[Bearbeiten]

EPs[Bearbeiten]

  • 2010: Hollow Existence

Alben[Bearbeiten]

  • 2011: Discoveries
  • 2013: Singularity (UNFD)
  • 2015: Node (UNFD)

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b c Chartverfolgung: AUUKUS
  2. Structures kündigen Kanada-Tour an auf got-djent.com, zugegriffen am 5. April 2013.
  3. House vs. Hurricane + While She Sleeps + Northlane + Heights, Loud. 17. Mai 2012. Abgerufen am 5. Juni 2012. 
  4. Emily Swanson: Blunt Magazine: Soundwave 2013 Third Line-up Announcement!
  5. angermanagement.com: IMPERICON NEVER SAY DIE! TOUR 2013
  6. Eckart Maronde: metal.de: IMPERICON NEVER SAY DIE TOUR - Line-Up und Termine im Oktober stehen fest
  7. Sebastian Kessler: Metal Hammer: Metal Hammer präsentiert: Impericon Never Say Die! Tour - Live 2013
  8. ARIA Music Awards: ARIA NOMS + FINE ARTS & ARTISAN WINNERS
  9. a b c d e The Noise Cartel: Northlane announce World Tour
  10. The Music: UNFD Announce Partnership With US Label Rise Records
  11. Tyler Sharp: Alternative Press: Northlane frontman Adrian Fitipaldes leaves band
  12. Pascal Staub: Stormbringer.at: HEAVEN SHALL BURN – touren Europa mit Parkway Drive, Northlane und Carnifex!

Weblinks[Bearbeiten]