Oleksandr Sydorenko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Olexandr Sidorenko)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oleksandr Sydorenko (1980)

Oleksandr Oleksandrowytsch Sydorenko (ukrainisch Олександр Олександрович Сидоренко, russisch Александр Александрович Сидоренко Alexander Alexandrowitsch Sidorenko; * 27. Mai 1960 in Schdanow) ist ein ehemaliger sowjetischer Schwimmer ukrainischer Herkunft.

Bei den Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau wurde er über 400 m Lagen Olympiasieger. 1981 wurde er Europameister über 200 m Lagen, ein Jahr später errang er den Weltmeistertitel über diese Strecke.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]