Osen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen Karte
Wappen der Kommune Osen
Osen (Norwegen)
Osen
Osen
Basisdaten
Kommunennummer: 5020 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Trøndelag
Koordinaten: 64° 18′ N, 10° 31′ OKoordinaten: 64° 18′ N, 10° 31′ O
Fläche: 387,1 km²
Einwohner: 948 (27. Feb. 2020)[1]
Bevölkerungsdichte: 2 Einwohner je km²
Sprachform: Bokmål
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeister: John Einar Høvik (Ap) (2015)
Lage in der Provinz Trøndelag
Lage der Kommune in der Provinz Trøndelag

Osen ist eine Kommune (Gemeinde) im mittelnorwegischen Verwaltungsbezirk Trøndelag.

Sie liegt an der Nordspitze der Halbinsel Fosen an der Küste des Nordmeers und umfasst neben dem namensgebenden Verwaltungssitz Osen die Fischerdörfer Seter, Angen, Sandviksberget und Sørjer sowie die im Hinterland im Tal des Flusses Osen gelegenen Siedlungen Sønmelan, Stein, Åsegg und Kvernland.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Osen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistisk sentralbyrå – Befolkning
Der Fluss Osen