Midtre Gauldal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen der Kommune Midtre Gauldal
Midtre Gauldal (Norwegen)
Midtre Gauldal
Midtre Gauldal
Basisdaten
Kommunennummer: 1648 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Trøndelag
Koordinaten: 62° 55′ N, 10° 30′ OKoordinaten: 62° 55′ N, 10° 30′ O
Einwohner:

6268 (30. Jun. 2017)[1]

Sprachform: Bokmål
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeister: Erling Lenvik (Ap) (2007)
Lage in der Provinz Trøndelag
Lage der Kommune in der Provinz Trøndelag

Midtre Gauldal ist eine Kommune (Gemeinde) im mittelnorwegischen Verwaltungsbezirk Trøndelag.

Sie liegt rund 50 km südlich von Trondheim im Gebirge und umfasst mehrere Orte im Tal des Flusses Gaula und einiger Seitentäler. Verwaltungssitz und größte Ortschaft ist Støren; weitere Siedlungen sind Budal, Singsås und Soknedal.

Die Flüsse Gaula, Sokna und Bua sind für ihren Lachsreichtum bekannt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Midtre Gauldal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistics Norway – Population and quarterly changes, Q2 2017