Patrik Nilsson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Triathlon
SchwedenSchweden 0 Patrik Nilsson
Patrick Nilsson im Ironman Germany (Ironman European Championships) in Frankfurt am Main, 2018
Patrick Nilsson im Ironman Germany (Ironman European Championships) in Frankfurt am Main, 2018
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 29. August 1991 (30 Jahre)
Geburtsort Saltsjöbaden, Schweden
Größe 182 cm
Gewicht 72 kg
Vereine
Aktuell BMC Vifit Pro Triathlon Team
Erfolge
2014–2019 6 × Sieger Ironman
2017 Achter Ironman Hawaii
2018 Zweiter Ironman European Championship
2021 Sieger Ironman European Championship

Patrik Nilsson (* 29. August 1991 in Saltsjöbaden) ist ein schwedischer Triathlet. Er ist sechsmaliger Ironman-Sieger (2014–2021) und wird als schnellster schwedischer Athlet geführt in der Bestenliste der Triathleten auf der Ironman-Distanz.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Patrik Nilsson war in seiner Jugend im Schwimmsport aktiv und seit Herbst 2013 startet er als Triathlon-Profi.

Schwedischer Rekord Triathlon-Langdistanz 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Juni 2015 wurde er Fünfter bei der Weltmeisterschaft auf der Triathlon-Langdistanz. Im August gewann der damals 23-Jährige den Ironman Sweden und stellte einen neuen schwedischen Rekord auf der Langstrecke auf.[1]

Im August 2016 verbesserte er bei seinem dritten Ironman-Sieg beim Ironman Copenhagen den Streckenrekord auf 7:49:18 Stunden. Damit konnte er den schwedischen Rekord erneut unterbieten und erzielte die damals siebtschnellste Zeit auf der Langdistanz. Bei seinem ersten Start belegte er im Ironman Hawaii 2017 den achten Rang.

Patrik Nilsson wird trainiert von Frank Jacobsen. Beim Ironman Germany wurde er im Juli 2018 Zweiter der Ironman European Championships in Frankfurt am Main. Er startet für das BMC Vifit Pro Triathlon Team.[2] Im April 2019 gewann er den Ironman Texas und stellte einen neuen Streckenrekord ein.

Sieger Ironman European Championships 2021[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im August 2021 konnte der 29-Jährige die Ironman European Championships für sich entscheiden.

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er lebt mit seiner Verlobten und ihrem gemeinsamen Sohn in Vallensbæk.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(DNF – Did Not Finish)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Patrik Nilsson (Triathlet) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ironman Kalmar – Erster Sieg für Astrid Stienen (15. August 2015)
  2. TRIATHLON SPLITTER: AUS SÄMMLER WIRD BLEYMEHL, BMC-TEAM 2019 OHNE CLAVEL (19. Dezember 2018)
  3. Andreas Dreitz gewinnt erneut (9. Mai 2015)