Plymouth Acclaim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Plymouth
Plymouth Acclaim (1990)
Plymouth Acclaim (1990)
Acclaim
Produktionszeitraum: 1988–1995
Klasse: Mittelklasse
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotoren:
2,5–3,0 Liter
(74–112 kW)
Länge: 4602 mm
Breite: 1730 mm
Höhe: 1410 mm
Radstand: 2624–2629 mm
Leergewicht: 1247–1345 kg
Vorgängermodell Plymouth Caravelle
Nachfolgemodell Plymouth Breeze

Der Plymouth Acclaim ist eine vom US-amerikanischen Automobilhersteller Plymouth von 1988 bis 1995 angebotene Limousine der Mittelklasse mit Frontantrieb.

Der Acclaim erschien zum Modelljahr 1989 als Nachfolger der Plymouth Caravelle; seine Schwestermodelle im Konzern waren der Dodge Spirit und die erst 1990 erschienene Chrysler LeBaron-Limousine.

Angetrieben wurde der Acclaim, den es bis 1991 als Basisversion, als LE und als LX, später nur noch in einer Ausstattungsversion gab, von Chryslers 2,5 l-Reihenvierzylinder oder einem Dreiliter-V6, letzterer serienmäßig mit einer Viergangautomatik gekoppelt. Nur 1989/90 gab es zudem eine Turboversion des 2,5-Liters.

Am Acclaim wurden über seine gesamte Laufzeit nur sehr geringfügige Änderungen vorgenommen.

Insgesamt fertigte Plymouth vom Acclaim 522.000 Stück.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Flammang, James M./Kowalke, Ron: Standard Catalog of American Cars 1976–1999, Krause Publications, Iola 1999. ISBN 0-87341-755-0.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Plymouth Acclaim – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien