Preore

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Preore
Staat: Italien
Region: Trentino-Südtirol
Provinz: Trient (TN)
Gemeinde: Tre Ville
Koordinaten: 46° 3′ N, 10° 46′ OKoordinaten: 46° 2′ 47″ N, 10° 45′ 44″ O
Höhe: 530 m s.l.m.
Fläche: 4,4 km²
Einwohner: 409 (2015)
Bevölkerungsdichte: 93 Einw./km²
Patron: Maria Magdalena
Kirchtag: 22. Juli
Telefonvorwahl: 0465 CAP: 38070

Preore (im Trentiner Dialekt: Praór, deutsch veraltet: Porfür oder Prauer) ist eine Fraktion der Gemeinde (comune) Tre Ville und war bis 2015 eine selbständige Gemeinde des Trentino in der autonomen Region Trentino-Südtirol. Die Gemeinde gehörte zur Comunità delle Giudicarie.

Pfarrkirche S. Maria Maddalena

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preore liegt etwa 27,5 Kilometer westlich von Trient an der Sarca auf einer Höhe von 530 m s.l.m. auf der orographischen linken Talseite.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 1. Januar 2016 schlossen sich die Gemeinden Preore, Montagne und Ragoli zur neuen Gemeinde Tre Ville zusammen. Nachbargemeinden waren Bolbeno, Montagne, Ragoli, Tione di Trento, Villa Rendena und Zuclo.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Preore – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien