Primera División (Spanien) 1928/29

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Primera División 1928/29
Meister FC Barcelona
Pokalsieger Español Barcelona
Relegation ↓ Racing Santander
Absteiger keine
Mannschaften 10
Spiele 90  + 2 Relegationsspiele
Tore 383  (ø 4,26 pro Spiel)
Torschützenkönig Paco Bienzobas (Real Sociedad)

Die Primera División 1928/29 war die erste Spielzeit in der Geschichte dieser Fußballliga. Die Saison startete am 10. Februar 1929 und endete am 23. Juni 1929.

Vor der Saison[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1926 wurde in Spanien der Profifußball eingeführt. Zur Saison 1928/29 wurde eine einheitliche nationale Liga, die Primera División, gegründet, in der zehn Vereine den ersten Ligatitel ausspielten.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pos. Verein Spiele S U N T GT Diff. Pkt.
1 FC Barcelona (P) 18 11 3 4 37 23 +14 25
2 Real Madrid 18 11 1 6 40 27 +13 23
3 Athletic Bilbao 18 8 4 6 43 33 +10 20
4 Real Sociedad 18 8 4 6 46 41 +5 20
5 Arenas Club 18 8 3 7 32 39 -7 19
6 Atlético Madrid 18 8 2 8 43 41 +2 18
7 Espanyol Barcelona 18 7 4 7 32 38 -6 18
8 CD Europa 18 6 4 8 45 49 -4 16
9 Real Unión Irún 18 5 2 11 40 42 -2 12
10 Racing Santander 18 3 3 12 25 50 -25 9

Legende

Spanischer Meister
Gewinner der Copa del Rey
Teilnahme an den Relegationsspielen gegen den Erstplatzierten der Segunda División
(P) Gewinner der Copa del Rey 1927/28

Relegation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC Sevilla 2:3 Racing Santander 2:1 0:2

Nach der Saison[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Absteiger in die Segunda División

Absteiger gab es keine.

Aufsteiger in die Primera División

Aufsteiger gab es keine.

Pichichi-Trophäe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Pichichi-Trophäe wird jährlich für den besten Torschützen der Spielzeit vergeben.

Pl. Nat. Spieler Verein Tore
1 Spanien 1875Spanien Paco Bienzobas Real Sociedad 14
2 Spanien 1875Spanien Lafuente Athletic Bilbao 12
Spanien 1875Spanien Luis Regueiro Real Unión Irún 12
Spanien 1875Spanien Gaspar Rubio Real Madrid 12

Laut Angaben in Mundo Deportivo aus dem Jahr 1969 war dagegen Lafuente mit 14 Treffern Torschützenkönig dieser Saison.[1]

Die Meistermannschaft des FC Barcelona[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(Spieler mit mindestens 5 Einsätzen wurden berücksichtigt; in Klammern sind die Spiele und Tore angegeben)

1. FC Barcelona
FC Barcelona

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Consultorio Futbolistico (PDF; 323 kB) (spanisch) in Mundo Deportivo vom 9. Mai 1969, S.7; abgerufen am 21. Januar 2012