Primera División 2007/08

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Primera División 2007/08
Meister Real Madrid
Champions League Real Madrid,
FC Villarreal
Champions-League-
Qualifikation
FC Barcelona,
Atlético Madrid
UEFA-Pokal FC Sevilla, Racing Santander,
FC Valencia
UI-Cup Deportivo La Coruña
Pokalsieger FC Valencia
Absteiger Real Saragossa, Real Murcia,
UD Levante
Mannschaften 20
Spiele 380
Tore 1.021  (ø 2,69 pro Spiel)
Torschützenkönig Daniel Güiza, (RCD Mallorca)
Primera División 2006/07

Die Primera División 2007/08 war die 77. Spielzeit der höchsten spanischen Fußballliga. Sie startete am 25. August 2007 und endete am 18. Mai 2008.

Titelverteidiger Real Madrid war vom zweiten Spieltag bis Saisonende durchgehend an der Tabellenspitze und gewann zum 31. Mal die spanische Meisterschaft.

Vor der Saison[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Saison 2007/08 spielten folgende Mannschaften in der spanischen Primera División:

Spielorte der spanischen Primera División 2007/08
Liga BBVA – Primera División 2007/08
Name Stadt, Region Stadion
Athletic Bilbao Bilbao, Baskenland San Mamés
Atlético Madrid Madrid, Region Madrid Vicente Calderon
CA Osasuna Pamplona, Navarra Reyno de Navarra
Deportivo La Coruña A Coruña, Galicien Estadio Riazor
Espanyol Barcelona Barcelona, Katalonien Olímpic
FC Barcelona Barcelona, Katalonien Camp Nou
FC Getafe Getafe, Region Madrid Coliseum Alfonso Pérez
Racing Santander Santander, Kantabrien El Sardinero
RCD Mallorca Palma, Balearische Inseln ONO Estadi
Recreativo Huelva Huelva, Andalusien Nuevo Colombino
Real Madrid Madrid, Region Madrid Estadio Santiago Bernabéu
Real Murcia Murcia, Region Murcia Nueva Condomina
Real Betis Sevilla, Andalusien Estadio Manuel Ruiz de Lopera
FC Sevilla Sevilla, Andalusien Ramón Sánchez Pizjuán
Valencia CF Valencia, Region Valencia Mestalla
Real Valladolid Valladolid, Kastilien-León Estadio José Zorrilla
Villarreal CF Villarreal, Region Valencia El Madrigal
Real Saragossa Saragossa, Aragonien La Romareda
UD Almería Almería, Andalusien Estadio del Mediterráneo
UD Levante Valencia, Region Valencia Ciudad de Valencia

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tabellenführer

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Real Madrid (M)  38  27  4  7 084:480 +36 85
 2. FC Villarreal  38  24  5  9 063:400 +23 77
 3. FC Barcelona  38  19  10  9 076:430 +33 67
 4. Atlético Madrid  38  19  7  12 066:470 +19 64
 5. FC Sevilla (P)  38  20  4  14 075:490 +26 64
 6. Racing Santander  38  17  9  12 042:410  +1 60
 7. RCD Mallorca  38  15  14  9 069:540 +15 59
 8. UD Almería (N)  38  14  10  14 042:450  −3 52
 9. Deportivo La Coruña  38  15  7  16 046:470  −1 52
10. FC Valencia  38  15  6  17 048:620 −14 51
11. Athletic Bilbao  38  13  11  14 040:430  −3 50
12. Espanyol Barcelona  38  13  9  16 043:530 −10 48
13. Betis Sevilla  38  12  11  15 045:510  −6 47
14. FC Getafe  38  12  11  15 044:480  −4 47
15. Real Valladolid (N)  38  11  12  15 042:570 −15 45
16. Recreativo Huelva  38  11  11  16 040:600 −20 44
17. CA Osasuna  38  12  7  19 037:440  −7 43
18. Real Saragossa  38  10  12  16 050:610 −11 42
19. Real Murcia (N)  38  7  9  22 036:650 −29 30
20. UD Levante  38  7  5  26 033:750 −42 26

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Spanischer Meister und Teilnahme an der UEFA Champions League 2008/09
  • Teilnahme an der UEFA Champions League 2008/09
  • Teilnahme an der Qualifikation zur UEFA Champions League 2008/09
  • Teilnahme am UEFA-Pokal 2008/09
  • Teilnahme am UEFA Intertoto Cup 2008
  • Abstieg in die Segunda División
  • (M) amtierender Meister
    (P) amtierender Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger der letzten Saison

    Resultate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Atlético Madrid FC Barcelona Betis Sevilla Deportivo La Coruña Espanyol Barcelona FC Getafe UD Levante RCD Mallorca CA Osasuna Racing Santander Real Madrid Real Murcia Real Valladolid Recreativo Huelva FC Sevilla UD Almería FC Valencia FC Villarreal Real Saragossa
    Athletic Bilbao 0:2 1:1 0:0 2:2 1:0 1:0 1:0 1:2 0:0 0:0 0:1 1:1 2:0 2:0 2:0 1:1 5:1 1:2 1:1
    Atlético Madrid 1:2 4:2 1:3 1:0 1:2 1:0 3:0 1:1 2:0 4:0 0:2 1:1 4:3 3:0 4:3 6:3 1:0 3:4 4:0
    FC Barcelona 3:1 3:0 3:0 2:1 0:0 0:0 5:1 2:3 1:0 1:0 0:1 4:0 4:1 3:0 2:1 2:0 6:0 1:2 4:1
    Betis Sevilla 1:2 0:2 3:2 0:1 2:2 3:2 0:1 3:0 0:3 1:1 2:1 4:0 1:1 1:1 0:2 3:1 1:2 0:1 2:1
    Deportivo La Coruña 3:0 0:3 2:0 1:0 2:0 1:1 1:0 1:1 1:2 0:1 1:0 3:1 3:1 0:2 2:1 0:3 2:4 0:2 1:1
    Espanyol Barcelona 2:1 0:2 1:1 1:2 1:0 1:0 1:0 2:1 0:1 0:3 2:1 0:0 0:1 1:2 2:4 1:3 2:0 3:0 1:1
    FC Getafe 2:0 1:1 2:0 1:1 0:0 0:1 2:1 3:3 0:2 2:1 0:1 2:0 0:3 1:1 3:2 4:2 0:0 1:3 0:0
    UD Levante 1:2 0:1 1:4 4:3 0:1 1:1 3:1 2:2 2:1 1:1 0:2 0:0 0:3 0:2 0:2 3:0 1:5 1:2 2:1
    RCD Mallorca 0:0 1:0 0:2 1:1 1:0 2:2 4:2 3:0 2:1 3:1 1:1 1:1 4:2 7:1 2:3 0:0 0:2 0:1 3:2
    CA Osasuna 2:0 3:1 0:0 0:1 0:1 1:2 0:2 4:1 3:1 0:2 1:2 2:1 2:2 0:1 1:1 2:1 0:0 3:2 1:0
    Racing Santander 1:0 0:2 0:0 3:0 1:3 1:1 2:0 1:0 3:1 1:0 0:2 3:2 2:0 2:0 0:3 1:0 1:0 0:2 2:2
    Real Madrid 3:0 2:1 4:1 2:0 3:1 2:1 0:1 5:2 4:3 2:0 3:1 1:0 7:0 2:0 3:1 3:1 2:3 3:2 2:0
    Real Murcia 1:2 1:1 3:5 0:0 0:2 4:0 0:3 2:3 1:4 2:0 2:1 1:1 0:1 1:0 0:0 0:1 1:0 0:1 2:1
    Real Valladolid 1:2 1:1 1:1 0:0 2:2 2:1 0:0 1:0 1:1 0:0 0:1 1:1 1:4 3:1 0:0 1:0 0:2 2:0 2:1
    Recreativo Huelva 1:1 0:0 2:2 1:1 3:2 2:1 1:3 2:0 0:2 1:0 0:0 2:3 4:2 1:1 1:2 1:1 0:1 0:2 2:1
    FC Sevilla 4:1 1:2 1:1 3:0 0:1 2:3 4:1 2:1 1:2 2:1 4:1 2:0 3:1 2:0 4:1 1:4 3:0 2:0 5:0
    UD Almería 1:1 0:0 2:2 1:1 1:0 1:0 2:0 2:1 1:1 2:0 0:1 2:0 1:0 1:0 0:2 1:0 1:2 1:0 0:1
    FC Valencia 0:3 3:1 0:3 3:1 2:2 1:2 2:1 0:0 0:3 3:0 1:2 1:5 3:0 2:1 1:1 1:2 0:1 0:3 1:0
    FC Villarreal 1:0 3:0 3:1 0:1 4:3 2:0 2:0 3:0 1:1 0:0 0:0 0:5 2:0 2:0 1:1 3:2 1:1 3:0 2:0
    Real Saragossa 1:0 2:1 1:2 0:3 1:0 3:3 1:1 3:0 2:2 2:1 1:1 2:2 3:1 2:3 3:0 2:0 1:1 2:2 4:1

    Nach der Saison[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Internationale Wettbewerbe

    Absteiger in die Segunda División
    Aufsteiger in die Primera División

    Pichichi-Trophäe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die Pichichi-Trophäe wird jährlich für den besten Torschützen der Spielzeit vergeben.

    Pl. Nat. Spieler Verein Tore
    1 SpanienSpanien Daniel Güiza RCD Mallorca 27
    2 BrasilienBrasilien Luís Fabiano FC Sevilla 24
    3 ArgentinienArgentinien Sergio Agüero Atlético Madrid 19
    4 TurkeiTürkei Nihat Kahveci FC Villarreal 18
    SpanienSpanien Raúl Real Madrid
    SpanienSpanien David Villa FC Valencia

    Zamora-Trophäe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die Zamora-Trophäe wird jährlich für den Torwart mit den wenigsten Gegentreffern pro Spiel vergeben. Um in die Wertung zu kommen, muss der Spieler mindestens 28 Begegnungen zu je 60 Minuten bestreiten.

    Spieler Tore Spiele Schnitt Mannschaft
    SpanienSpanien Iker Casillas 32 36 0,89 Real Madrid
    SpanienSpanien Toño 31 31 1,00 Racing Santander
    SpanienSpanien Víctor Valdés 35 35 1,00 FC Barcelona

    Zuschauerschnitt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Stadion Verein Zuschauerschnitt
    Estadio Santiago Bernabéu Real Madrid 76.332
    Camp Nou FC Barcelona 68.524
    Vicente-Calderón-Stadion Atlético Madrid 45.095
    Mestalla-Stadion FC Valencia 41.368
    Estadio Ramón Sánchez Pizjuán FC Sevilla 40.184
    Ligaschnitt 29.312

    Quelle:[1]

    Die Meistermannschaft Real Madrid[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Real Madrid
    Real Madrid

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Primera División 2007/2008 - Zuschauer. Abgerufen am 18. September 2019.