Provinz Luang Prabang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
ຫລວງພະບາງ
Luang Prabang
China Myanmar Vietnam Kambodscha Thailand Phongsali Luang Namtha Bokeo Oudomxay Sayaburi Luang Prabang Houaphan Provinz Vientiane Präfektur Vientiane Xieng Khouang Bolikhamsai Khammuan Savannakhet Salavan Sekong Attapeu ChampasakLage
Über dieses Bild
Basisdaten
Staat Laos
Hauptstadt Luang PrabangVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 16.875 km²
Einwohner 408.800 (2004)
Dichte 24 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 LA-LP
Die Provinzhauptstadt Luang Prabang mit dem Nam-Khan-Fluss
Die Provinzhauptstadt Luang Prabang mit dem Nam-Khan-Fluss

20.2102.6Koordinaten: 20° 12′ N, 102° 36′ O

Luang Prabang (Lao ຫລວງພະບາງ, ALA-LC: Lūang Phabāng) ist eine Provinz (Khwaeng) im Norden von Laos. Die Hauptstadt der Provinz ist die gleichnamige Stadt Luang Prabang.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Provinzen (von Norden im Uhrzeigersinn): Phongsali, Oudomxay, Sayaburi, Vientiane, Xieng Khouang und Houaphan. Im Nordosten grenzt Luang Prabang an die Provinz Điện Biên von Vietnam.

Verkehr[Bearbeiten]

Die Provinz besitzt in der Provinzhauptstadt Luang Prabang einen internationalen Flughafen, den Flughafen Luang Prabang (IATA: LPQ, ICAO: VLLB).

Luang Prabang ist über die Nationalstraße 13 mit Vang Vieng und Vientiane verbunden, über die Nationalstraße 1 mit Muang Xay. Die Nationalstraße 13 führt weiter bis hinunter nach Kambodscha.

Auch der Mekong bietet eine wichtige Verkehrsverbindung. Huay Xai flussaufwärts an der thailändischen Grenze (gegenüber dem thailändischen Landkreis Chiang Khong) kann zum Beispiel von der Provinzhauptstadt aus mit einem langsamen Boot in zwei Tagen erreicht werden, wobei meist ein Zwischenstop in Pakbeng (Provinz Oudomxay) eingelegt wird.

Verwaltungseinheiten[Bearbeiten]

Die Provinz besteht aus den folgenden Distrikten:

Code Distrikt Lao
06-01 Luangprabang ເມືອງຫຼວງພະບາງ
06-02 Xieng ngeun ຊຽງເງິນ
06-03 Nan ນານ
06-04 Park Ou ປາກອູ
06-05 Nambak ນ້ຳບາກ
06-06 Ngoi ງອຍ
06-07 Pak Xeng ປາກແຊງ
06-08 Phonxay ໂພນໄຊ
06-09 Chomphet ຈອມເພັດ
06-10 Viengkham ວຽງຄຳ
06-11 Phoukhoune ພູຄູນ

Weblinks[Bearbeiten]