Präfektur Vientiane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vientiane
Hauptstadt: Vientiane
Fläche: 3.920 km²
Einwohner: 820.940 (Zensus 2015)
Einwohner pro km²: 209 pro km²
Karte
ChinaMyanmarVietnamKambodschaThailandPhongsaliLuang NamthaBokeoOudomxaySainyabuliLuang PrabangHouaphanProvinz VientianePräfektur VientianeSaysombounXieng KhouangBolikhamsaiKhammuanSavannakhetSalavanSekongAttapeuChampasakKarte von Laos
Über dieses Bild

Die Präfektur Vientiane (laotisch ນະຄອນຫຼວງວຽງຈັນ, Nakhon Luang Vieng Chan) ist eine Verwaltungseinheit im Nordwesten von Laos. Die Hauptstadt der Präfektur ist gleichzeitig die Landeshauptstadt: Vientiane.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 1989 wurde die Provinz Vientiane in zwei Teile aufgespalten, die Präfektur Vientiane, die unter anderem die Hauptstadt Vientiane enthielt, sowie das übrige Gebiet, die Provinz Vientiane.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Präfektur Vientiane liegt in Nordwesten des Landes. Die benachbarten Provinzen sind (von Westen im Uhrzeigersinn): Vientiane (Provinz), Saysomboun und Bolikhamsai.

Nach Süden bildet der Mekong die Grenze nach Thailand. Auf dem gegenüberliegenden Ufer liegt die thailändische Provinz Nong Khai.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Präfektur liegt die Erste Thailändisch-Laotische Freundschaftsbrücke mit dem Grenzübergang nach Thailand sowie die Bahnstrecke Nong Khai–Thanaleng und dem Bahnhof Thanaleng. Außerdem befindet sich hier die nach Bangkok führende Fernstraße AH12 des Asiatischen Fernstraßen-Projektes.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Präfektur besteht aus den folgenden neun Distrikten (ເມືອງ - [mʉ̄aṅ]):

Code Distrikt Lao
Vientiane Districts.PNG
01-01 Chanthabuly ຈັນທະບູລີ
01-02 Sikhottabong ສີໂຄດຕະບອງ
01-03 Xaysetha ໄຊເສດຖາ
01-04 Sisattanak ສີສັດຕະນາກ
01-05 Naxaithong ນາຊາຍທອງ
01-06 Xaythany ໄຊທານີ
01-07 Hadxayfong ຫາດຊາຍຟອງ
01-08 Sangthong ສັງທອງ
01-09 Mayparkngum ໃໝ່ປາກງື່ມ

Hinweis: Die Distrikte in Fettschrift sind Teil der Stadt Vientiane, die offiziell „Vientiane Capital“ heißt.