Quinton Patton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quinton Patton
Quinton Patton 49ers.jpg
Patton im Jahr 2013
San Francisco 49ersNr. 11
Wide Receiver
Geburtsdatum: 9. August 1990
Geburtsort: Nashville, Tennessee
Größe: 1,83 m Gewicht: 93 kg
NFL-Debüt
2013 für die San Francisco 49ers
Karriere
College: Louisiana Tech
NFL Draft: 2013/Runde: 4/Pick: 128
 Teams:
Momentaner Status: Aktiv
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
  • First-team All-WAC (2011, 2012)
Ausgewählte NFL-Statistiken
(in der 17. Woche der NFL-Saison 2016)
Gefangene Pässe     73
Yards     880
Touchdowns     1
Statistiken bei NFL.com
Statistiken bei pro-football-reference.com

Quinton Arne Patton (* 9. August 1990 in Nashville, Tennessee, Vereinigte Staaten) ist ein American Football-Spieler auf der Position des Wide Receivers. Aktuell steht bei den San Francisco 49ers in der National Football League unter Vertrag.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Patton spielte American Football und Baseball an der Stratford High School bevor er die Schule wechselte und auf die La Vergne High School in La Vergne ging.

College[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quinton Patton besuchte das Coffeyville Community College für 3 Jahre bevor er sich entschloss an der Louisiana Tech University zu studieren. Dort spielte er 2011 und 2012 für die Bulldogs. In seinem ersten Jahr fing er 79 Pässe für 1202 Yards und 11 Touchdowns.2012 fing er 104 Pässe für 1392 Yards und 13 Touchdowns. In beiden Jahren wurde er in das First-team All-WAC gewählt.[1]

NFL[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im NFL Draft 2013 wurde Patton in der 4. Runde an 128er Stelle im gesamten Draft von den San Francisco 49ers ausgewählt.[2] Er unterschrieb einen 4-Jahres Vertrag über 2,551,500 $, der ihm 391,500 $ garantiert und einen Signing Bonus von 391,500 $ enthält.[3] Patton begann die Saison als Backup vom 3. Wide Receiver Mario Manningham. Aufgrund einer Fußverletzung verbrachte er die meiste Zeit seiner Rookie-Saison nur als Zuschauer.[4] Er hatte bis zum Spiel gegen die Arizona Cardinals nur einen Passfang für 0 Yards. Im Spiel gegen die Cardinals konnte Patton jedoch große Pluspunkte sammeln. Er lief mit nur einem Versuch für 26 Yards und fing zwei Pässe für 34 Yards. Sein zweiter Fang, für 26 Yards, ermöglichte das Field Goal zum Sieg. In Woche 7 der Saison 2015 fing er seinen ersten Touchdown.[5] Das Spiel wurde mit 25:20 gegen die Baltimore Ravens gewonnen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Quinton Patton Stats. In: espn.go.com. Abgerufen am 22. Dezember 2015.
  2. David Fucillo: NFL Draft results: 49ers select WR Quinton Patton with first fourth round pick. 27. April 2013, abgerufen am 22. Dezember 2015 (englisch).
  3. Quinton Patton. Abgerufen am 22. Dezember 2015.
  4. Adam Stites: Quinton Patton injury: 49ers WR fractures foot. In: sbnation.com. 27. September 2013, abgerufen am 22. Dezember 2015 (englisch).
  5. Tyler Emerick: Quinton Patton Scores First NFL Touchdown, Sets New Career Highs. In: 49ers.com. 19. Oktober 2015, abgerufen am 22. Dezember 2015 (englisch).