Roland Mayr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DeutschlandDeutschland Roland Mayr Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 9. Juni 1984
Geburtsort Augsburg, Deutschland
Größe 187 cm
Gewicht 97 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Linker Flügel
Nummer #8
Schusshand Links
Spielerkarriere
2000–2004 Augsburger Jungpanther
2004–2008 Augsburger Panther
2008–2010 Nürnberg Ice Tigers
2010–2011 SERC Wild Wings
2011–2014 Löwen Frankfurt
2014–2015 ESV Kaufbeuren

Roland Mayr (* 9. Juni 1984 in Augsburg) ist ein deutscher Eishockeyspieler, der zuletzt für den ESV Kaufbeuren in der DEL2 spielte.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der 1,86 m große Flügelstürmer begann seine Karriere 2000 zunächst in der Deutschen Nachwuchsliga bei den Augsburger Jungpanthern, bevor er sich durch gute Leistungen für Höheres empfehlen konnte und in der Saison 2003/04 für die Augsburger Panther in der DEL debütierte. Der endgültige Durchbruch gelang dem Linksschützen ein Jahr später, als er auf insgesamt 52 Spiele kam und dabei vier Scorerpunkte erzielen konnte.

Nach weiteren drei Jahren bei den Panthern entschloss sich der gebürtige Augsburger zu einem Wechsel zu den Nürnberg Ice Tigers, für die er in der Spielzeit 2008/09 aufs Eis ging. Im Juli 2010 wechselte er zu den SERC Wild Wings aus der 2. Eishockey-Bundesliga.

Karrierestatistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Hauptrunde   Play-Offs
Saison Team Liga Sp T A Pkt SM Sp T A Pkt SM
2000/01 Augsburger Jungpanther DNL 38 18 19 37 56
2001/02 Augsburger Jungpanther RL 8 0 1 1 8
2002/03 Augsburger Jungpanther OL 31 4 9 13 34
2003/04 Augsburger Panther DEL 8 0 0 0 0
2003/04 Augsburger Jungpanther RL 23 20 22 42 0
2004/05 Augsburger Panther DEL 52 0 4 4 12 5 0 0 0 0
2004/05 Bayreuth Tigers OL 1 0 0 0 0
2005/06 Augsburger Panther DEL 52 4 9 13 32
2005/06 EV Landsberg OL 1 0 0 0 0
2006/07 Augsburger Panther DEL 35 8 5 13 32
2007/08 Augsburger Panther DEL 56 6 8 14 24
DEL gesamt 203 18 26 44 100 5 0 0 0 0

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]