SR 3 Saarlandwelle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SR 3 Saarlandwelle
Logo
Allgemeine Informationen
Empfang analog terrestrisch UKW, Kabel, Satellit, Webradio, DAB
Sendegebiet SaarlandSaarland Saarland
Sendeanstalt Saarländischer Rundfunk
Intendant Thomas Kleist
Sendestart 7. Januar 1980
Rechtsform Öffentlich-rechtlich
Liste der Hörfunksender

SR 3 Saarlandwelle ist ein öffentlich-rechtliches Hörfunkprogramm des Saarländischen Rundfunks. Sendebeginn war der 7. Januar 1980. Heute ist SR 3 Saarlandwelle eines der meistgehörten Hörfunkprogramme des Saarländischen Rundfunks.

Programm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Programmschwerpunkte von SR 3 liegen auf der regionalen Berichterstattung (tägliche Sendungen: „Region am Mittag“ und „Region am Nachmittag“) sowie dreimal täglich SR 3 - Rundschau; ergänzt um ausführliche Sportberichterstattung am Wochenende („Sport und Musik“).

Der Schwerpunkt der Musik bei SR 3 liegt auf deutscher Musik und internationalen Oldies.

Nachtprogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf SR 3 waren bis zum 3. Oktober 2011 täglich die ARD-Nachtprogramme ARD-Nachtexpress und ARD-Radiowecker zu hören, die beide alle vier Wochen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag von SR 3 produziert wurden. Seit dem 4. Oktober heißt das Nachtprogramm ARD-Hitnacht und wird von Montag bis Sonntag seit dem 14. Januar 2018 vom Norddeutschen Rundfunk übernommen. Davor hatte SR3 von Montag bis Samstag diese aufgabe, sonntags übernahm WDR4.

Empfang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Saarland sendet SR 3 auf mehreren UKW-Frequenzen, jedoch kann es nahezu überall in der Großregion Saar-Lor-Lux auf 95,5 MHz (Senderstandort: Göttelborner Höhe) empfangen werden. Darüber hinaus wird das Programm von SR 3 in das Kabelnetz des Saarlandes eingespeist. Die landeseinheitliche Kabelfrequenz ist 97,2 MHz. Zudem wird SR 3 über DVB-S, DAB und einen Internet-Livestream verbreitet.

Moderatoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aktuell moderieren das Programm der Saarlandwelle:[1]

  • Gerd Heger
  • Oliver Hottong
  • Lisa Huth
  • Christian Job
  • Sebastian Kolb
  • Siegfried Lambert
  • Marcel Lütz-Binder
  • Karin Mayer
  • Simone Mir Haschemi
  • Stefan Müller
  • Ingrid Peters
  • Katja Preißner
  • Dorothee Scharner
  • Eberhard Schilling
  • Viviane Shabanzadeh
  • Michael Thieser
  • Susanne Wachs
  • Ulli Wagner
  • Renate Wanninger
Viviane Shabanzadeh spricht Nachrichten (2013)

Ehemalige[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ellen Arnhold, Morgengruß
  • Klaus Groth († 5. Mai 1980), Bunte Funkminuten[2]
  • Michael Lentes († 6. Januar 2017), Kulturredakteur, SR 3 Rundschau
  • Peter Maronde († 1991), Bunte Funkminuten, Rendez-vous der Saarlandwelle
  • Manfred Spoo, Frohes Wochenende, Bunte Funkminuten, Bei uns dehemm, Unser Ort ganz groß
  • Peter Springborn, Region, Region am Mittag
  • Bernhard Stigulinszky (letzte Moderation am 30. Januar 2015), Bunte Funkminuten, Rendez-vous der Saarlandwelle

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Das Team von SR 3 auf der Webpräsenz des Saarländischen Rundfunks (zuletzt abgerufen am 19. Januar 2014)
  2. Bunte Funkminuten, zum 50-jährigen Jubiläum, in: Wochenspiegel vom 19. September 2013 (zuletzt abgerufen am 23. Februar 2014)