Samuel Yeboah (Fußballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Samuel Yeboah
Spielerinformationen
Geburtstag 8. August 1986
Geburtsort Ghana
Größe 183 cm
Position Stürmer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2004
2004–2005
2005–2008
2008–2009
2010–
Heart of Lions
Sheriff Tiraspol
Hapoel Kfar Saba
Hapoel Tel Aviv
KRC Genk

25 (11)
81 (34)
41 (15)
5 (0)
Nationalmannschaft2
2008– Ghana 3 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 20. Februar 2010
2 Stand: 15. Oktober 2009

Samuel Yeboah (* 8. August 1986) ist ein ghanaischer Fußballspieler. Er spielt seit 2010 beim KRC Genk in der Jupiler Pro League, der höchsten belgischen Spielklasse.

Karriere[Bearbeiten]

Yeboah begann seine Karriere in der Heimat bei den Heart of Lions, bei denen er bereits 2002 in die erste Mannschaft geholt wurde. Nachdem er 2004 Torschützenkönig der höchsten ghanaischen Spielklasse wurde, wechselte er nach Europa und unterschrieb einen Vertrag bei Sheriff Tiraspol in Moldawien.

Mit Sheriff konnte auf Anhieb der moldawische Meistertitel gewonnen werden. Nach nur einem Jahr verabschiedete sich der Ghanaer und wechselte zu Hapoel Kfar Saba nach Israel.

In seiner ersten Saison bei den Israelis wurde man Zehnter der Liga, punktegleich mit Absteiger Hapoel Nazareth Illit, jedoch hatte man ein besseres Torverhältnis. Nach Platz acht 2006/07 musste man 2007/08 aus der höchsten israelischen Spielklasse absteigen. Daraufhin wechselte der Stürmer zu Hapoel Tel Aviv. In seiner ersten Saison in Tel Aviv wurde man Vizemeister. Dort konnte er auch zum ersten Mal auf europäischer Klubebene agieren. Beim Erstrundenaus im UEFA-Cup gegen den Vertreter aus Frankreich AS St. Etienne spielte er im Hinspiel am 18. September 2008 in Tel Aviv durch. Das Spiel endete 1:2. Nach einer weiteren Herbstsaison bei Hapoel wechselte er in der Winterübertrittszeit 2009/10 zu KRC Genk nach Belgien.

Sein Debüt in der höchsten belgischen Spielklasse gab Yeboah am 16. Januar 2010 gegen Sporting Charleroi, als er in der 87. Minute für Elyaniv Barda ausgewechselt wurde. Das Debüt wurde mit 3:1 gewonnen.

Für die ghanaische Nationalmannschaft spielte Yeboah bisher drei Mal. Sein Debüt gab er am 22. November 2008 im freundschaftlichen Länderspiel gegen Tunesien. Das Spiel endete 0:0.

Erfolge[Bearbeiten]

  • moldawischer Meister 2005

Weblinks[Bearbeiten]