Schnebelhorn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schnebelhorn
Blick von Lipperschwendi im Tösstal zum Schnebelhorn

Blick von Lipperschwendi im Tösstal zum Schnebelhorn

Höhe 1'291,9 m ü. M.
Lage Kantonsgrenze Zürich / St. Gallen, Schweiz
Koordinaten 716481 / 24278747.3256588.9795821291.9Koordinaten: 47° 19′ 32″ N, 8° 58′ 46″ O; CH1903: 716481 / 242787
Schnebelhorn (Kanton St. Gallen)
Schnebelhorn
Besonderheiten höchster Berg im Kanton Zürich
Gipfelkreuz, Blickrichtung unteres Toggenburg

Gipfelkreuz, Blickrichtung unteres Toggenburg

Das Schnebelhorn ist mit 1'292 m ü. M. der höchste Gipfel des Kantons Zürich in der Schweiz. Der Gipfel liegt auf der Kantonsgrenze zwischen dem Kanton Zürich und dem Kanton St. Gallen. Der Rundblick reicht über das Zürcher Oberland, den Zürichsee und den Greifensee im Westen sowie über das Toggenburg im Osten.

Das Schnebelhorn ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderungen. Es ist von beiden Seiten her zugänglich, aus dem Tösstal wie aus dem Thurtal. Der meistfrequentierte Wanderweg ist der Höhenweg von der Hulftegg (953 m ü. M.) her.

Mit einer weitgefassten Definition ist das Schnebelhorn ein Nebengipfel des Tweralpspitz, da die Höhenzüge alle Gipfel in der Region verbinden und der Tweralpspitz von allen der Höchste ist - zwischen dem Schnebelhorn und dem Tweralpspitz liegen aber noch fünf weitere kleine Gipfel auf dem mindestens 5 Kilometer (Luftlinie) langen Grat.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Schnebelhorn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien