Simona Pahl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Simona Pahl (* 1978) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pahl absolvierte im Hamburger Schauspielstudio ihre Ausbildung. Seit 2003 ist sie im Synchronbereich tätig. So lieh sie z. B. den Schauspielerinnen Elisa Donovan und Asia Argento ihre Stimme. Sie synchronisierte auch Zeichentrickfiguren, wie z. B. Ronnie Anne aus der Serie Willkommen bei den Louds sowie Videospiele (z. B. Samantha Traynor aus Mass Effect 3).

Synchronarbeiten (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hörbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Silber - Das erste Buch der Träume Kerstin Gier Erscheinungsjahr 2013 Verlag; Argon Verlag GmbH, Berlin

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]