Steinach (Rodach)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinach
Steinach bei Heubisch

Steinach bei Heubisch

Daten
Gewässerkennzahl DE: 24146
Lage Thüringen, Bayern, Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Rodach → Main → Rhein → Nordsee
Quelle im Thüringer Schiefergebirge bei Neuhaus am Rennweg
50° 30′ 10″ N, 11° 7′ 57″ O
Quellhöhe ca. 820 m ü. NN
Mündung bei Redwitz in die RodachKoordinaten: 50° 10′ 26″ N, 11° 11′ 26″ O
50° 10′ 26″ N, 11° 11′ 26″ O
Mündungshöhe 272 m ü. NN
Höhenunterschied ca. 548 m
Länge 46,9 km[1]
Einzugsgebiet 240 km²[1]
Abfluss am Pegel Horb[2]
AEo: 257 km²
Lage: 9,7 km oberhalb der Mündung
NNQ (7. September 1959)
MNQ 1954/2005
MQ 1954/2005
Mq 1954/2005
MHQ 1954/2005
HHQ (28. Januar 2002)
70 l/s
543 l/s
3,82 m³/s
14,9 l/(s km²)
52,4 m³/s
128 m³/s

Die Steinach ist ein Fluss in Thüringen und Oberfranken mit gut 46 km Länge. Sie ist ein rechter Zufluss der Rodach.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Quelle des Flusses liegt im Thüringer Schiefergebirge bei Neuhaus am Rennweg. Die Steinach durchfließt ein schmales Tal in Südrichtung, in dem auch die Stadt Steinach liegt. Bei Sonneberg endet ihr klammartiges Tal. Es öffnet sich und geht in eine weite Wiesenlandschaft über; hier durchfließt sie auch Heubisch. Südlich von Sonneberg überschreitet sie die thüringisch-bayerische Landesgrenze. An ihrem Unterlauf befinden sich die Orte Mitwitz, Marktgraitz und Redwitz, wo sie in die Rodach fließt, welche wiederum nach 2 km in den Main mündet.

Zuflüsse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Steinachbrücke in Steinach
Steinachbrücke in Heubisch

Flusssystem[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eigenes Flusssystem[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flusssystem Rodach[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Hochwasser Aktionsplan Main
  2. Deutsches Gewässerkundliches Jahrbuch Rheingebiet, Teil II Einzelblatt Pegel 24149503. Bayerisches Landesamt für Umwelt, abgerufen am 4. Oktober 2017, Auf: hnd.bayern.de (PDF, deutsch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Steinach (Rodach) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien