The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Film
Deutscher Titel The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Originaltitel The Lost City
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2022
Länge 112 Minuten
Altersfreigabe FSK 12[1]
JMK 10[2]
Stab
Regie Aaron Nee,
Adam Nee
Drehbuch Seth Gordon,
Oren Uziel
Produktion Sandra Bullock,
Liza Chasin,
Seth Gordon
Musik Pınar Toprak
Kamera Jonathan Sela
Schnitt Craig Alpert
Besetzung

The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt (Originaltitel: The Lost City) ist eine US-amerikanische Actionkomödie aus dem Jahr 2022 der Regisseure Aaron und Adam Nee. Die Hauptrollen spielen Sandra Bullock, Channing Tatum, Daniel Radcliffe und Brad Pitt. Die Premiere des Films fand am 12. März 2022 beim South by Southwest statt. Der Film startete am 25. März 2022 in den USA, der Kinostart in Deutschland erfolgte am 21. April 2022.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erfolgreiche Autorin Loretta Sage schreibt Liebes- und Abenteuerromane, die an exotischen Orten spielen. Ihre erfolgreichste Entwicklung sind die Abenteuer des gutaussehenden Dash, der stets auf den Romancovern abgedruckt ist und vom Modell Alan verkörpert wird. Auf einer Buch-Reise mit Alan wird Loretta von dem exzentrischen Milliardär Fairfax entführt. Dieser verlangt von Loretta, dass sie ihn zum Schatz der antiken verlorenen Stadt aus einem ihrer Romane führen soll.

Alan reist zur Rettung an und will allen beweisen, dass er ein echter Held sein kann. Zusammen müssen sie die Gefahren des Urwaldes meistern und den Schatz finden. Jedoch stellt sich der selbstverliebte Alan genauso unbeholfen an wie Loretta gedacht hat.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Oktober 2020 wurde die Produktion des Filmes The Lost City of D mit Sandra Bullock in der Hauptrolle angekündigt.[3] Die Regie soll dabei von den Brüdern Aaron und Adam Nee übernommen werden. Bullock fungiert nebenbei auch als Produzentin und lässt den Film von ihrer Produktionsfirma Fortis Films in Zusammenarbeit mit 3dot Productions und Exhibit A produzieren. Die weltweiten Vertriebsrechte gingen an Paramount Pictures.[3] Im Dezember 2020 ging die männliche Hauptrolle an Channing Tatum.[4] Kurz vor Drehbeginn wurde Daniel Radcliffe als Antagonist des Filmes engagiert,[5] während Patti Harrison und Da’Vine Joy Randolph weitere Rollen übernehmen sollen. Im April wurde die Verpflichtung von Brad Pitt bekannt.[6]

Der Film wurde zwischen Mai und August 2021 in der Dominikanische Republik gedreht.[7] Drehorte waren unter anderem Samaná, Santo Domingo, an der Casa de Campo und in den Pinewood Dominican Republic Studios.

Im Oktober 2021 wurde neben dem Veröffentlichungstermin auch die Umbenennung des Originaltitels von The Lost City of D in The Lost City bekanntgegeben.[8]

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ursprünglich sollte der Film am 15. April 2022 in die Kinos kommen, wurde jedoch um drei Wochen nach vorne verlegt. Der deutsche Kinostart sollte der 24. März 2022 sein, in den Vereinigten Staaten der 25. März,[8] allerdings wurde der Start in Deutschland auf den 21. April 2022 verschoben.[9]

Bewertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laut Rotten Tomatoes erhielt der Film im Durchschnitt viele gute Bewertungen von Filmkritikern. Auch mehr als 2500 Hobbykritiker bewerteten den Film im Durchschnitt gut bis sehr gut.[10]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freigabebescheinigung für The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (PDF).Vorlage:FSK/Wartung/typ nicht gesetzt und Par. 1 länger als 4 Zeichen
  2. Alterskennzeichnung für The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt. Jugendmedien­kommission.
  3. a b Borys Kit & Mia Galuppo: Sandra Bullock to Star in, Produce Romantic Adventure ‘The Lost City of D’. In: TheHollywoodReporter.com. 12. Oktober 2020, abgerufen am 30. Dezember 2021.
  4. Amanda N’Duka: ‘The Lost City of D’: Channing Tatum Joins Sandra Bullock In Paramount Film. In: Deadline.com. 28. Dezember 2020, abgerufen am 30. Dezember 2021.
  5. Justin Kroll: Daniel Radcliffe Joins Sandra Bullock In Paramount’s ‘Lost City Of D’. In: Deadline.com. 19. März 2021, abgerufen am 30. Dezember 2021.
  6. Borys Kit: Brad Pitt Joins Sandra Bullock in Paramount’s ‘Lost City of D’ in Cameo Role (Exclusive). In: TheHollywoodReporter.com. 15. April 2021, abgerufen am 30. Dezember 2021.
  7. Becca Longmire: Channing Tatum Poses With Sandra Bullock On Set Of ‘Lost City Of D’ In First Look Photo. In: ETCanada.com. 27. Mai 2021, abgerufen am 30. Dezember 2021.
  8. a b Matt Grobar: ‘The Lost City’: Paramount Pushes Up Release Date For Sandra Bullock-Channing Tatum Comedy. In: Deadline.com. 18. Oktober 2021, abgerufen am 30. Dezember 2021.
  9. Starttermine Deutschland. In: insidekino.de, abgerufen am 17. Februar 2022.
  10. The Lost City. Abgerufen am 6. Mai 2022 (englisch).