Torredelcampo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Torredelcampo
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Torredelcampo
Torredelcampo (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Andalusien
Provinz: Jaén
Koordinaten 37° 50′ N, 3° 54′ WKoordinaten: 37° 50′ N, 3° 54′ W
Höhe: 640 msnm
Fläche: 182,08 km²
Einwohner: 14.435 (1. Jan. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 79,28 Einw./km²
Postleitzahl: 23640
Gemeindenummer (INE): 23086 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Website: [1]

Torredelcampo ist eine spanische Gemeinde.

Sie befindet sich in der Autonomen Gemeinschaft Andalusien, in der Provinz Jaén, und ist etwa 10 km von der Stadt Jaén entfernt. Am 1. Januar 2017 hatte Torredelcampo 14.435 Einwohner.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Wirtschaft von Torredelcampo basiert auf der Landwirtschaft, im Wesentlichen auf der Produktion von Olivenöl, wie die anderen Gemeinde von der Provinz Jaén. Ebenfalls wichtig sind der Bausektor, die Reparatur der Landmaschinen und die Bau- und Möbeltischlerei.

In der Gemeinde gibt es mehr als 1.300.000 Olivenbäume auf 16.000 Ha verteilt, die zwischen 8 und 10 Millionen Kg von Olivenöl pro Jahr produzieren.[2]

Fotos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. Torredelcampo Rathaus: (Spanisch) Memoria de información de Torredelcampo. Abgerufen am 30. November 2016.