Tydal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen der Kommune Tydal
Tydal (Norwegen)
Tydal
Tydal
Basisdaten
Kommunennummer: 1665 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Trøndelag
Koordinaten: 63° 1′ N, 11° 48′ OKoordinaten: 63° 1′ N, 11° 48′ O
Fläche: 1.303 km²
Einwohner:

842 (30. Jun. 2017)[1]

Bevölkerungsdichte: 1 Einwohner je km²
Sprachform: Bokmål
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeister: Ole Bjarne Østby (Sp) (2015)
Lage in der Provinz Trøndelag
Lage der Kommune in der Provinz Trøndelag

Tydal ist eine Kommune (Gemeinde) in Mittelnorwegen.

Sie liegt im gebirgigen Landesinneren an der Grenze zu Schweden. In Tydal befinden sich mehrere Wasserkraftwerke; die Bedeutung dieses Wirtschaftszweigs für die Gemeinde ist auch an ihrem Wappen abzulesen, auf dem drei stilisierte Strommasten zu sehen sind.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den Wahlen 2015 wurde Bürgermeisterin Kari Slungård (V) von Ole Bjarne Østby (Sp) abgelöst.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tydal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistics Norway – Population and quarterly changes, Q2 2017