UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 1972

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 62. UCI-Bahn-Weltmeisterschaften fanden vom 29. Juli bis 2. August 1972 auf der Radrennbahn im „Stade Vélodrome“ von Marseille statt.

Wegen der Olympischen Spiele in München im selben Jahr wurden nur sechs Wettbewerbe bei dieser WM ausgetragen, die Rennen der Profis, der Frauen sowie das der Amateur-Steher. Die Wettbewerbe für Amateure im Programm der Olympischen Spiele waren ausgeklammert.

Die Mannschaft des Bundes Deutscher Radfahrer unter Gustav Kilian freute sich besonders über den Doppelsieg von Horst Gnas und Jean Breuer im Steherrennen der Amateure; ein weiterer Deutscher, Rainer Podlesch, belegte zudem Platz vier. Bei den Profi-Stehern errang Dieter Kemper die Bronzemedaille.

Bei den Frauen war die Beteiligung schwach: So starteten im Sprint lediglich zehn Frauen aus fünf Nationen; die in den Vorjahren herrschende Dominanz der Starterinnen aus der Sowjetunion schien jedoch erstmals gebrochen. Die Niederländerin Wilhelmina Brinkhoff belegte Platz zwei, die US-Amerikanerin Sheila Young Platz drei. Selbst der vierte Platz wurde an eine Fahrerin aus einem anderen Land vergeben, an Iva Zajíčková aus der Tschechoslowakei.

Resultate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Land Athlet
Sprint 1 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Galina Ermolaeva
2 NiederlandeNiederlande Niederlande Wilhelmina Brinkhoff
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Sheila Young
Einerverfolgung (3000 m) 1 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Tamara Garkuchina
2 NiederlandeNiederlande Niederlande Keetie van Oosten-Hage
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Lyubov Sadoroynaya

Männer (Profis)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Land Athlet
Sprint 1 BelgienBelgien Belgien Robert Van Lancker
2 AustralienAustralien Australien Gordon Johnson
3 ItalienItalien Italien Giordano Turrini
Einerverfolgung (5000 m) 1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Hugh Porter
2 BelgienBelgien Belgien Ferdi Bracke
3 BelgienBelgien Belgien Dirk Baert
Steherrennen (100 km) 1 BelgienBelgien Belgien Theo Verschueren/Norbert Koch
2 NiederlandeNiederlande Niederlande Cees Stam/Joop Stakenburg
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Dieter Kemper/August Meuleman

Männer (Amateure)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Platz Land Athlet
Steherrennen (50 Kilometer) 1 DeutschlandDeutschland Deutschland Horst Gnas/Bruno Walrave
(1 Stunde) 2 DeutschlandDeutschland Deutschland Jean Breuer/Norbert Koch
3 NiederlandeNiederlande Niederlande Gaby Minneboo/Joop Stakenburg

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Radsport, August 1972

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]