University of Western Sydney

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
University of Western Sydney
Motto "Bringing knowledge to life"
Gründung 1989
Trägerschaft staatlich
Ort Greater Western Sydney, Australien
Vice-Chancellor Janice Reid
Studenten 35.000
Mitarbeiter 2.500
Website uws.edu.au
Luftaufnahme

Die University of Western Sydney, kurz UWS, ist eine Universität in Greater Western Sydney, einer Region von Sydney im australischen Bundesstaat New South Wales.

Gegründet wurde die UWS im Jahre 1989. Standorte sind in Campbelltown (Campbelltown Campus), Milperra (Bankstown Campus), Quakers Hill (Blacktown Campus), Hawkesbury Valley (Hawkesbury Campus), Parramatta (Parramatta Campus) sowie Kingswood/ Werrington (Penrith Campus/Westmead Precinct).

Fakultäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gartenbau und Agrarwissenschaften
  • Kunst und Geisteswissenschaften
  • Luftfahrt
  • Betriebswirtschaft
  • Kommunikation, Medien und Design
  • Ingenieurs- und Bauwesen, sowie Design
  • Umweltwissenschaften
  • Ernährungswissenschaften
  • Gesundheitswissenschaften und Krankenpflege
  • Informationstechnik und Computertechnik
  • Internationale Studien
  • Sprachwissenschaften, Interpretation und Übersetzungswesen
  • Rechtswissenschaften
  • Psychologie
  • Naturwissenschaften
  • Polizeiwesen und Kriminologie
  • Sozialwissenschaften
  • Sportwissenschaften
  • Bildung und Lehre
  • Tourismus und Gastgewerbe
  • Darstellende und Bildende Kunst

Berühmte Studenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Western Sydney University – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Koordinaten: 33° 36′ 33″ S, 150° 45′ 15″ O