Vinn (Heinsberg)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vinn ist ein Weiler in der Stadt Heinsberg im Kreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen.

Vinn wurde im 15. Jahrhundert erwähnt. Im Ort gibt es eine Kapelle aus dem 19. Jahrhundert.

Die Kapelle „zur Heiligen Familie“ wurde 1898 errichtet und in den 1950er Jahren saniert.

Durch den Ort fahren Busse von Waldfeucht nach Heinsberg Bus-Bahnhof.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Marco Kieser: Die Baudenkmäler im Kreis Heinsberg. Stadtgebiet Heinsberg 2. Teil. In: Heimatkalender des Kreises Heinsberg. Jahrgang 2010, S. 131–147.
  • Planmappe No 2 Kreis Heinsberg vom Blees Verlag aus Düren

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Vinn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 51° 5′ 9,7″ N, 6° 3′ 21,5″ O