Volkmar Röhrig

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Volkmar Röhrig (* 1. September 1952 in Lützen) ist ein deutscher Schriftsteller[1] und Hörspielautor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Abitur und dem Grundwehrdienst bei der NVA war Röhrig in verschiedenen Tätigkeiten als Hilfsarbeiter am Theater und in einer Gießerei tätig. Von 1973 bis 1978 studierte er Germanistik und Kulturwissenschaft an der Karl-Marx-Universität Leipzig und schloss sein Studium mit dem Diplom ab. Bereits 1977 sendete der Rundfunk der DDR Röhrigs Kurzhörspiel Ein Tag wie ein ganzes Leben als Preisträgerstück des Wettbewerbs Kennwort Momentaufnahme und engere Kontakte zum Radio entstanden. Von 1978 bis 1981 arbeitete Volkmar Röhrig als festangestellter Dramaturg und Regieassistent in Bereich Kinderhörspiel des Berliner Funkhauses Nalepastraße.

Von 1981 bis 1989 war Volkmar Röhrig als freiberuflicher Autor und Mitherausgeber des Kultur-Almanachs Leipziger Blätter tätig. 1989 Ausreise in die Bundesrepublik.[2] Von 1991 bis 2015 betrieb Volkmar Röhrig die Leipziger PR- und Ausstellungs-Agentur edition k. Sein schriftstellerisches Wirken hat er auf Kinder- und Jugendliteratur fokussiert.

Volkmar Röhrig ist verheiratet und lebt in der Nähe Würzburgs.[3]

Hörspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Buchpublikationen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lackschuh, Erzählung, in: TEMPERAMENTE - Blätter für junge Literatur, Heft 1 /1980, Verlag Neues Leben, Berlin, S. 40–54 sowie Titelillustration: Bernd Rückert
  • Der Freischütz. Oper von Carl Maria von Weber und Friedrich Kind. (zusammen mit Isa-Maria Roth), Illustrationen: Carl Hoffmann, Edition Peters 1987, 72 Seiten, ISBN 978-3-369-00007-2
  • Die Heimat des Fußballers ist der Rasen in: Schrei der Wildgänse Hörspiele, Henschelverlag Berlin 1988, S. 71–102, ISBN 3-362-00294-3
  • Biggis Nr. 1, Bertelsmann-Verlag München 1994, 223 Seiten, ISBN 978-3-570-12120-7
  • Der Bär auf dem Hochsitz und andere verblüffende Tiergeschichten, Arena-Verlag 1995, 63 Seiten, ISBN 978-3-401-04586-3
  • Sieg für Tommy, mit einem Vorwort von Bundestrainer Berti Vogts, Arena-Verlag 1996, 151, Seiten, ISBN 978-3-401-04478-1
  • Nessie - das Geheimnis von Loch Ness, unter dem Pseudonym Julian McGregor, zum gleichnamigen Film n. d. Drehbuch v. John Fusco, Bertelsmann 1996, 158 Seiten, ISBN 978-3-570-20341-5
  • Letzte Ausfahrt Paradies, Arena-Verlag 1997, 183 Seiten, ISBN 978-3-401-04696-9
  • Romeos Traum, Bertelsmann-Verlag 1998, 160 Seiten, ISBN 978-3-570-12328-7
  • Silbermond wird entführt Bindlach 1999, 92 Seiten, ISBN 3-7855-3483-3
  • Heisses Rennen auf Asphalt Arena-Verlag 2001, 158 Seiten, ISBN 3-401-04611-X
  • Biggi, Liebe auf den zweiten Blick Bertelsmann-Verlag München 2002, 213 Seiten, ISBN 978-3-570-27019-6
  • Ponygeschichten, mit farbigen Bildern von Milada Krautmann, Arena-Verlag 2003, 66 Seiten, ISBN 978-3-401-08506-7
  • Hexengeschichten, mit farbigen Bildern von Lila L. Leiber, Arena-Verlag 2003, 68 Seiten, ISBN 978-3-401-04876-5
  • Abenteuergeschichten, mit farbigen Bildern von Gabi Selbach, Arena-Verlag 2005, 66 Seiten, ISBN 978-3-401-08708-5
  • Pferdegeschichten, mit Bildern von Milada Krautmann, Arena-Verlag 2006, 66 Seiten, ISBN 978-3-401-08907-2
  • Delphingeschichten, mit Fragen zum Leseverständnis und Bildern von Uli Waas, Arena-Verlag 2007, ISBN 978-3-401-09082-5
  • Baumhausgeschichten, mit farbigen Bildern von Heike Wiechmann, Arena-Verlag 2009, 64 Seiten, ISBN 978-3-401-09430-4
  • Safira und das Chamäleon Lucky - Prinzessinnengeschichten, mit Bilder- und Leserätseln sowie Bildern von Nina Dulleck, Arena-Verlag 2012, 40 Seiten, ISBN 978-3-401-09911-8
  • Zwei Helden wie Pepe und Peppino - lustige Abenteuergeschichten, mit Bilder- und Leserätseln sowie Bildern von Kai Pannen, Arena-Verlag 2013, 37 Seiten, ISBN 978-3-401-70232-2
  • Tor für Ben! Spannende Fußballgeschichten, mit Bildern von Kai Pannen, Arena-Verlag 2014, 48 Seiten, ISBN 978-3-401-70424-1
  • Anna rettet das Zauberland: magische Ponygeschichten, mit farbigen Bildern von Sonja Egger, Arena-Verlag 2014, ISBN 978-3-401-70249-0
  • Bens großes Spiel: lustige Fußballgeschichten, mit farbigen Bildern von Kai Pannen, Arena-Verlag 2016, ISBN 978-3-401-70854-6
  • Die besten Pferdegeschichten für Erstleser: Von echten Pferdefreunden und dem Glück auf vier Hufen, Illustrationen: Milada Krautmann, Arena-Verlag 2018, ISBN

Hörbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Autorenporträt - Arena-Verlag: Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 29. März 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.arena-verlag.de
  2. Rainer M. Schröder: Die Brüggemanns - ein deutsch-deutscher Familienroman, Knaur München 2004, in dem in der Figur des Bruno Teile von V.R.s Biographie künstlerische Verarbeitung fanden
  3. Autoren-Datenbank Bundesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise e.V. [1]