Weber (Einheit)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Physikalische Einheit
Einheitenname Weber
Einheitenzeichen \mathrm{Wb}
Physikalische Größe(n) Magnetischer Fluss
Formelzeichen \Phi
Dimension \mathsf{M \;L^2\;T^{-2}\;I^{-1} }
System Internationales Einheitensystem
In SI-Einheiten \mathrm{1 \, Wb = 1 \; \frac{kg \, m^2}{A \, s^2} = 1 \; V \, s}
In CGS-Einheiten \mathrm{1 \, Wb = 10^8 \; Mx}
Benannt nach Wilhelm Eduard Weber
Abgeleitet von Volt, Sekunde
Siehe auch: Maxwell

Das Weber (auch: die Voltsekunde) ist die Maßeinheit des magnetischen Flusses. Benannt wurde sie nach Wilhelm Eduard Weber.

\mathrm{1\, Wb = 1\, V\, s = 1\, T\, m^2}

Im veralteten CGS-System ist Mx (Maxwell) die Einheit des magnetischen Flusses.

\mathrm{1\, Wb = 10^8\, Mx}