Widdendorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Widdendorf
Stadt Elsdorf
Koordinaten: 50° 55′ 24″ N, 6° 37′ 14″ O
Höhe: 69 m ü. NN
Einwohner: 78 (31. Mrz. 2021)[1]
Postleitzahl: 50189
Vorwahl: 02271

Widdendorf ist ein Ortsteil der Stadt Elsdorf im Rheinland. Elsdorf ist eine Stadt im Rhein-Erft-Kreis, Nordrhein-Westfalen.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Widdendorf liegt östlich von Elsdorf. Durch das Dorf verläuft die Landstraße 277 und am westlichen Ortsrand die Bundesstraße 477. Der Ort liegt an der alten Römerstraße Trier–Neuss. Die Hambachbahn fährt westlich am Ort vorbei.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einer der vielen Einzelhöfe, aus denen das Dorf besteht, ist ein ehemaliger Rittersitz. Dort sind von 1335 bis 1680 die „Herren von Wedendorp“ nachgewiesen.

Öffentlicher Personennahverkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Widdendorf ist durch die VRS-Linien 922, 941 und 988 der Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft und der Firma Tirtey an den öffentlichen Personennahverkehr angeschlossen.

Linie Betreiber Verlauf
922 Tirtey Bergheim Bf – Zieverich – Thorr – Widdendorf – Heppendorf – Ahe – Kerpen-Sindorf S – Kerpen, Schützenstr.
941 REVG Elsdorf Busbf – Giesendorf – Berrendorf – Widdendorf – Heppendorf – Ahe – Sindorf – Horrem Bf
988 REVG (Stammeln – Heppendorf – Widdendorf – Grouven – Berrendorf-Wüllenrath – Giesendorf –) Elsdorf – Angelsdorf – Esch – Tollhausen – Oberembt – Frankeshoven – Niederembt – Bedburg Schulzentrum / (Kirdorf – Blerichen – Bedburg Bf)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bevölkerung der Stadt Elsdorf zum Stichtag 31.03.2021. (PDF; 136 kB) In: elsdorf.de. Stadt Elsdorf, der Bürgermeister, abgerufen am 4. Mai 2021.