Wikipedia Diskussion:WikiDaheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Exclamation.svg
Diese Seite ist die allgemeine Problem-Anlaufstelle für WikiDaheim. Dies betrifft:
  • Bedienprobleme (hier wird dir gleich geholfen)
  • Datenfehler in den Grunddaten auf Commons (z.B. Friedhofsbilder sind nicht richtig einsortiert). Hier kann sich jeder selber helfen.
  • Probleme mit der Implementierung und Funktionsweise des Backends (Extraktion der Daten aus Wikipedia / Commons).
  • Probleme mit der Implementierung und Funktionsweise des Frontends (Darstellung dieser Daten in der WikiDaheim Applikation). Diese können jedoch auch gerne direkt in GitHub eingetragen werden.


Qualidade-5-.svg
Nützliche Links:
Archiv
2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021
Wie wird ein Archiv angelegt?
Auf dieser Seite werden Abschnitte ab Überschriftebene 2 automatisch archiviert, die seit 3 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=--~~~~}} versehen sind.

Relative Anzahl hochgeladener Bilder[Quelltext bearbeiten]

Ich habe wieder mal eine Gemeindestatistik Österreich erstellt / aktualisiert. Der Zeitraum deckt sich nicht mit WikiDaheim, trotzdem bin ich versucht, einen Vergleich auf Tagesbasis anzustellen. Die Gemeindestatistik umfasst den Zeitraum 3. June 2017 bis 27. November 2017. In diesem Zeitraum (177 Tage) wurden den Gemeinden (ohne Großstädte) 39123 Bilder hinzugefügt (d.h. nicht unbedingt neu hochgeladen, nicht unbedingt eigene Fotos, etc.), das sind im Schnitt 221 Bilder pro Tag. Im Vergleich dazu wurden bei WikiDaheim von 28. Juli 2017 bis 7. Oktober 2017 (71 Tage) insgesamt (mit Großstädten) 7217 Medien hochgeladen, also im Schnitt 102 Bilder pro Tag, rechnet man meine Schönbrunn-Bilder und andere Bilder aus den Großstädten raus, bleiben 3566 Bilder oder 50 Bilder pro Tag. Da WikiDaheim quasi alles umfasst, ist da deutlich Platz nach oben, nur durch passende Zuordnung.

Auf der anderen Seite zeigt die Statistik sehr fuzzy, in welchen Gemeinden relativ wenige Fotos vorhanden sind, und weitere Anstrengungen zur Bebilderung (etwa im Rahmen von WikiDaheim) sich lohnen könnten (Sortierung nach /1000 Ew. (Bilder pro 1000 Einwohner)), da sind auch größere Gemeinden wie Marchtrenk oder Traun dabei. Einzelleistungen wie jene von User:GT1976 führen dazu, dass beim Zuwachs an Bildern Gemeinden wie Schwarzenbach an der Pielach oder Frankenfels weit vorne liegen (Sortierung nach Δ/1000 Ew.). Kleine Gemeinden sind da natürlich im Vorteil.

Der Durchschnittswert liegt bei 75 Bildern je 1000 Ew. und Gemeinde, sowie bei 6 Artikeln je 1000 Ew. und Gemeinde.

Da sich bei den Einwohnerzahlen auf Wikidata Änderungen ergeben haben, stimmt die Auswertung im Detail da und dort nicht ganz. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 10:21, 28. Nov. 2017 (CET)Antworten[Antworten]

Statistik TdD 2018[Quelltext bearbeiten]

Insgesamt wurden 439 Bilder hochgeladen und für den TdD 2018 markiert. 2017 waren es 231 Bilder, somit ein Plus von 208 Bildern oder 90 %. Das Wachstum ist statistisch von zweifelhaften Wert (geringe Stichprobengröße = große Schwankungsbreite, 24 TeilnehmerInnen), da ein einziger Benutzer mit 170 Bildern zu einem Veranstaltungsort quasi das gesamte Wachstum verursacht hat. Allerdings hat sich die Anzahl der TeilnehmerInnen gegenüber 2017 verdoppelt. Die Anzahl der nominierten Bilder je TeilnehmerIn ist mit 18.3 gegenüber 19.3 im Vorjahr in etwas gleich geblieben.

15 BenutzerInnen haben noch weitere Bilder zu Objekten, die am TdD teilgenommen haben, hochgeladen., allerdings wurden sie offensichtlich nicht angesprochen, damit sie ihre Bilder nachmarkieren. Das ist schade. Größenordnungsmäßig handelt es sich da um etwa 200 zusätzliche Bilder (hab sie nicht gezählt, aber bei Karl Gruber waren es allein 87).

Ein Auswertung, wer über unser WP Seiten und wer über den Link des BDA's hochgeladen hat, ist mir leider nicht möglich. Aber vielleicht hat ja jemand eine Idee, wie das zu unterscheiden wäre. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 18:06, 14. Okt. 2018 (CEST)Antworten[Antworten]

Neue Naturdenkmalbilder 2018[Quelltext bearbeiten]

Auch 106 neue Bilder in den Listen [1], FYI glamorous weist (auch abseits der Listen) 160 unterschiedliche Nutzungen aus. --Herzi Pinki (Diskussion) 02:43, 15. Okt. 2018 (CEST)Antworten[Antworten]

Neue Public Art 2018[Quelltext bearbeiten]

glamorous weist (auch abseits der Listen) 171 unterschiedliche Nutzungen aus. --Herzi Pinki (Diskussion) 02:43, 15. Okt. 2018 (CEST)Antworten[Antworten]

5472 Bilder wollten nicht teilnehmen[Quelltext bearbeiten]

Im Wettbewerbszeitraum wurde >5472 Bilder [2] hochgeladen, wo die Uploaderin entweder nicht an Wikidaheim teilnehmen wollte, oder an der Teilnahme aus technischen Gründen gescheitert ist. Gezählt habe ich die hochgeladenen Bilder zu Commons:Category:Cultural heritage monuments in Austria, Commons:Category:Public art in Austria, Commons:Category:Protected areas of Austria im Wettbewerbszeitraum. D.h. die Zählung ist nicht vollständig, es fehlen sicher einige andere. In Commons:Category:Municipalities in Austria wurden fast 20000 Bilder ([3]) im Wettbewerbszeitraum hochgeladen, d.h. Bilder, die österreichischen Gemeinden zugeordnet sind. Das ist der Nettoeffekt ohne Nacharbeit von 3. Seite. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 21:35, 1. Nov. 2019 (CET)Antworten[Antworten]

Dehio-Verzeichnisse der österreichischen Denkmale[Quelltext bearbeiten]

Für alle, die sich mit Denkmalen in Österreich befassen und Informationen für Bildbeschreibungen, Listen oder Artikel suchen: Bei Wikimedia Österreich steht ab sofort die gesamte Reihe der österreichbezogenen, aktuell verfügbaren Dehio-Handbücher in der Präsenzbibliothek bereit. Falls jemand Informationen daraus braucht, bitte einfach an verein@ – at-Zeichen für E-Mailwikimedia.at wenden. LG, Manfred Werner (WMAT) (Diskussion) 14:07, 24. Aug. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]

Lessons Learned 2020[Quelltext bearbeiten]

@Tesla Delacroix: hat auf Lessons Learned 2020 einen Vorschlag gemacht, der mir sehr zupass kommt. Leider sehe ich das erst jetzt, bisher habe ich noch nix aus WikiDaheim 2020 gelernt, was teilbar wäre. Wäre diese Anleitung ein Anfang für so eine Anleitung, bzw. wenn man Denkmal nicht so wörtlich liest, bereits die ganze Miete? lg --Herzi Pinki (Diskussion) 11:20, 11. Jun. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Bilderwünsche zu Objekten, wo bereits ein Bild zugeordnet ist[Quelltext bearbeiten]

(und das nicht als ungenügend betrachtet wurde) - verstehe ich nach wie vor nicht. Warum scheinen diese Objekte unter Bilderwunsch weiterhin in Wikidaheim auf. Im Sinne von @Haeferl: (Wikipedia_Diskussion:WikiProjekt_Österreich#Statuslisten): Da können wir fotografieren, soviel wir wollen, ohne jemals in die Nähe der 90 oder gar 100 % zu kommen. Noch dazu mit Bezug auf Wikidata, das mE am besten nur ein Bild bekommt (für den Rest gibt es Commonskategorien). Statt dessen ist es eine sinnvolle Erweiterung, wenn Bilderwünsche Luftbild (P8592), Innenansicht (P5775), Winteransicht (P5252), Panoramaansicht (P4291), Bild einer Gedenktafel (P1801), Nachtansicht (P3451) etc. aufgenommen werden. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 16:20, 11. Jun. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Hinweis auf WikiDienstag zum Thema WikiDaheim[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia:Wien/WikiDienstag#Kalender, ich bin mal so frei, @ChristophJackel: für die Orga. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 17:09, 2. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Kanalbrücken der II. Wiener Wasserleitung[Quelltext bearbeiten]

Habe jetzt die falsche Zuordnung von Kanalbrücken und sonstigen Bauwerken der II. Wiener Hochquellenwasserleitung in Wikidata korrigiert: ist ein(e) (P31) von Brücke (Q12280) zu Kanalbrücke (Q1030403) und bei den Sub- oder übergeordneten Objekten zu BDA Modellierungsartefakt (Q105644486) siehe auch alte Disk. --Herzi Pinki (Diskussion) 21:51, 20. Aug. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Bilderwünsche[Quelltext bearbeiten]

Teilweise werden noch Bilderwünsche angezeigt wo Bilder schon eingefügt sind. Beispiel:de:Ratsch an der Weinstraße LG--Christian Pirkl (Diskussion) 22:33, 6. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Bin kein Experte für Bilderwünsche aber sehe technisch das Problem bei dem genannten Beispiel nicht? Über Quelltext bearbeiten lassen sich die verwendeten Vorlagen einblenden und der Bilderwunsch ist eine davon. In diesem Fall kommt dieser wohl über Vorlage:Infobox Gemeindeteil in Österreich --Ruben Demus (WMAT) (Diskussion) 20:48, 9. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Danke fürs Nachschauen. Bin auch kein Experte und kann den Bilderwunsch nicht löschen. Somit bleibt es in WikiDaheim beim Bilderwunsch. Auch kein Beinbruch. LG--Christian Pirkl (Diskussion) 23:39, 9. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Nein, es ist ein zweiter Bilderwunsch in dem Artikel bzw. in der zweiten Infobox. Einmal geht es um das Dorf (das hast Du bebildert), einmal um das als Ort bezeichnete, hauptsächlich aus verstreuten Häusern bestehende ehemalige Gemeindegebiet (siehe Abschnitt Geografie). Liebe Grüße, --Häferl (Diskussion) 23:48, 9. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Danke Dir. Unpraktischerweise kommen mir öfters unnötige Bilderwünsche unter. LG--Christian Pirkl (Diskussion) 18:36, 12. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Kleindenkmäler mit Beschreibung = Museum?[Quelltext bearbeiten]

Kleindenkmal mit Beschreibung - Ausstellungsstück im Museum?

Die Gemeinde St. Margarethen im Burgenland hat die Geschichten ihrer Kleindenkmäler (und eins der Nachbargemeinde Oslip) erforscht, in einer Broschüre zusammengefasst (PDF) und zu jedem Kleindenkmal eine (fotografisch gesehen wahnsinnig dekorative) Tafel aufgestellt, auf der sich derselbe Text wie in der Broschüre befindet. Die Gemeinde selbst bezeichnet das zwar nirgends als Museum, aber in Wikidata (und somit auch in WikiDaheim) ist es eines: Kunstwerke am Wegesrand (Q85684881)

Vielleicht hab ich ja eine falsche Vorstellung von einem Museum, für mich ist das jedenfalls keines. Selbst in einem Freilichtmuseum stehen die Objekte an einem Ort beisammen und sind nicht über die ganze Gemeinde verteilt, es gibt ja noch nicht einmal einen Weg, der die alle verbinden würde (wäre wohl ein Tagesausflug). Sieht das jemand anders und was kann man mit dem WD-Eintrag machen? Liebe Grüße, --Häferl (Diskussion) 01:51, 15. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

finde die Frage sehr aufmerksam von dir --Herzi Pinki (Diskussion) 06:29, 15. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Jedenfalls ist das ein Behälter-Objekt, das die Einzelobjekte unter besteht aus (P527) zusammenfassen sollte. Direkt bebildern lassen sich solche Behälter-Objekte nur schwierig, ein exemplarisches Bild hilft nicht viel und alle Bilder sind eine Verletzung der Beschränkung nicht mehr als ein Bild unter Bild (P18). Ich habe mal ist ein(e) (P31) um Gruppe von Kleindenkmalen ergänzt. Zum Museum bin ich leidenschaftslos. Einzelkoordinaten sind natürlich auch fraglich.
Irgendwie brauchen wir für WikiDaheim eine Markierung, um solche Objekte, die nicht bebildert werden können, auszuschließen. Leider geht es bei WikiDaheim mehr um Einschluss denn um Ausschluss. Mein Vorschlag dazu ist, solche Objekte mit Bild (P18) = kein Wert zu markieren und entsprechend von den Bilderwünschen etc. in WikiDaheim auszuschließen. Gefährlich ist das schon, da kein Wert natürlich nicht verwendet werden darf, um fehlende, aber prinzipiell bebilderbare Objekte (auch historisch) zu markieren. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 06:46, 15. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Warum kann man das nicht bebildern? Ich finde durchaus, dass examplarische Bilder auch was helfen. Alle Bilder der Teilobjekte sind Bilder aus dem Gesamtprojekt oder man könnte z.B. eine Übersichtskarte erstellen. --Ailura (Diskussion) 19:48, 15. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
@Ailura: technische Beschränkung auf WD: siehe d:Property_talk:P18: single best value. Nicht dass ich falsch verstanden werde, die Einzelobjekte auf WD, so sie modelliert sind, lassen sich natürlich bebildern. Und eine Karte ist ein anderes Property: Detailkarte (P1621), geht natürlich auch. Und über Commons-Kategorie (P373) lässt sich immer auf commons verlinken, wo es keine Beschränkung für die Anzahl der Bilder in einer Kategorie + Unterkategorien gibt. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 19:56, 15. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Sorry, verstehe ich immer noch nicht. Jedes Objekt aus dieser Gruppe ist repräsentativ und wenn alle gleich gut sind, kann das kein Grund sein, keins auszuwählen. --Ailura (Diskussion) 20:03, 15. Sep. 2022 (CEST) P.S. Das ist die furchtbare Seite, die diese total sinnlose Crop-Manie auf Commons begründet.Antworten[Antworten]
Ach eh, es gibt unterschiedliche Wirklichkeiten. Vielleicht hast du Recht, vielleicht ich, vielleicht ist es auch egal. Mich hat vermutlich dein Satz Alle Bilder der Teilobjekte sind Bilder aus dem Gesamtprojekt irritiert, den ich so verstanden habe, dass alle Bilder der Reihe nach in die Bild (P18) gestopft werden sollen. Vermutlich habe ich das falsch verstanden. Eines muss man ja reinstopfen, sonst kann uns niemand vom Bilderwunsch erlösen (außer der Tod oder das Stromaus bei den Servern). Wenn das aber nach Maclemo ein Kunstführer ist, dann wäre ein Bild des Bändchens oder des pdf's passender und dann gilt meine Anmerkung zu keinem Bild natürlich nicht. Darf ich auch was nicht verstehen? Was meinst du mit sinnloser Crop-Manie auf Commons (ich verstehe unter crop ein Bild beschneiden)? Und was hat das mit dem Thema hier zu tun? lg --Herzi Pinki (Diskussion) 21:59, 15. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Ich habe Deinen Vorschlag so verstanden, dass man solche Objekte als nicht bebilderbar definiereren sollte, das halte ich für unnötig, wenn es jede Menge Bilder zur Auswahl gibt. Der Hinweis auf Cropping ist ein P.S, weil es nichts mit dem Thema zu tun hat. --Ailura (Diskussion) 10:08, 17. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Die entscheidende Frage ist eher die: worauf bezieht sich dieses Item überhaupt? Auf die Skulpturen? Dann ist es (wie schon hinzugefügt wurde) eine Gruppe von etwas, im konkreten Fall Kleindenkmäler. Oder aber (immerhin gibt es einen bestimmten Titel) um die Broschüre als solche? Dann wäre wohl eher Kunstführer (Q1792377) das Passendste und das Item entsprechend umzuschreiben. -- Clemens 12:10, 15. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
der Vorschlag von Maclemo gefällt mir. Unabhängig davon ließen sich für alle angeführten Objekte entsprechende WD-Einträge anlegen, alle sind relevant und fotografierenswert. Unabhängig davon, wie lange das Bebildern dann dauert. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 16:48, 15. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Ja, das klingt gut so. Hab die Beschreibung geändert, und Herzi Pinki hat schon begonnen, Objekte einzufügen. Einige sind ja schon bebildert, weil es auch Denkmäler sind, und ein paar Fotos hab ich noch in Bearbeitung oder schon hochgeladen, also viele bleiben dann eh nicht offen. Danke für Eure Hilfe! Liebe Grüße, --Häferl (Diskussion) 17:12, 15. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
War jetzt laufen, da kommen immer noch ganz andere Ideen: Eigentlich ist es beides, ein Führer, eine Beschreibung, die gelesen werden kann und ein Weg, der begangen werden kann und durch die Beschreibung beschrieben wird. noch Senf --Herzi Pinki (Diskussion) 18:16, 15. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
In der Landschaft kreuz und quer verstreute Punkte sind kein Weg. Es gibt keinen Weg, der die Objekte verbindet, auch die Numerierungen sind nicht so, dass man sie als gedachten Weg interpretieren könnte (siehe den Plan im PDF auf Seite 3). Liebe Grüße, --Häferl (Diskussion) 19:19, 15. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Wenn es keinen Weg gibt, dann gibt es nur die Broschüre und die Einzelobjekte. Dann ist die Broschüre ein Objekt im Sinne von Maclemo und für die Einzelobjekte ein Beleg, eine Existenzgrundlage. Dann war mein Ansatz falsch, das als Gruppe von Objekten zu beschreiben. Die Summe der Einzelobjekte wäre dann strukturell eine Denkmalliste, die nur deshalb einen WD-Eintrag hat, weil sie einen WP-Eintrag hat. Solange also niemand eine Liste der Kunstwerke am Wegesrand in Sankt Margarethen im Burgenland erstellt, braucht es den von mir begonnenen Behälter nicht. Und in den Denkmallisten sind die Elemente auch nicht mittels besteht aus (P527) verwaltet. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 19:42, 15. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Es wäre dann sozusagen umgekehrt vorzugehen: nicht die einzelnen Objekte würden als "Teil von" beschrieben, sondern die Broschüre wäre in den Items der einzelnen Objekte mit der Aussage beschrieben in (P1343) zu verknüpfen. -- Clemens 19:58, 15. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
ja, danke für's heraussuchen der passenden Property. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 21:59, 15. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Prinzipiell ist diese Frage lohnenswert, da es mehrere solche Broschüren zu Kleindenkmälern nach Gemeinde gibt. Eine ist mir am Wochenende bai der OÖ Ortsbildmesse untergekommen. MfG --Regiomontanus (Fragen und Antworten) 18:22, 15. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]