Wikipedia Diskussion:WikiDaheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Exclamation.svg
Diese Seite ist die allgemeine Problem-Anlaufstelle für WikiDaheim. Dies betrifft:
  • Bedienprobleme (hier wird dir gleich geholfen)
  • Datenfehler in den Grunddaten auf Commons (z.B. Friedhofsbilder sind nicht richtig einsortiert). Hier kann sich jeder selber helfen.
  • Probleme mit der Implementierung und Funktionsweise des Backends (Extraktion der Daten aus Wikipedia / Commons).
  • Probleme mit der Implementierung und Funktionsweise des Frontends (Darstellung dieser Daten in der WikiDaheim Applikation). Diese können jedoch auch gerne direkt in GitHub eingetragen werden.


Qualidade-5-.svg
Nützliche Links:
Archivübersicht Archiv

2017

Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 3 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte mittwochs automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten.

Fehler in der JS Konsole: Tut weh[Quelltext bearbeiten]

Karte wird nicht angezeigt, keine sichtbare Fehlermeldung an der Oberfläche:

Error: Failed to initialize WebGL
Stack-Trace:
[189]</S</e.prototype._setupPainter@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:554907
e@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:543572
h/$</n.prototype.componentDidMount@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:889447
a</t.prototype.notifyAll@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:634004
close@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:832534
closeAll@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:107018
perform@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:106516
perform@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:106436
perform@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:12725
T@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:12902
closeAll@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:107018
perform@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:106516
batchedUpdates@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:825701
u@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:11886
r@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:603875
enqueueSetState@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:605003
r.prototype.setState@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:659369
l/</r</s.prototype.handleChange@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:908615
p@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:665636
r/</</<@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:942566
dispatch@https://wikidaheim.at/client/vendor.js:1:942871
g/</<@https://wikidaheim.at/client/client.js:1:84498
Als Issue auf GitHub angelegt: https://github.com/Wikimedia-Austria/WikiDaheim/issues/20Simon04 (Diskussion) 17:30, 10. Aug. 2017 (CEST)

Fehler in der JS Konsole: Keine Ahnung, ob das weh tut (2)[Quelltext bearbeiten]

Keine sichtbare Auswirkung (Laden einer neuen Gemeinde):

Error: WebGL warning: texImage2D: Alpha-premult and y-flip are deprecated for non-DOM-Element uploads.  vendor.js:1:501388
Error: WebGL warning: texSubImage2D: Alpha-premult and y-flip are deprecated for non-DOM-Element uploads.  vendor.js:1:270760
Error: WebGL warning: texSubImage2D: Alpha-premult and y-flip are deprecated for non-DOM-Element uploads. vendor.js:1:488147

lg --Herzi Pinki (Diskussion) 19:29, 8. Aug. 2017 (CEST)

Media from WikiDaheim 2017 in Austria needing check (after)[Quelltext bearbeiten]

Was machen wir mit den Bildern, die nach Ende des Wettbewerbs in der Kategorie Commons:Category:Media from WikiDaheim 2017 in Austria needing check landen? https://petscan.wmflabs.org/?psid=1320648 Wir haben aktuell noch rund 3300 Bilder aus dem Wettbewerb, die noch nicht geprüft sind. BTW: Danke an alle, die bei den ersten 4000 Bildern ein Auge drauf geworfen haben. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 16:14, 8. Okt. 2017 (CEST)

Relative Anzahl hochgeladener Bilder[Quelltext bearbeiten]

Ich habe wieder mal eine Gemeindestatistik Österreich erstellt / aktualisiert. Der Zeitraum deckt sich nicht mit WikiDaheim, trotzdem bin ich versucht, einen Vergleich auf Tagesbasis anzustellen. Die Gemeindestatistik umfasst den Zeitraum 3. June 2017 bis 27. November 2017. In diesem Zeitraum (177 Tage) wurden den Gemeinden (ohne Großstädte) 39123 Bilder hinzugefügt (d.h. nicht unbedingt neu hochgeladen, nicht unbedingt eigene Fotos, etc.), das sind im Schnitt 221 Bilder pro Tag. Im Vergleich dazu wurden bei WikiDaheim von 28. Juli 2017 bis 7. Oktober 2017 (71 Tage) insgesamt (mit Großstädten) 7217 Medien hochgeladen, also im Schnitt 102 Bilder pro Tag, rechnet man meine Schönbrunn-Bilder und andere Bilder aus den Großstädten raus, bleiben 3566 Bilder oder 50 Bilder pro Tag. Da WikiDaheim quasi alles umfasst, ist da deutlich Platz nach oben, nur durch passende Zuordnung.

Auf der anderen Seite zeigt die Statistik sehr fuzzy, in welchen Gemeinden relativ wenige Fotos vorhanden sind, und weitere Anstrengungen zur Bebilderung (etwa im Rahmen von WikiDaheim) sich lohnen könnten (Sortierung nach /1000 Ew. (Bilder pro 1000 Einwohner)), da sind auch größere Gemeinden wie Marchtrenk oder Traun dabei. Einzelleistungen wie jene von User:GT1976 führen dazu, dass beim Zuwachs an Bildern Gemeinden wie Schwarzenbach an der Pielach oder Frankenfels weit vorne liegen (Sortierung nach Δ/1000 Ew.). Kleine Gemeinden sind da natürlich im Vorteil.

Der Durchschnittswert liegt bei 75 Bildern je 1000 Ew. und Gemeinde, sowie bei 6 Artikeln je 1000 Ew. und Gemeinde.

Da sich bei den Einwohnerzahlen auf Wikidata Änderungen ergeben haben, stimmt die Auswertung im Detail da und dort nicht ganz. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 10:21, 28. Nov. 2017 (CET)

Instagram[Quelltext bearbeiten]

gibt's eigentlich einen Hashtag? --Ailura (Diskussion) 19:47, 3. Jul. 2018 (CEST)

Zumindest ist #wikidaheim in Verwendung. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 09:42, 4. Jul. 2018 (CEST)
alles vom letzten Jahr. Und auf insta gleich garnix.--Ailura (Diskussion) 12:33, 4. Jul. 2018 (CEST)
Ja, heuer is dazu noch nicht viel passiert, aber #wikidaheim wärs auf jeden Fall :-) --Braveheart Welcome to Project Mayhem 00:54, 5. Jul. 2018 (CEST)
Hm. aber exklusiv für mich mit nicht besonders tollen Bildern ist das schon eher peinlich. --Ailura (Diskussion) 07:34, 10. Jul. 2018 (CEST)
Social Media halt :-) --Braveheart Welcome to Project Mayhem 13:54, 10. Jul. 2018 (CEST)
Man könnte natürlich die Verwendung des Hashtags (über die Erwähnung auf den Projektseiten/der Website) anregen, aber entwickeln muss sich das von selbst (vor allem da ich denke, dass die Nutzungsbedingungen von Instagram das Hochladen von fremden Bildern unter freier Lizenz verbieten). --Schönen Gruß, Samiclaus (Diskussion) 14:56, 10. Jul. 2018 (CEST)
Es gibt schon Möglichkeiten, z.B. diese Anwendung, aber es wird von Instagram nicht grad leicht gemacht. Wir können gern auch auf der Website noch auf die Hashtags hinweisen :-) --Braveheart Welcome to Project Mayhem 15:11, 10. Jul. 2018 (CEST)

Jetzt aber die folgende Frage: Warum soll ich Fotos auf Instagram hochladen, die ich eh schon auf Commons hochgeladen habe? Instagram is a facebook company und das Hochladen auf Facebook ist doch irgendwie lizenztechnisch nicht das Orange vom Ei. Und Facebook ist böse. Auf Instagram müssen alle Fotos quadratisch sein, meine sind das idR nicht. Gehts um Marketing meiner fotografischen Fähigkeiten, um Marketing des Wettbewerbs WikiDaheim, oder um zu zeigen, dass mein Leben interessant ist? Warum nicht auf tumblr, snapchat, second life oder twitter? Marketing macht die Geschäftsstelle, oder? Im Kern ist die Frage aber schon ernst gemeint: Was ist der Hintergrund? lg --Herzi Pinki (Diskussion) 21:31, 10. Jul. 2018 (CEST)

Ich glaub es war eher in die umgekehrte Richtung gemeint, d.h. Leute dort ansprechen, die nur auf Instagram unterwegs sind und von den tollen Möglichkeiten der CC-Lizenzen überzeugt werden ;-) --Braveheart Welcome to Project Mayhem 21:35, 10. Jul. 2018 (CEST)
Ich versuche auf Instragram Werbung für WikiDaheim zu machen, weil ich eh dort auch bin. Ich will sicher hier keine Werbung für Instagram machen, ganz richtig, böse. Aber wenn von den anderen beiden Fotografen mit insta-Accounts keiner auf den hashtag einsteigt, nehm ich ihn wieder raus. --Ailura (Diskussion) 21:45, 10. Jul. 2018 (CEST)
Danke. Ich habe das alles schon als Werbung in Richtung WikiDaheim und Commons verstanden. Bild hochladen und hashtaggen ohne groß Followers zu haben wird ev. effektlos bleiben. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 22:47, 10. Jul. 2018 (CEST)
Probieren kann mans ja :-p --Braveheart Welcome to Project Mayhem 23:20, 10. Jul. 2018 (CEST)
Ich verwende derzeit den Hashtag #project96 (für Wikidaheim-Stories). Wir können aber gerne auch #wikidaheim verwenden. --Jasomirgotthelfe (Diskussion) 11:03, 16. Jul. 2018 (CEST)
Sorry, ich bin noch nicht so lang bei instagram, was soll project96 bedeuten? --Ailura (Diskussion) 13:24, 16. Jul. 2018 (CEST)
ISt mein eigenes Projekt im Rahmen von WikiDaheim, dass wir am Ende zu jeder der 96 Vorarlberger Gemeinden Fotos im Wettbewerb haben. --Jasomirgotthelfe (Diskussion) 13:17, 17. Jul. 2018 (CEST)
Ahso, aber da könnte man doch ohne weiteres zusätzlich #wikidaheim taggen oder nicht? Ein anderer Vorarlberger Instagramer geht mir im Wettbewerb übrigens auch noch ab... --Ailura (Diskussion) 14:34, 17. Jul. 2018 (CEST)
Nein, im Moment arbeite ich fast ausschließlich mit Stories und da sind mehr als zwei Hashtags schwierig. Und bei den Fotos habe ich derzeit ein anderes Projekt am Laufen. Der andere Vorarlberger Instagramer hat im Moment wohl andere Dinge im Kopf. --Jasomirgotthelfe (Diskussion) 15:51, 17. Jul. 2018 (CEST)

Ehemalige Denkmäler, Naturdenkmäler etc.[Quelltext bearbeiten]

Lässt es sich evtl. unterbinden, dass ehemalige Denkmäler, Naturdenkmäler etc., die in einem Abschnitt „Ehemalige …“ stehen, als Bilderwünsche auftauchen? Solange ein Gebäude noch steht, mag es egal sein, aber es ist für jeden Fotografen frustrierend, wenn er nicht mehr existierenden Naturdenkmälern oder Denkmälern nachjagt. Im Fall der nie dagewesenen WC-Anlage am Steinhof hab ich jetzt die Koordinaten aus der Liste genommen (waren ja sowieso nie richtig). Liebe Grüße, --Häferl (Diskussion) 23:21, 19. Jul. 2018 (CEST)

ehemalige Denkmäler sind aus dem Denkmalschutz entlassen. Sie können noch stehen oder es könnte jemand alte Fotos haben. Bei Naturdenkmälern kann es Aufnahmen der Baumstrünke geben oder alte Fotos. Insoferne schwierig. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 01:02, 20. Jul. 2018 (CEST)
im konkreten Fall war das Objekt als Baustelle markiert, was vielleicht falsche Hoffnungen macht (und in der Vorlage andere Konsequenzen hat). Allgemein habe ich jetzt die Vorlage so geändert, dass bei ehem. Denkmälern der BW-Text mit Ehemaliges Objekt! markiert wird, in der Hoffnung, dass das den Fotografen hilft. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 01:21, 20. Jul. 2018 (CEST)
Ich fände es eigentlich ganz spannend, alte Dias von ehemaligen Denkmälern auszugraben. --Ailura (Diskussion) 08:41, 20. Jul. 2018 (CEST)
Seh ich auch so, danke an HP fürs Anpassen der Bilderwunsch-Logik! Grad bei Naturdenkmälern ist auch eine gewisse Ungenaugikeit vorhanden, das lässt sich leider kaum vermeiden. --Braveheart Welcome to Project Mayhem 12:31, 20. Jul. 2018 (CEST)
Das mit den alten Bildern war schon vor Jahren mein Argument gegen den Text "Kein Bild möglich", der aber immer noch so lautet, mein Argument also offenbar nicht gezählt hat. Wenn es mir darum geht, nicht evtl. irgendwo fünf Kilometer umsonst hinzugehen, dann zählt es plötzlich. Leider sieht man in den gpx-Dateien keine Markierungen, es nützt also nicht viel, die ehemaligen Objekte für die WikiDaheim-Seite zu markieren. Vielleicht könnte man zumindest jene Objekte, bei denen eins der "Kein Bild möglich"-Dummy-Bilder eingefügt ist oder die im Abschnitt "Ehemalige Denkmäler" bzw. "Ehemalige Naturdenkmäler" stehen, aus der gpx-Datei draußen lassen? Alte Bilder sucht man nicht unterwegs, sondern daheim, und für einen Vielleicht-Baumstumpf renn ich keine Kilometer. Liebe Grüße, --Häferl (Diskussion) 16:10, 6. Aug. 2018 (CEST)

Es gibt halt unterschiedliche Auffassungen was ein Bilderwunsch ist. Hier an dem Ort fehlt ein Bild ist was anderes als geh dorthin und mach ein Bild bis zu ich vermute mal dass es da in der Nähe sein könnte. Bilderwünsche können ganz komische Nebenbedingungen haben, z.B. Diskussion:Liste_der_Wiener_Gemeindebauten/Rudolfsheim-Fünfhaus#BW Herbstliches Maisfeld von Wilhelm Jaruska. Jedenfalls ist mit Bilderwunsch immer das erste gemeint und nie das zweitere, obwohl es helfen kann, dorthin zu gehen, um ein Bild zu machen. Und die Koordinaten beliebig falsch sein können. Ich würde mir immer zu Hause ansehen, wo ich hingehen will, und eventuell Sachen streichen (Bitte um Bild im Winter). Wenn ich mir die gpx für Rüstorf, OÖ ansehe, dann ist das ehemalige Denkmal im Text deutlich mit Ehemaliges Objekt!Bildstock markiert. Wenn du die gpx-Datei anzeigst, was siehst du da für den Bildstock? Kannst du die Anzeige ändern, sodass du den Text aus dem tag <desc> siehst? Ich habe dir das für die Denkmäler eingebaut, Feedback kommt nach 2 Wochen und mir ist nicht klar, ob das für die Denkmäler hilft. Statt dessen motzt du über die Naturdenkmäler. Würde dir das helfen, wenn das bei den Naturdenkmäler ähnlich wäre? Würdest du dich an der Umsetzung einer notwendigen Markierung beteiligen? Ich gehe spazieren und freue mich über den Beifang. Du solltest bitte auch verstehen, dass es nicht nur dich gibt. Andere Leute haben andere Bedürfnisse und wollen eventuell nicht jeden individuellen Workflow umsetzen und unterstützen (einfach weil es Arbeit ist).

Deinen ersten Satz verstehe ich nicht. Du meinst das Dummybild Datei:Dummydenkmal.svg? Das Bild wurde auf Initiative von K@rl eingebaut, damit er genau nicht dorthin geht, wo kein Bild möglich ist. Wenn das Bild draußen ist, erscheinen die Bilder (die nicht möglich sind) wieder als Bilderwünsche. Stünde im Widerspruch zu deinen nachfolgenden Wünschen. Es ist nie so, dass deine Argumente nicht zählen, du bringst sie ja zum Glück vehement vor, sondern vielleicht so, dass sie nicht genug zählen gegenüber anderen Argumenten. Was etwas anderes ist. Du bringst ein Anliegen vor und erwartest dass es genau so umgesetzt wird. Wenn das nicht der Fall ist, dann bist du beleidigt (mein Argument zählt offenbar nicht).

Es wäre btw hilfreich, wenn andere, die mit der gpx-Datei auf Bildersafari gehen, sich hier auch äußern würden (wäre praktisch, brauch ich nicht, ich kann mir helfen, ich arbeite anders usw.) Wir haben hier eine App, die mobile first ist. Die sich also für den Einsatz draußen im Felde eignen sollte. Wir haben Umgehungen der App (Bilder können beliebig hochgeladen werden (mit erhöhtem Aufwand bei der Nachbearbeitung), gpx-Momentanstand kann offline verwendet werden (mit Aufwand beim Beschwerdemanagement)). lg --Herzi Pinki (Diskussion) 01:46, 7. Aug. 2018 (CEST)

Da ich mein Handy hauptsächlich zum Telefonieren verwende, (weder als Navi noch als Fotoapparat), und sonst meine Ziele eher zusammenstelle, wo ich sowieso wegen etwas anderen hinfahre, suche ich mir das nur am PC direkt in den Listen zusammen. Ich gebe schon zu dass da oft Fotos passieren, die es sowieso schon gibt, aber das nehme ich dabei in Kauf. Auch dass ich mir da in vielen Bereichen motorisiert leichter tu, dafür mir zu Fuß die Luft schon einmal ausgeht und ich es bleiben lassen muss. Daher kann ich da nicht mitreden. Klingt auch vielleicht ein bissl planlos - aber es macht trotzdem Spaß und aus diesem Grund mache ich es ;-) --K@rl 08:45, 7. Aug. 2018 (CEST)
Danke, habe deinen Workflow verstanden. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 11:00, 7. Aug. 2018 (CEST)
Ich kann Haeferls Ärger schon verstehen, wenn man z.B. einen Umweg macht, um ein bestimmtes Objekt zu finden. Bei existierenden Naturdenkmälern muss ich dann auch im Felde neben den GPX-Koordinaten meist die Dokumentation der NÖ-Landesregierung konsultieren, weil die Bilder und handgemalten Wegbeschreibungen Anhaltspunkte geben können, und selbst dann findet man manchmal nix :-( Ich bin mir nur nicht sicher, wie man die Markierung als ehemaliges Naturdenkmal umsetzen könnte - ev. ginge das über den Anmerkungs-Parameter, der ja bei manchen Koordinaten oft den wichtigen Hinweis enthält, dass die Koordinate nur grundstücksgenau ist. --Braveheart Welcome to Project Mayhem 09:09, 7. Aug. 2018 (CEST)
Wenn das Markieren wie bei den Denkmälern hilft, dann könnte man die Naturdenkmäler markieren entweder durch eine extra-Vorlagenweiterleitung für die Ehemaligen (analog zu den Denkmälern) oder durch eine Markierung über einen Zusatzparameter in der Vorlage. Wenn die Markierung wie bei den Denkmälern nicht hilft, dann weiß ich nicht wie eine Markierung helfen sollte. Es gibt ja auch BenutzerInnen, die wollen das Gegenteil, ungefähre Koordinaten um in die Nähe des Objekts zu gelangen und es eventuell vor Ort zu finden. Dass die Dokumentation der NÖ Landesregierung konsultiert werden muss, offenbart einen Mangel in den Beschreibungen der Naturdenkmäler in unseren Listen, weil das könnte man vorbereitend zu Hause. Man kann btw gpx-Dateien (sind lesbare XML-Dateien) schon in einem einfachen Texteditor so zusammenstellen, dass sie den eigenen Bedürfnissen bestmöglich genügen, allerdings kann man das nicht zentral für alle und für jeden Anwendungszweck machen. Haeferl, um welches Naturdenkmal handelt es sich, wo du 2x5km umsonst gelaufen bist und könnte man die Beschreibung in den Naturdenkmallisten diesbezüglich ergänzen? Man verstehe mich bitte nicht falsch: Nichts liegt mir ferner als sinnvolle Verbesserungen abzuwürgen, aber wir brauchen wenn dann eine Lösung, die für alle passt. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 11:00, 7. Aug. 2018 (CEST)

@Haeferl: wir kommen hier nur weiter, wenn du antwortest. Hilft dir die Markierung wie in Rüstdorf und bei welchen ND bist du 5 km gelaufen? lg --Herzi Pinki (Diskussion) 14:03, 12. Aug. 2018 (CEST)

Herzi Pinki, es ist aber auch nicht einfach, Dir zu antworten, wenn Du mich ständig falsch verstehst. Weder bin ich beleidigt noch "motze" ich, sondern ich versuche, Verbesserungsvorschläge einzubringen. Und ich habe auch nicht behauptet, ich wäre irgendwo kilometerweit umsonst gelaufen, wo Du die "2x5km" hernimmst, weiß ich nicht. Ich habe mich bloß über die unterschiedliche Bewertung ein- und desselben Argumentes gewundert: Auf der einen Seite wird in den Listen weiterhin behauptet, es wäre kein Bild möglich, obwohl man doch eigentlich auf alte Bilder hofft, auf der anderen Seite werden Koordinaten von solchen Objekten in gpx-Dateien angezeigt, deren einziger Zweck es ist, draußen die fehlenden Objekte zu finden, wo keine alten Bilder herumliegen. Was die Bilderwünsche betrifft, magst Du mit Deiner Auslegung Recht haben, aber als gpx-Datei und in Verbindung mit einem Fotowettbewerb wird dann schon jede Koordinate irgendwie eine Aufforderung, hinzugehen und ein Foto zu machen. Ich will die Dummy-Bilder also nicht aus den Listen nehmen (auch meine Kritik vor Jahren bezog sich lediglich auf den Text "kein Bild möglich"), sondern es ging mir nur darum, dass Objekte mit Dummy-Bildern und solche, die im Abschnitt "Ehemalige …" stehen (sowohl bei den Denkmälern als auch bei den Naturdenkmälern), nicht in die gpx-Dateien geschrieben werden sollten (Ausnahme wären nur die Baustellen-Dummys, da jede Baustelle einmal fertig wird). Ob das technisch möglich ist, weiß ich nicht, aber es wäre fein. Nicht nur, weil ich mir das wünsche, sondern weil es auch für Neulinge möglichst wenig Frust geben soll. Bei den Naturdenkmälern lässt er sich ohnehin nicht ganz vermeiden, da wir ja nicht erfahern, wo wieder ein Naturdenkmal umgeschnitten wurde, auch Kunstwerke verschwinden sang- und klanglos. Aber wo wir Informationen haben, dass etwas nicht mehr existiert oder nicht fotografiert werden kann, sollten diese Objekte möglichst nicht in den gpx-Dateien enthalten sein.
Die "Markierung" in Form des in die Beschreibung eingefügten Textes bei ehemaligen Denkmälern ist natürlich schon eine Hilfe, danke dafür. Wenn es nicht möglich ist, die gpx-Dateien ohne die betreffenden Objekte zu schreiben, wäre es natürlich schön, wenn die Markierung auch für die anderen ehemaligen und nicht-fotografierbaren Objekte funktionieren würde.
"Man kann btw gpx-Dateien (sind lesbare XML-Dateien) schon in einem einfachen Texteditor so zusammenstellen, dass sie den eigenen Bedürfnissen bestmöglich genügen" - Man kann sie auch in kml-Dateien umwandeln und in Google Earth bearbeiten, das ist vermutlich bequemer als in einem Texteditor. Allerdings kann man das nur, wenn man die Zeit dafür hat und schon zuhause weiß, wo es einen dann hinverschlägt. Aber das eigentlich Tolle an der Möglichkeit mit den gpx-Dateien ist ja, dass man sich ganz einfach unterwegs die Koordinaten herunterladen kann, auch wenn man an einen Ort kommt, der nicht eingeplant war, oder man eben einfach spontan irgendwo hinfährt. Also eigentlich bin ich ja richtig begeistert, deshalb ist meine Kritik bitte auch nicht als Motzen sondern als Wunsch nach Perfektion zu betrachten. (Wenn ich etwas scheiße finde, mache ich mir über eine Verbesserung keine Gedanken, weil Scheiße bleibt immer Scheiße. Nur Gutes kann man verbessern.) Liebe Grüße, --Häferl (Diskussion) 12:09, 16. Aug. 2018 (CEST)
@Haeferl: danke für die Antwort: dass du hingegangen bist (und nach meiner Logik auch zurück) habe ich oben aus deinem Wenn es mir darum geht, nicht evtl. irgendwo fünf Kilometer umsonst hinzugehen geschlossen. Aber natürlich kann man das auch anders verstehen, als Beschwerde ohne konkreten Anlass. Also ich mach dir eine Markierung hinein analog zu den Denkmälern. Ich kann die ehemaligen Pins nicht aus dem gpx-Dateien entfernen, das müsste in der Logik der gpx-Dateien-Erstellung geschehen und diese Logik hat sich bisher hier nicht zu Wort gemeldet. Bevor sich auch die bisher zufriedene Fraktion beschwert. Natürlich kann ich nicht zaubern und ob ein ND ehemalig ist oder nicht, nicht im Einzelfall (der Einzelfall hat es so an sich, dass er einzeln, aber immer öfter gehäuft auftritt) das richtig machen. Der Datenstand kann nur so gut sein wie die Pflege der ND-Listen durch alle. Drum auch meine Frage oben, bei welchem ND du umsonst gelaufen bist, habe nämlich keine Anmerkung von dir in den ND-Listen diesbezüglich gefunden und der oder die nächste hätte dasselbe Problem. Aber die Frage ist ja jetzt hinfällig. Wird aber ein bisschen dauern. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 14:51, 16. Aug. 2018 (CEST)
Naja, ganz so anlasslos war es nicht, aber zum Glück nicht mit so viel Gehzeit verbunden - die beiden Naturdenkmäler in Krems hat aber schon der Duke zu den ehemaligen verschoben. Aber es ist ja schon öfter vorgekommen, dass ich für ein Objekt recht weit gegangen bin, deshalb wollte ich für mich und andere die Wahrscheinlichkeit von Frust verringern (der umso größer ist, je weiter man dafür gegangen ist). Daher auch das "evtl." in "nicht evtl. irgendwo fünf Kilometer umsonst hinzugehen". ;-) Danke für Deinen Einsatz! Was die Pflege der Naturdenkmallisten betrifft, die ist eher schwierig, weil die ehemaligen von der Seite des Landes NÖ einfach kommentarlos verschwinden. Es stellt sich die Frage, ob man durch das Nicht-mehr-Vorhandensein des Eintrages/Bescheides beim Land NÖ davon ausgehen kann, dass ein Naturdenkmal keines mehr ist (beim Erstellen der Listen gab es die Einträge ja, sie wurden also nicht vergessen). Liebe Grüße, --Häferl (Diskussion) 00:36, 19. Aug. 2018 (CEST)

noch zu markieren. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 14:19, 20. Aug. 2018 (CEST)

Statistik Bilderwünsche[Quelltext bearbeiten]

Hat jemand eine Idee, wie man die Bilderwünsche statistisch erfassen könnte, vorher, nachher? Es wäre doch interessant, ob so ein Wettbewerb zum Abbau der Bilderwünsche führen würde, oder zum Anwachsen (ich trag gelegentlich welche ein). Wäre auch für @Flominator: interessant. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 01:05, 20. Jul. 2018 (CEST)

Danke für den Ping. Ich habe dazu immer Vorlage:Artikelinventar und die Unterseiten von Benutzer:Flominator/Bilderwunsch benutzt. --Flominator 14:47, 21. Jul. 2018 (CEST)
Das Problem ist, dass der Schnitt der Bilderwünsche an der Kategorie (z.B. Österreich) erfolgt, und nicht am Scope von WikiDaheim. Dazu kommt, dass Mehrfachbilderwünsche nur einmal angezeigt werden und die Zählerei manuell anschließend zu erfolgen hat. Dazu kommt, dass Bilderwünsche auf Diskseiten (die möglich sind Diskussion:Auer-Welsbach-Park) nicht erfasst werden. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 16:27, 21. Jul. 2018 (CEST)
link=Vorlage:Artikelinventar
Über diese Inventar-Seite wird der Bestand an Artikeln verwaltet, die diesen Kriterien entsprechen:


Änderungen betrachten

@Ruben Demus: könntest du die BW in deiner DB zählen? lg --Herzi Pinki (Diskussion) 16:27, 21. Jul. 2018 (CEST)

Bin mir nicht sicher, was ich aus den Daten in der DB sinnvollerweise zählen sollte. Um die Auslieferung in der wikidaheim-api von ewig warten auf produktiv zu optimieren erfolgt die Logik (Umkreis 5 km) bereits vor dem Eintrag in die Datenbank. Es wird beim Abfragen einfach nur nach der Gemeinde und nicht live anhand der Koordinaten die gesamte Datenbank gefiltert. Mehrfacheinträge (5-8 x) sind keine Seltenheit, da der Umkreis ja nicht dem tatsächlichen Gemeindegebieten entspricht. Die derzeit ~32.360 Einträge haben somit eigentlich keine Aussagekraft. Ich hebe derzeit alte Einträge auch nicht auf (vergleiche mit Beginn des Wettbewerbs sind also nicht möglich). Ohne id wird es auch schwer sinnvolle Aussagen zu treffen, da sich erfüllte und neue Bilderwünsche aufheben können... Im Moment fällt mir da leider nichts ein, was ich da sinnvollerweise zählen könnte. --Ruben Demus (Diskussion) 19:18, 21. Jul. 2018 (CEST)
Ist ja eine Antwort, danke. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 22:16, 21. Jul. 2018 (CEST)
Nach ausgiebigen Wühlen in alten Backups: Könnte einen ~50MB sql-Dump der DB vom 3.7.2018 anbieten (nur müsste ich da vor dem Weitergeben entsprechend noch Teile mit Passwörtern etc. zensurieren), wenn sich wer die Mühe machen möchte die Dubletten zu löschen, dann sind die Daten von Beginn des Wettbewerbs nicht ganz verloren. (Später dazugekommenes und zwischenzeitlich erledigtes ist natürlich da nicht dabei. Ein absoluter Anfang-Ende-Vergleich wäre möglich, wenn es jemanden die Arbeit wert ist/sich nichts anderes/besseres findet...) --Ruben Demus (Diskussion) 22:52, 21. Jul. 2018 (CEST)

Views from Friedhof[Quelltext bearbeiten]

2017-03-17 View from Friedhof Frankenfels to former butcher Hochfilzer.jpg

Da ist ja echt nix los, wenn ich nicht schreibe :( .

In Frankenfels, Niederösterreich, wird in der App diese Bild des Friedhofs angezeigt. Es liegt in der Kategorie Commons:Category:Views from Friedhof Frankenfels unterhalb von Commons:Category:Friedhof Frankenfels. Ist jetzt nicht schön. Ich habe keinen konkreten Lösungsvorschlag. Außer vielleicht die Unterkategorien von Friedhöfen ignorieren, falls in der Friedhofskat sich bereits Bilder befinden. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 21:16, 5. Aug. 2018 (CEST)

Urlaubszeit! :-) Interessante Variante, kannte ich bis jetzt auch noch nicht, ist wohl auch eine ziemliche Ausnahme? Ignorieren der Subkats wär allerdings sowieso sinnvoll, weil das Bild zum Friedhof auf WikiDaheim zu spezifisch werden würde (gilt auch für andere Gemeingüter?). CC @Ruben Demus: --Braveheart Welcome to Project Mayhem 22:01, 5. Aug. 2018 (CEST)
Friedhöfe war nur ein Beispiel. Die Schule könnte eine Unterkat für den Direx haben, das Museum für die Sammlung, das Gemeindamt für den Bürgermeister (nein, das sollten wir nicht). Das Grundproblem ist, dass der Kategoriebaum nur part-of-Aggregationen kennt, keine sonstigen Assoziationen. --Herzi Pinki (Diskussion) 00:06, 6. Aug. 2018 (CEST)
Das Problem ist, dass immer der niedrigste Schnittpunkt gewählt wird. Das macht in den meisten Fällen auch Sinn. 0. Commons:Category:Frankenfels -> 1. Commons:Category:Views of Frankenfels by viewpoint‎ -> 2. Commons:Category:Views from Friedhof Frankenfels‎ ist eben etwas näher als: 0. Commons:Category:Frankenfels -> 1. Commons:Category:Frankenfels by hamlet‎ -> 2. Commons:Category:Markt (Frankenfels)‎ -> 3. Commons:Category:Friedhof Frankenfels. Würde es vielleicht helfen Kategorien mit 'Views of...' und/oder 'Views from...' auszuschließen? --Ruben Demus (Diskussion) 07:41, 6. Aug. 2018 (CEST)
Danke für deine Analyse. Views from auszuschließen wäre hilfreich, Views of sind in der Regel schlecht benannte Kategorien (Ausnahme allgemeine Ansichten, und dieser konkrete Fall) und gehörten umbenannt, nicht ignoriert. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 09:25, 6. Aug. 2018 (CEST)
+1. --Braveheart Welcome to Project Mayhem 09:10, 7. Aug. 2018 (CEST)
Sollte jetzt passen. Views from werden jetzt in keiner Gemeinden mehr angezeigt. --Ruben Demus (Diskussion) 21:35, 7. Aug. 2018 (CEST)

wikidaheim ad auf der Hauptseite[Quelltext bearbeiten]

Auf kleinen Displays (am Handy oder am Desktop wenn man den Browser kleiner macht) ist die Werbung für wikidaheim einfach nicht ansprechend. Ich find die Vorlage dafür leider nicht, aber da müsste jemand mit Erfahrung in responsive design drüber gehen. -- TomK32 (Diskussion) 09:48, 10. Aug. 2018 (CEST)

@DerHexer, TomK32: - inwiefern nicht ansprechend? Überlagert sie die Hauptseite derart? Vielleicht wärs auf mobile besser, wenn man die Schriftart etwas kleiner machen würd. --Braveheart Welcome to Project Mayhem 15:05, 10. Aug. 2018 (CEST)
Ich glaube, die Icons mit ihrer fixen Größe sind das Problem. Sollten bei schmäleren Bildschirmen auch kleiner werden oder ganz verschwinden, ev. zuerst das eine, dann das andere. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 15:12, 10. Aug. 2018 (CEST)
So.
screenshot
-- TomK32 (Diskussion) 18:58, 10. Aug. 2018 (CEST)
Auf m:Special:CentralNoticeBanners/edit/wikidaheim2018 ist der verwendete HTML/CSS-Code, der gern angepasst werden kann. Ich kann die neue Version testen und dann aktivieren, bin aber nicht fit genug in responsiv usw. Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 11:10, 14. Aug. 2018 (CEST)
@Martin Kraft: Hast du mehr Erfahrung in dem Design von Bannern für mobile Geräte? --Braveheart Welcome to Project Mayhem 11:14, 14. Aug. 2018 (CEST)
Hab ich, nur leider gerade extrem wenig Zeit. Der Banner ist ja schon live, oder?
@DerHexer: Wie und wo kann ich mir bei dem Banner auf Meta denn eine Vorschau anzeigen lassen. // Martin K. (Diskussion) 11:44, 14. Aug. 2018 (CEST)
Thnx, Banner ist schon live, wird aber nächsten Sonntag gegen die nächste Version mit dem nächsten Thema getauscht. Alternativ könnte man auch ein eigenes Banner für Mobil machen? --Braveheart Welcome to Project Mayhem 11:50, 14. Aug. 2018 (CEST)
@Martin Kraft: Kampagne, Banner. —DerHexer (Disk.Bew.) 18:05, 14. Aug. 2018 (CEST)

Vielen Dank an Benutzer:Martin Kraft für die Umsetzung :-) --Braveheart Welcome to Project Mayhem 10:51, 15. Aug. 2018 (CEST)