Yamanashi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yamanashi-shi
山梨市
Yamanashi
Geographische Lage in Japan
Yamanashi (Japan)
Red pog.svg
Region: Chūbu
Präfektur: Yamanashi
Koordinaten: 35° 42′ N, 138° 41′ OKoordinaten: 35° 41′ 32″ N, 138° 41′ 8″ O
Basisdaten
Fläche: 289,87 km²
Einwohner: 34.291
(1. Oktober 2017)
Bevölkerungsdichte: 118 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 19205-8
Symbole
Baum: Kiefer
Blume: Azalee
Rathaus
Adresse: Yamanashi City Hall
955 Kobaranishi
Yamanashi-shi
Yamanashi 405-8501
Webadresse: http://www.city.yamanashi.yamanashi.jp
Lage Yamanashis in der Präfektur Yamanashi
Lage Yamanashis in der Präfektur

Yamanashi (jap. 山梨市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Yamanashi in Japan.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Stadtkern von Yamanashi in einem MLIT-Luftbild von 1975

Das Zentrum der Stadt Yamanashi liegt am Fuefuki im Nordostausläufer des Kōfu-Beckens (Kōfu bonchi) östlich von Kōfu. Seit der Neugründung 2005 reicht das Stadtgebiet im Norden bis an die Präfekturgrenze von Yamanashi und umfasst das Quellgebiet des Fuefuki sowie einige 2000er des Kantō- bzw. Chichibu-Gebirges (Kantō/Chichibu sanchi). An der Nordgrenze der Stadt erhebt sich am „Dreipräfektureneck“ Yamanashi/Saitama/Nagano im Chichibu-Tama-Kai-Nationalpark der 2475 m hohe Kobushigatake.

Yamanashi liegt westlich von Tokio, südlich von Nagano, nördlich von Shizuoka und östlich von Nagoya.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1954 schlossen sich im Kreis Ost-Yamanashi (Higashi-Yamanashi-gun) die Städte (-chō) Kusakabe (日下部; nördliches Stadtzentrum) und Kanoiwa (加納岩; südliches Stadtzentrum) und die Dörfer (-mura) Yamanashi (山梨; im Südwesten), Yawata (八幡; im damaligen Nordwesten), Iwade (岩手; im damaligen Norden), Goyashiki (後屋敷; im Osten) und Hikawa (日川; im Süden) zur ersten [kreisfreien] Stadt Yamanashi (Yamanashi-shi) zusammen. Die heutige Stadt Yamanashi entstand 2005 in einer „Neugründungsfusion“ (shinsetsu gappei; dabei entsteht formal eine neue Gemeinde, auch wenn diese gleichnamig mit einem der Vorläufer ist) der alten Stadt Yamanashi mit der [kreisangehörigen] Stadt Makioka (牧丘) oberhalb der Einmündung des Tsuzumi-gawa flussaufwärts und dem Dorf Mitomi (三富) am Oberlauf des Fuefuki.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Yamanashi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien