Yasemin Cetinkaya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Yasemin Cetinkaya (* 4. Oktober 1988 in Herdecke) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yasemin Cetinkaya wurde als Tochter einer deutschen Hausfrau und eines türkischen Kraftfahrers in Herdecke (Nordrhein-Westfalen) geboren. Sie wuchs mit drei jüngeren Geschwistern in Dortmund auf.

Cetinkaya absolvierte von Oktober 2011 bis September 2015 ein Schauspielstudium an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg in Ludwigsburg. Während ihrer Ausbildung spielte und erarbeitete sie zahlreiche Rollen der klassischen Theaterliteratur.

2014 absolvierte sie einen Film-Schauspiel-Workshop der Filmakademie Baden-Württemberg. Bereits während ihrer Ausbildung wirkte Cetinkaya in Haupt- und Nebenrollen in verschiedenen Kurzfilmen, Diplom- und Abschlussfilmen mit. Seither arbeitet sie hauptsächlich für den Film und das Fernsehen.

Yasemin Cetinkaya lebt seit 2015 in Berlin.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Yasemin Cetinkaya. In: goldberlin.de. Abgerufen am 17. November 2020.