Zeleneč

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeleneč
Wappen Karte
Wappen von Zeleneč
Zeleneč (Slowakei)
Zeleneč
Zeleneč
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Trnavský kraj
Okres: Trnava
Region: Dolné Považie
Fläche: 11,745 km²
Einwohner: 2.572 (31. Dez. 2017)
Bevölkerungsdichte: 219 Einwohner je km²
Höhe: 146 m n.m.
Postleitzahl: 919 21
Telefonvorwahl: 0 33
Geographische Lage: 48° 20′ N, 17° 36′ OKoordinaten: 48° 19′ 52″ N, 17° 35′ 42″ O
Kfz-Kennzeichen: TT
Kód obce: 507776
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2014)
Bürgermeister: Daniela Mizerová
Adresse: Obecný úrad Zeleneč
Školská 224/5
919 21 Zeleneč
Webpräsenz: www.zelenec.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Zeleneč (bis 1927 slowakisch „Linč“; deutsch Silinz, ungarisch Szelincs – bis 1907 Szilincs) ist ein Ort und eine Gemeinde im Okres Trnava des Trnavský kraj in der westlichen Slowakei. Die Zahl der Einwohner belief sich per 31. Dezember 2009 auf 2.443 Personen.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt am östlichen Rad der Trnavská pahorkatina („Tyrnauer Hügelland“) und damit im Donauhügelland, fünf Kilometer südlich der Stadt Trnava am Flüsschen Parná, der die Gemeinde am östlichen Rand durchfließt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wurde zum ersten Mal 1243 als Terra Scelench schriftlich erwähnt. Er gehörte zuerst der Burg Pressburg und gelang 1278 in das Eigentum der Pressburger Kapitel, später auch zur Herrschaften der Grafen von St. Georgen und Bösing. Während der Zeit des Feudalismus hatte Zeleneč oftmals Streitigkeiten mit der Gemeinde Opoj.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Zeleneč – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Autobahnraststätte Zeleneč an der vorbeiführenden Autobahn D1