Zhao Yunlei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zhao Yunlei Badminton
Yonex IFB 2013 - Quarterfinal - Tian Qing - Zhao Yunlei vs Misaki Matsutomo - Ayaka Takahashi 18.jpg
Spitzname: chinesisch 小熊, Pinyin Xiǎo Xióng – „Bärchen“
Land: China VolksrepublikVolksrepublik China China
Geburtsdatum: 25. August 1986
Geburtsort: Yichang
Größe: 173 cm
Gewicht: 61 kg
1. Profisaison: 2004
Rücktritt: 2016
Spielhand: Rechts
Trainer: Chen Qiqiu
BWF-ID
Damendoppel
Karrierebilanz: 294:64
Höchste Platzierung: 1 (2009)
Gemischtes Doppel
Karrierebilanz: 319:58
Höchste Platzierung: 1 (19. September 2013)
Medaillen
Land: China VolksrepublikVolksrepublik China China
Badminton
Olympische Ringe Olympische Spiele
Gold London 2012 Doppel
Gold London 2012 Mixed
Bronze Rio 2016 Mixed
Weltmeisterschaften
Silber Hyderabad 2009 Doppel
Bronze Paris 2010 Doppel
Gold London 2011 Mixed
Silber London 2011 Doppel
Bronze Guangzhou 2013 Doppel
Bronze Guangzhou 2013 Mixed
Gold Kopenhagen 2014 Doppel
Gold Kopenhagen 2014 Mixed
Gold Jakarta 2015 Doppel
Gold Jakarta 2015 Mixed
BWF-Profil
Stand: 8. Oktober 2021

Zhao Yunlei (chinesisch 趙芸蕾 / 赵芸蕾, Pinyin Zhào Yúnlĕi, * 25. August 1986 in Yichang, Hubei) ist eine ehemalige Badmintonspielerin und jetzige Trainerin von der Chinesischen Nationalmannschaft. Sie gehört zu den erfolgreichsten Spielerinnen ihrer Zeit im Mixed- und Damendoppel.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2004 gewann Zhao Yunlei die Asienmeisterschaft der Junioren im Damendoppel mit Ding Jiao. Drei Jahre später holte sie bereits Silber bei den Erwachsenen bei der Asienmeisterschaft. 2009 gewann sie zwei Titel bei den German Open. Bei der Badminton-Weltmeisterschaft 2009 erkämpfte sie sich Bronze im Damendoppel mit Cheng Shu. 2010 war sie bei den All England im Mixed mit Zhang Nan erfolgreich. 2011 wurde sie Weltmeisterin im Mixed. 2012 gewann sie zusammen mit Zhang Nan die olympische Goldmedaille im Mixed.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2004 Asienmeisterschaft der Junioren Damendoppel 1 Zhao Yunlei / Ding Jiao
2005 China Masters Damendoppel 3 Zhao Yunlei / Tian Qing
2007 Asienmeisterschaft Damendoppel 2 Zhao Yunlei / Cheng Shu
2007 Austrian International Dameneinzel 1 Zhao Yunlei / Zhu Jingjing
2007 Austrian International Damendoppel 1 Zhao Yunlei / Cheng Shu
2008 Japan Open Damendoppel 1 Zhao Yunlei / Cheng Shu
2008 Macau Open Damendoppel 1 Zhao Yunlei / Cheng Shu
2008 Macau Open Mixed 1 Zhao Yunlei / Xu Chen
2009 German Open Damendoppel 1 Zhao Yunlei / Cheng Shu
2009 German Open Mixed 1 Zhao Yunlei / Xu Chen
2010 Korea Open Damendoppel 1 Zhao Yunlei / Cheng Shu
2010 All England Super Series Mixed 1 Zhao Yunlei/ Zhang Nan
2011 Badminton-Weltmeisterschaft Mixed 1 Zhao Yunlei/ Zhang Nan
2012 Indonesia Super Series Premier Damendoppel 2 Zhao Yunlei / Qing Tian
2012 Olympische Sommerspiele Mixed 1 Zhao Yunlei / Zhang Nan
2012 Hong Kong Super Series Mixed 1 Zhao Yunlei / Zhang Nan
2012 Hong Kong Super Series Damendoppel 1 Zhao Yunlei / Qing Tian
2012 BWF Super Series Finale Mixed 2 Zhao Yunlei / Zhang Nan
2013 Korea Open Super Series Mixed 1 Zhao Yunlei / Zhang Nan
2013 All England Super Series Premier Mixed 2 Zhao Yunlei / Zhang Nan
2013 All England Super Series Premier Damendoppel 2 Zhao Yunlei / Cheng Shu
2013 Sudirman Cup Team 1 China
2013 Badminton-Asienmeisterschaft Mixed 2 Zhao Yunlei / Zhang Nan
2013 Indonesia Super Series Premier Mixed 1 Zhao Yunlei / Zhang Nan
2013 Singapur Open Super Series Damendoppel 1 Zhao Yunlei / Qing Tian
2016 Olympische Sommerspiele Mixed 3 Zhao Yunlei / Zhang Nan

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Zhao Yunlei – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien