ADAC-GT-Masters-Saison 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die ADAC GT Masters-Saison 2007 umfasste insgesamt zwölf Rennen im Rahmen von sechs Veranstaltungen der ADAC GT Masters-Serie. Eines der Rennen fand außerhalb Deutschlands statt.

Rennkalender[Bearbeiten]

Nr. Datum Rennstrecke Erster Zweiter Dritter
1 8. Juni DeutschlandDeutschland Nürburg DeutschlandDeutschland Christopher Haase
ItalienItalien Gianni Morbidelli
DeutschlandDeutschland Peter Mamerow
DeutschlandDeutschland Christian Mamerow
DeutschlandDeutschland Wolfgang Kaufmann
NiederlandeNiederlande Alexander van der Lof
2 9. Juni DeutschlandDeutschland Wolfgang Kaufmann
NiederlandeNiederlande Alexander van der Lof
DeutschlandDeutschland Christopher Haase
ItalienItalien Gianni Morbidelli
DeutschlandDeutschland Frank Schmickler
DeutschlandDeutschland Jan Seyffarth
3 7. Juli DeutschlandDeutschland Oschersleben DeutschlandDeutschland Albert v. Thurn u. Taxis
NiederlandeNiederlande Peter Kox
OsterreichÖsterreich Philipp Peter
SchweizSchweiz Henri Moser
DeutschlandDeutschland Wolfgang Kaufmann
NiederlandeNiederlande Alexander van der Lof
4 8. Juli DeutschlandDeutschland Christopher Haase
ItalienItalien Gianni Morbidelli
OsterreichÖsterreich Philipp Peter
SchweizSchweiz Henri Moser
DeutschlandDeutschland Albert v. Thurn u. Taxis
NiederlandeNiederlande Peter Kox
5 4. August DeutschlandDeutschland Lausitz SchweizSchweiz Toni Seiler
SchweizSchweiz Patrick Gerling
DeutschlandDeutschland Christopher Haase
ItalienItalien Gianni Morbidelli
DeutschlandDeutschland Frank Schmickler
DeutschlandDeutschland Jan Seyffarth
6 5. August DeutschlandDeutschland Albert v. Thurn u. Taxis
NiederlandeNiederlande Peter Kox
DeutschlandDeutschland Christopher Haase
ItalienItalien Gianni Morbidelli
DeutschlandDeutschland Frank Schmickler
DeutschlandDeutschland Jan Seyffarth
7 25. August BelgienBelgien Zolder DeutschlandDeutschland Christopher Haase
NiederlandeNiederlande Jos Menten
DeutschlandDeutschland Albert v. Thurn u. Taxis
NiederlandeNiederlande Peter Kox
DeutschlandDeutschland Wolfgang Kaufmann
NiederlandeNiederlande Alexander van der Lof
8 26. August DeutschlandDeutschland Christopher Haase
NiederlandeNiederlande Jos Menten
DeutschlandDeutschland Wolfgang Kaufmann
NiederlandeNiederlande Alexander van der Lof
DeutschlandDeutschland Albert v. Thurn u. Taxis
NiederlandeNiederlande Peter Kox
9 15. September DeutschlandDeutschland Sachsenring DeutschlandDeutschland Christopher Haase
NiederlandeNiederlande Jos Menten
DeutschlandDeutschland Albert v. Thurn u. Taxis
NiederlandeNiederlande Peter Kox
SchweizSchweiz Toni Seiler
SchweizSchweiz Patrick Gerling
10 16. September DeutschlandDeutschland Albert v. Thurn u. Taxis
NiederlandeNiederlande Peter Kox
SchweizSchweiz Toni Seiler
SchweizSchweiz Patrick Gerling
DeutschlandDeutschland Andreas Teichmann
DeutschlandDeutschland Michael Funke
11 13. Oktober DeutschlandDeutschland Hockenheim DeutschlandDeutschland Albert v. Thurn u. Taxis
NiederlandeNiederlande Peter Kox
TschechienTschechien Martin Matzke
TschechienTschechien Jiří Skula
DeutschlandDeutschland Wolfgang Kaufmann
NiederlandeNiederlande Alexander van der Lof
12 14. Oktober TschechienTschechien Martin Matzke
TschechienTschechien Jiří Skula
DeutschlandDeutschland Frank Schmickler
DeutschlandDeutschland Jan Seyffarth
SchweizSchweiz Toni Seiler
SchweizSchweiz Patrick Gerling

Gesamtwertung[Bearbeiten]

Fahrerwertung[Bearbeiten]

Pos. Fahrer Team Rennwagen NÜR
DeutschlandDeutschland
OSC
DeutschlandDeutschland
LAU
DeutschlandDeutschland
ZOL
BelgienBelgien
SAC
DeutschlandDeutschland
HOC
DeutschlandDeutschland
Punkte
01 DeutschlandDeutschland C. Haase Reiter Engineering Lamborghini Gallardo 1 1 8 1 2 3 1 1 1 DNF DNF 7 79
02 NiederlandeNiederlande P. Kox Reiter Engineering Lamborghini Gallardo DNF DNF 1 3 6 1 2 3 2 1 2 DNF 74
02 DeutschlandDeutschland A. v. Thurn u. Taxis Reiter Engineering Lamborghini Gallardo DNF DNF 1 3 6 1 2 3 2 1 2 DNF 74
03 DeutschlandDeutschland J. Seyffarth Seyffarth Motorsport Porsche 997 GT3 Cup 5 5 6 7 3 4 4 5 5 4 9 4 58
03 DeutschlandDeutschland F. Schmickler Seyffarth Motorsport Porsche 997 GT3 Cup 5 5 6 7 3 4 4 5 5 4 9 4 58
04 DeutschlandDeutschland W. Kaufmann ARGO Racing Lamborghini Gallardo 3 3 3 5 DNF 5 3 2 DNF 9 7 6 56
04 NiederlandeNiederlande A. van der Lof ARGO Racing Lamborghini Gallardo 3 3 3 5 DNF 5 3 2 DNF 9 7 6 56
05 ItalienItalien G. Morbidelli Reiter Engineering Lamborghini Gallardo 1 1 5 1 2 3 DNF 7 49
06 SchweizSchweiz T. Seiler Martini Callaway Racing Corvette C6 8 8 5 4 1 DNF 3 2 8 5 46
06 SchweizSchweiz P. Gerling Martini Callaway Racing Corvette C6 8 8 5 4 1 DNF 3 2 8 5 46
07 NiederlandeNiederlande J. Menten ARGO Racing Lamborghini Gallardo DNA 30
Reiter Engineering 1 1 1 DNF 6 DNF
07 TschechienTschechien M. Matzke Martini Callaway Racing Corvette C6 DNS 30
MM Racing 7 11 DNF DNS 4 5 4 2
07 TschechienTschechien J. Skula Martini Callaway Racing Corvette C6 DNS 30
MM Racing 7 11 DNF DNS 4 5 4 2
08 DeutschlandDeutschland N. Krassin GAG Racing Porsche 997 GT3 Cup 11 11 DNF 10 8 9 10 12 6 7 11 12 20
09 DeutschlandDeutschland H. Becker GS Motorsport Dodge Viper 9 9 12 DNF 5 DNF 5 4 DNF DNS 19
Phoenix Racing Aston Martin DBRS9 26 9
08 DeutschlandDeutschland A. Winter Reiter Engineering Lamborghini Gallardo DNF DNF 7 6 9 6 16 DNF DNF 6 DNF 8 19
09 DeutschlandDeutschland K. Heyer GS Motorsport Dodge Viper 9 9 12 DNF 5 DNF 5 4 DNF DNS 19
Matech Concepts Ford GT 5 DNF
10 DeutschlandDeutschland A. Teichmann Waiblinger MC Lamborghini Gallardo 10 10 10 7 7 9 8 3 22 DNF 17
Porsche 997 GT3 Cup 10 9
11 OsterreichÖsterreich P. Peter Kessel Racing Ferrari F430 2 2 1 1 16
11 SchweizSchweiz H. Moser Kessel Racing Ferrari F430 2 2 1 1 16
12 ItalienItalien S. Gabellini Reiter Engineering Lamborghini Gallardo DNF DNF 9 6 16 DNF DNF 6 DNF 8 17
13 DeutschlandDeutschland P. Mamerow Mamerow Racing Porsche 997 GT3 Cup 2 2 4 DNF 13
13 DeutschlandDeutschland C. Mamerow Mamerow Racing Porsche 997 GT3 Cup 2 2 4 DNF 13
14 DeutschlandDeutschland A. Heger GAG Racing Porsche 997 GT3 Cup 11 11 DNF 10 8 9 10 12 10
Phoenix Racing Aston Martin DBRS9 26 9
15 SchweizSchweiz B. Leuenberger Waiblinger MC Lamborghini Gallardo 10 10 10 7 7
Carsport Racing Swiss Porsche 997 GT3 Cup DNF DNF 7 10 15 15
15 DeutschlandDeutschland M. Funke Waiblinger MC Lamborghini Gallardo 8 3 7
16 DeutschlandDeutschland M. Raja Waiblinger MC Porsche 997 GT3 Cup 10 9 6
Lamborghini Gallardo 7 9 22 DNF
16 DeutschlandDeutschland R. Münnich All-inkl.com Racing Lamborghini Gallardo 6 6 DNS 9 DNF 6
16 FrankreichFrankreich C. Bouchut All-inkl.com Racing Lamborghini Gallardo 6 6 DNS 9 DNF 6
16 DeutschlandDeutschland C. Pladwig SMS Seyffarth Motorsport Porsche 997 GT3 Cup 9 8 11 8 6
CAT Race Team DNF 10 DNF 8 22 18
16 DeutschlandDeutschland C. Hohenadel SMS Seyffarth Motorsport Porsche 997 GT3 Cup 9 8 11 8 6
CAT Race Team DNF 10 DNF 8 28 DNF
17 DeutschlandDeutschland T. Riethmüller GAG Racing Porsche 997 GT3 Cup 11 12 5
17 DeutschlandDeutschland R. Zeltner GAG Racing Porsche 997 GT3 Cup 6 7 5
17 DeutschlandDeutschland P. Simon Reiter Engineering Lamborghini Gallardo 7 6 5
18 DeutschlandDeutschland K. Ludwig Martini Callaway Racing Corvette C6 7 7 25 NC 3
18 DeutschlandDeutschland U. Berberich-Martini Martini Callaway Racing Corvette C6 7 7 3
18 SchweizSchweiz A. Grob Carsport Racing Swiss Porsche 997 GT3 Cup 12 12 DNF DNF 7 10 15 15 3
19 SchweizSchweiz R. Preßlein Kessel Racing Ferrari F430 13 13 11 11 12 10 13 DNF 2
19 DeutschlandDeutschland F. Kremer Kessel Racing Ferrari F430 13 13 11 11 12 10 13 DNF 2
20 DeutschlandDeutschland G. Severich GS Motorsport Dodge Viper 14 DNF 1
20 DeutschlandDeutschland A. Steinberg GS Motorsport Dodge Viper 14 DNF 1
DeutschlandDeutschland U. Alzen CAT Race Team Porsche 997 GT3 Cup 28 DNF 0
DeutschlandDeutschland J. Barth CAT Race Team Porsche 997 GT3 Cup 9 11 0
DeutschlandDeutschland C. Hohenadel GS Motorsport Dodge Viper 9 9 12 DNF 5 DNF 5 4 DNF DNS 0
Phoenix Racing Aston Martin DBRS9 26 9
DeutschlandDeutschland S. Bert Kissling Motorsport Corvette C6 4 2 0
Phoenix Racing Aston Martin DBRS9 10 13
DeutschlandDeutschland J. Bleekemolen Reiter Engineering Lamborghini Gallardo 4 4 0
BelgienBelgien S. Boden Daikin Racing Team Dodge Viper 12 6 0
BelgienBelgien A. van de Velde Daikin Racing Team Dodge Viper 12 6 0
SchweizSchweiz A. Chiesa Kessel Racing Ferrari F430 17 NC 0
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Donovan In2 Racing Porsche 997 GT3 Cup 14 14 19 14 0
OsterreichÖsterreich O. Dragoun G-Private Racing Porsche 997 GT3 Cup 21 19 0
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Dudfield In2 Racing Porsche 997 GT3 Cup 14 14 0
SchweizSchweiz B. Eichmann Carsport Racing Swiss Porsche 997 GT3 Cup 12 12 DNF DNF 15 15 0
SchweizSchweiz M. Fässler Fach Auto Tech Porsche 997 GT3 Cup 18 11 0
FinnlandFinnland M. Forsten Matech Concepts Ford GT 20 DNF 0
DeutschlandDeutschland J. v. Gartzen Martini Callaway Racing Corvette C6 25 NC 0
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Greenhalgh Team Berlanga Ascari KZ1R 8 7 0
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Zwart Team Berlanga Ascari KZ1R 8 7 0
FinnlandFinnland O. Haapalainen Olli Haapalainen Dodge Viper 3 3 0
EstlandEstland I. Sepp Olli Haapalainen Dodge Viper 3 3 0
SchweizSchweiz P. Kaffer Apex Racing Jaguar XKR 12 10 0
SchweizSchweiz L. Kessel Kessel Racing Ferrari F430 17 NC 0
DeutschlandDeutschland S. Kissling Kissling Motorsport Corvette C6 4 2 0
BelgienBelgien Danny de Laet CEO Racing Porsche 997 GT3 Cup 13 11 0
NiederlandeNiederlande J. Lammers Reiter Engineering Lamborghini Gallardo 6 DNF 0
BelgienBelgien S. Lémeret Phoenix Racing Aston Martin DBRS9 10 13 0
BelgienBelgien W. Lumbeeck A+ Racing Dodge Viper 11 8 0
BelgienBelgien T. van de Plas A+ Racing Dodge Viper 11 8 0
NiederlandeNiederlande R. Marchal Racing for Belgium Aston Martin DBRS9 DNF DNS 0
BelgienBelgien D. Sterckx Racing for Belgium Aston Martin DBRS9 DNF DNS 0
DeutschlandDeutschland U. Berberich-Martini Martini Callaway Racing Corvette C6 7 7 0
OsterreichÖsterreich A. Meir G-Private Racing Porsche 997 GT3 Cup 21 19 0
DeutschlandDeutschland T. Mutsch Matech Concepts Ford GT 5 DNF 0
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Neuhoff Apex Racing Jaguar XKR 12 10 0
DeutschlandDeutschland G. Nolte Matech Concepts Ford GT 24 17 0
DeutschlandDeutschland R. Wolf Matech Concepts Ford GT 24 17 0
FinnlandFinnland M. Palttala Matech Concepts Ford GT 20 DNF 0
OsterreichÖsterreich J. Peham G-Private Racing Porsche 997 GT3 Cup 16 16 0
SchweizSchweiz M. Schmitter G-Private Racing Porsche 997 GT3 Cup 16 16 0
DeutschlandDeutschland D. Pladwig CAT Race Team Porsche 997 GT3 Cup 9 11 27 18 0
BelgienBelgien G. Raus Speedlover Porsche 997 GT3 Cup 15 13 0
BelgienBelgien P. van Audenhove Speedlover Porsche 997 GT3 Cup 15 13 0
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Richings In2Racing Porsche 997 GT3 Cup 19 14 0
NiederlandeNiederlande M. Ritskes Reiter Engineering Lamborghini Gallardo 4 4 6 DNF 6 DNF 0
ARGO Racing DNA
SchweizSchweiz P. Röschmann Fach Auto Tech Porsche 997 GT3 Cup 18 11 0
BelgienBelgien B. v. Rossem CEO Racing Porsche 997 GT3 Cup 13 11 0
OsterreichÖsterreich M. Sagmeister G-Private-Racing Porsche 997 GT3 Cup 23 20 0
OsterreichÖsterreich P. Pfefferkorn G-Private Racing Porsche 997 GT3 Cup 23 20 0
DeutschlandDeutschland B. Sonntag Sieghard Sonntag Ferrari ??? 10 DNF 0
DeutschlandDeutschland S. Sonntag Sieghard Sonntag Ferrari ??? 10 DNF 0
Pos. Fahrer Team Rennwagen NÜR
DeutschlandDeutschland
OSC
DeutschlandDeutschland
LAU
DeutschlandDeutschland
ZOL
BelgienBelgien
SAC
DeutschlandDeutschland
HOC
DeutschlandDeutschland
Punkte

Die Punktevergabe ergab sich nach dem Schlüssel 10-8-6-5-4-3-2-1. Gaststarter waren nicht punkteberechtigt.

Teamwertung[Bearbeiten]

Pos. Team Punkte
1. DeutschlandDeutschland Reiter Engineering 110
2. DeutschlandDeutschland SMS Seyffarth Motorsport 66
3. BelgienBelgien ARGO Racing 61
4. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Callaway Competition 47
5. DeutschlandDeutschland Waiblinger Motorsport Club 35
6. TschechienTschechien MM Racing 28
7. BelgienBelgien GS Motorsport 27
8. SchweizSchweiz Kessel Racing Schweiz 23
9. DeutschlandDeutschland GAG Racing 14
9. DeutschlandDeutschland Aero Sport Team 14
10. DeutschlandDeutschland Mamerow Racing 13
11. SchweizSchweiz Carsport Racing Swiss 10
12. DeutschlandDeutschland All-inkl.com Racing 7
12. SchweizSchweiz CAT Race Team 7

Weblinks[Bearbeiten]