Aberdeen (Washington)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aberdeen
Grays Harbor County Washington Incorporated and Unincorporated areas Aberdeen Highlighted.svg
Lage in Washington
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Washington
County:

Grays Harbor County

Koordinaten: 46° 59′ N, 123° 49′ W46.975833333333-123.818611111117Koordinaten: 46° 59′ N, 123° 49′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 16.896 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 614,4 Einwohner je km²
Fläche: 31,5 km² (ca. 12 mi²)
davon 27,5 km² (ca. 11 mi²) Land
Höhe: 7 m
Postleitzahl: 98520
Vorwahl: +1 360
FIPS:

53-00100

GNIS-ID: 1511950
Webpräsenz: aberdeenwa.gov
Bürgermeister: William (Bill) A. Simpson
Welcome to Aberdeen cropped.jpg
Die Aufschrift „Come As you Are“ ist der Titel eines Liedes der Band Nirvana, deren Gründer Kurt Cobain im Grays Harbor Community Hospital geboren ist.

Aberdeen ist eine mittelgroße Stadt mit 16.896 Einwohnern (Stand: 2010) im Grays Harbor County im Bundesstaat Washington, Vereinigte Staaten. Sie liegt in der Luftlinie etwa 180 km nordwestlich von Portland und etwa 130 km südwestlich von Seattle am Ostende der Bucht Grays Harbor, die zum Pazifik führt.

Geschichte[Bearbeiten]

Erstmals wurde diese Stadt im Jahr 1881 erwähnt. Ihre Gründung geht auf den Siedler Samuel Benn zurück, der sie nach der schottischen Stadt Aberdeen benannte. Die Hauptstraße des Ortes, die Main Street, erinnert architektonisch teilweise noch an die Zeit des Eisenbahnbaus in den USA am Ende des 19. Jahrhunderts, als die Stadt vorübergehend eine größere Bedeutung besaß.

Lage[Bearbeiten]

Aberdeen liegt an der Mündung des Chehalis Rivers in den Grays Harbor. Das Stadtzentrum befindet sich am Nordufer und grenzt im Westen direkt an die Nachbarstadt Hoquiam. South Aberdeen am Südufer des Chehalis ist über die Brücke des U.S. Highway 101 mit dem Nordteil der Stadt verbunden und grenzt an Cosmopolis. Im Osten gehören zwei kleine Exklaven zum Stadtgebiet. Die größere der beiden umschließt den Aberdeen Lake, die kleinere befindet sich etwa 10 km nordöstlich des Zentrums am Wynoochee River, wo die Stadt Aberdeen eine Wasserentnahmestelle betreibt.[1]

Stadtbild[Bearbeiten]

Die Menschen leben vorwiegend in Einfamilienhäusern aus Holz, das wegen der für Washington typischen großen Waldgebiete der billigste Rohstoff war und ist. Ebenso gehört die amerikanische Flagge, wie in den meisten amerikanischen Städten, zum typischen Straßenbild.

Kultur[Bearbeiten]

Am Ortseingangsschild der Stadt am Freeway steht eine Tafel mit der Aufschrift „Come As You Are“ zu Ehren des in Aberdeen geborenen und aufgewachsenen Rockmusikers Kurt Cobain (Nirvana). Come as You Are ist ein 1991 von Nirvana auf dem Album Nevermind veröffentlichter Titel.

Die Stadt gilt als „Geburtsort des Grunge“, da sie neben Cobain weitere Sänger und Bands dieser Musikrichtung hervorgebracht hat.

Infos zur Stadt[Bearbeiten]

Die durchschnittliche Bevölkerungsdichte lag im Jahr 2010 bei 614,4 Einwohner/km². 24,9 % der Bevölkerung waren unter 18. Das durchschnittliche Einkommen pro Haushalt lag bei 39.193 $. Ca. 19 % der Bevölkerung lebt unter der Armutsgrenze.

Partnerstädte[Bearbeiten]

Aberdeen hat zwei Partnerstädte:

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Aberdeen, Washington – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. WYNOOCHEE RIVER. The Chehalis River Council, April 2000, archiviert vom Original am 9. Juli 2011, abgerufen am 2. Oktober 2013 (englisch).