Achtkarspelen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Achtkarspelen
Flagge der Gemeinde Achtkarspelen
Flagge
Wappen der Gemeinde Achtkarspelen
Wappen
Provinz Friesland
Bürgermeister Tjeerd van der Zwan
Sitz der Gemeinde Buitenpost
Fläche
 – Land
 – Wasser
103,98 km²
102,78 km²
1,20 km²
CBS-Code 0059
Einwohner 28.020 (1. Jan. 2014[1])
Bevölkerungsdichte 269 Einwohner/km²
Koordinaten 53° 13′ N, 6° 8′ O53.2161111111116.1372222222222Koordinaten: 53° 13′ N, 6° 8′ O
Bedeutender Verkehrsweg N355, N358, N369
Vorwahl 0511, 0512
Postleitzahlen 9231–9873
Website www.achtkarspelen.nl
Lage von Achtkarspelen in den Niederlanden

Achtkarspelen ( anhören?/i) ist eine Gemeinde der Provinz Friesland (Niederlande). Sie hat 28.020 Einwohner (Stand: 1. Januar 2014).

Der Verwaltungssitz ist Buitenpost (Lage53.2516666666676.1466666666667). Die anderen Orte in der Gemeinde sind: Augustinusga (Lage53.21756.1627777777778), Boelenslaan (Lage53.1616666666676.1441666666667), Drogeham (Lage53.2013888888896.1138888888889), Gerkesklooster-Stroobos (Lage53.2388888888896.2063888888889), Harkema, Kootstertille (Lage53.2122222222226.0975), Surhuisterveen (Lage53.1816666666676.1730555555556), Surhuizum (Lage53.2044444444446.1791666666667), Twijzel und Twijzelerheide (Lage53.2422222222226.045).

Aus der Gemeinde stammt der derzeitige (Stand: April 2012) Staatssekretär für Infrastruktur und Umwelt der Niederlande, Joop Atsma.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 12.04.2014Centraal Bureau voor de Statistiek, Niederlande