Cees

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cees (gesprochen: Kees) oder 'Kees ist ein männlicher Vorname, der vor allem in den Niederlanden vorkommt. Er ist eine Kurzform von Cornelis, mit der wahrscheinlichen Bedeutung Der Gehörnte, vom lateinischen cornu (Horn). Eine andere Schreibweise ist Kees.

Namensträger[Bearbeiten]

  • Kees Aarts (1941–2008), niederländischer Fußballspieler
  • Cees Bal (* 1951), niederländischer Radsportler
  • Kees Bekker (1883–1964), niederländischer Fußballspieler
  • Kees Boeke (Pädagoge) (1884–1966), niederländischer Reformpädagoge
  • Kees Boeke (Komponist) (* 1950), niederländischer Komponist, Gambist und Blockflötist
  • Kees Bregman (* 1947), niederländischer Fußballspieler
  • Cees ten Cate (1890–1972), niederländischer Fußballspieler
  • Cees Dekker (* 1959), niederländischer Nanowissenschaftler
  • Kees van Dongen (1877–1968), französischer Maler niederländischer Herkunft
  • Kees Hazevoet (* 1948), niederländischer Jazz-Pianist und -Klarinettist; danach Zoologe
  • Cees van Ierssel (* 1945), niederländischer Fußballspieler
  • Kees Kist (* 1952), niederländischer Fußballspieler
  • Kees de Kort (* 1934), niederländischer Maler, Designer und Illustrator
  • Kees Kwakman (* 1983), niederländischer Fußballspieler
  • Kees Luyckx (* 1986), niederländischer Fußballspieler
  • Cees Nooteboom (* 1933), niederländischer Schriftsteller
  • Kees Pijl (1897–1976), niederländischer Fußballspieler
  • Kees Quax (1905–1973), niederländischer Fußballspieler
  • Kees Rijvers (* 1926), niederländischer Fußballspieler und -trainer
  • Kees A. Schouhamer Immink (* 1946), niederländischer Ingenieur und Erfinder
  • Cees See (1934–1985), niederländischer Jazzschlagzeuger und Perkussionist
  • Cees Slinger (1929–2007), niederländischer Jazz-Pianist
  • Jan Cees Tans (* 1947), niederländischer Saxophonist, Komponist und Bandleader
  • Kees Van Der Pijl (* 1947), niederländischer Politikwissenschaftler
  • Kees Vlak (* 1938), niederländischer Komponist und Musiker