Dänische 1. Division 2011/12

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dänische 1. Division 2011/12
Aufsteiger Esbjerg fB
Randers FC
Absteiger FC Roskilde
Næstved BK
Blokhus FC
Mannschaften 14
Spiele 182
Tore 529  (ø 2,91 pro Spiel)
Torschützenkönig DanemarkDänemark Søren Rieks
(Esbjerg fB)
1. Division 2010/11
Superliga 2011/12 (I)
2. Division (III) ↓

Die 1. Division 2011/12 war die 67. Saison der zweithöchsten dänischen Spielklasse im Fußball, die vom dänischen Fußballverband Dansk Boldspil Union ausgetragen wurde.

Die Saison wurde anders als in der Vorjahressaison nur mit 14 Teams ausgetragen, da die Liga bis zur Saison 2012/13 auf 12 Teams reduziert werden soll, wobei auch die Reserve-Mannschaften bis zur 1. Division aufsteigen sollen.[1]

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Rang Verein Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
01. Esbjerg fB (A) 26 21 3 2 60:19 +41 66
02. Randers FC (A) 26 15 4 7 38:22 +16 49
03. Vejle Boldklub Kolding 26 12 8 6 58:32 +26 44
04. Viborg FF 26 10 10 6 45:34 +11 40
05. Brønshøj BK 26 10 10 6 35:34 +01 40
06. FC Vestsjælland 26 10 8 8 42:35 +07 38
07. FC Fredericia 26 9 8 9 33:30 +03 35
08. Skive IK 26 9 7 10 31:41 −10 34
09. Hobro IK 26 8 9 9 37:35 +02 33
10. FC Hjørring 26 8 7 11 31:42 −11 31
11. AB Kopenhagen 26 7 8 11 32:44 −12 29
12. FC Roskilde 26 8 3 15 28:38 −10 27
13. Næstved BK 26 6 4 16 32:51 −19 22
14. Blokhus FC (N) 26 2 5 19 27:72 −45 11

Entscheidungen[Bearbeiten]

Aufsteiger in die Superliga
Absteiger in die 2. Division
(A) Absteiger aus der Superliga 2010/11
(N) Aufsteiger aus der 2. Division

Torschützenliste[Bearbeiten]

Pl. Spieler Verein Tore
1. DanemarkDänemark Søren Rieks Esbjerg fB 17
2. DanemarkDänemark Jesper Lange Esbjerg fB 12
3. SchwedenSchweden Ken Fagerberg Viborg FF 10

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ny reserveholdsturnering fra 2010/2011 dbu.dk